Sie sind hier
E-Book

Früherkennung im Kindes- und Jugendalter

Strategien bei Entwicklungs-, Lern- und Verhaltensstörungen

eBook Früherkennung im Kindes- und Jugendalter Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
377
Seiten
ISBN
9783840920783
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
35,99
EUR

Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Konzepte, Ansätze, Methoden und Praxisfelder der Früherkennung im Kindes- und Jugendalter. Das Buch vermittelt die konzeptionellen und methodischen Grundlagen der Früherkennung im Kindes- und Jugendalter, stellt Praxisfelder der Früherkennung vor und gibt Einblicke in die Früherkennung von Entwicklungs-, Lern- und Verhaltensstörungen im Kindes- und Jugendalter. 

Damit wird ein aktuelles, aber häufig vernachlässigtes Thema aufgegriffen, das im Schnittpunkt mehrerer Fachdisziplinen liegt (Medizin, Gesundheitswissenschaften, Rehabilitationswissenschaften, Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Gesundheitspsychologie). Der Stellenwert der Früherkennung im Rahmen der Prävention und Gesundheitsförderung wird erörtert, die grundlegenden Konzepte zur Früherkennung vorgestellt und die methodischen Grundlagen der Früherkennung praxisnah vermittelt. Darauf aufbauend werden die wichtigsten Praxisfelder der Früherkennung (Pränatale Diagnostik, gesetzliche Früherkennungsuntersuchungen für Kinder) kritisch beleuchtet und Ansätze zur Früherkennung von Lernstörungen (Lese-Rechtschreibstörung, Rechenstörung) sowie von Entwicklungs- und Verhaltensstörungen präsentiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Entwicklungspsychologie - pädagogische Psychologie

Legasthenie

eBook Legasthenie Cover

Was ist Legasthenie? Wie kann man Legasthenie erkennen? Welche Erklärungsansätze gibt es? Wie kann man Legasthenie behandeln? Dieser Leitfaden bietet praxisorientierte Hinweise zur ...

Emotionale Intelligenz

eBook Emotionale Intelligenz Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Ziel der Arbeit war die Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung des nonverbalen Ausdrucks von Emotionen. Es handelt sich dabei um eine Komponente des Modells der ...

Erziehungspsychologie

Die Erziehungs-Psychologie von Reinhard und Anne-Marie Tausch - bisher in über 150000 Exemplare verbreitet - erscheint jetzt in 11., korrigierter Auflage. Der Grund für den ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...