Sie sind hier
E-Book

Früchte der Mathematik: Kartographie

2. Auflage

AutorDieter Grillmayer
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl100 Seiten
ISBN9783749411078
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,49 EUR
Das Thema der Kartographie sind die vielfältigen Methoden, welche zur Abbildung der runden Erde auf eine Ebene im Verlauf von gut zwei Jahrtausenden entwickelt worden sind. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um angewandte Mathematik, und zwar vornehmlich im Bereich der konstruktiven und der Koordinatengeometrie sowie der ebenen Trigonometrie. Mit dieser Publikation verfolgt der Autor die Absicht, das Thema so kompakt und verständlich wie möglich, aber auch so präzise wie möglich darzustellen. Zum Nachvollziehen der Gedanken- und Rechengänge sollte ein mathematisches Wissen und Können auf Reifeprüfungsniveau ausreichen. Der Autor versteht dieses Sachbuch aber auch als Beitrag zu einer fundierten Allgemeinbildung und hofft auf eine daran interessierte Leserschaft. Diesem Ziel dient nicht zuletzt das Eingehen auf historische Daten und Abläufe sowie auf die großartigen Leistungen europäischer Geistesgrößen im nämlichen Zusammenhang. Schließlich haben diese die abendländische Kulturlandschaft ganz maßgeblich mitgestaltet.

Der 1941 in Wien geborene Autor studierte ab 1959 ebendort Mathematik und Darstellende Geometrie für das Lehramt an Höheren Schulen. Zwischen 1968 und 2002 unterrichtete er an mehreren Höheren Schulen in Steyr/OÖ, von 1984 bis 2002 war er der Direktor des BRG Steyr-Michaelerplatz. Für ein in den 1980er-Jahren bei HPT verlegtes Lehrbuch der Darstellenden Geometrie war er als federführender Autor tätig. Im beruflichen Ruhestand hat er seine Autorentätigkeit über sein Fachgebiet hinaus auf geschichtliche und bildungspolitische Themen sowie auf die Bergsteigerei ausgedehnt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

222 Keywords Wirtschaftsgeografie

E-Book 222 Keywords Wirtschaftsgeografie
Grundwissen für Wirtschaftswissenschaftler und -praktiker Format: PDF

Von der Arrondierung über Footloose Industry und Isolinien bis zur Zeitdistanzmethode: Die Sprache der Wirtschaftsgeografie ist von zahlreichen Fachtermini und Anglizismen geprägt. Einen ersten…

Wirtschaft und Raum

E-Book Wirtschaft und Raum
Wege und Erträge der Münchner wirtschaftsgeographischen Forschung. Herrn Professor Dr. Hans-Dieter Haas zum 65. Geburtstag gewidmet Format: PDF

Der vorliegende Sammelband schließt nicht nur die Reihe „Wirtschaft und Raum“ ab, sondern dokumentiert auch die Forschungstätigkeit am ehemaligen Institut für Wirtschaftsgeographie der Universität…

Smart City wird Realität

E-Book Smart City wird Realität
Wegweiser für neue Urbanitäten in der Digitalmoderne Format: PDF

Überall auf der Welt werden Smart City-Initiativen entwickelt. Allerdings sind diese Initiativen meist nur projektorientiert, ohne holistischen Ansatz. Noch fehlt es in der Praxis an geeigneten…

Marktöffnung bei kommunalen Bahnen

E-Book Marktöffnung bei kommunalen Bahnen
Metros, Stadt- und Straßenbahnen im Wettbewerb Format: PDF

Auf Basis der Neuen Institutionenökonomik und des Governance-Ansatzes wertet Florian Krummheuer Beispiele von privatisierten kommunalen Bahnsystemen im europäischen Ausland sowie die Erfahrungen bei…

Marktöffnung bei kommunalen Bahnen

E-Book Marktöffnung bei kommunalen Bahnen
Metros, Stadt- und Straßenbahnen im Wettbewerb Format: PDF

Auf Basis der Neuen Institutionenökonomik und des Governance-Ansatzes wertet Florian Krummheuer Beispiele von privatisierten kommunalen Bahnsystemen im europäischen Ausland sowie die Erfahrungen bei…

Die Wege von Staub

E-Book Die Wege von Staub
Im Umfeld des Menschen Format: PDF

Wieviel Staub verträgt die Lunge? Wie erkennt man einen Hotspot? Welche hygienischen Maßnahmen sind notwendig? Diese und viele andere Fragen beantwortet der Autor, indem er zunächst die…

Mobilität und Gesundheit

E-Book Mobilität und Gesundheit
Einfluss der Verkehrsmittelnutzung auf die Gesundheit Berufstätiger Format: PDF

Juliane Kemen stellt den internationalen Forschungsstand zur Schnittstelle berufsbedingter Mobilität und der Arbeitnehmergesundheit vor. Darauf aufbauend entwickelte sie eine Studie, im Rahmen derer…

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...