Sie sind hier
E-Book

Mit Führungsqualität zu Lebensqualität: Wie Pflegemanager die besten Mitarbeiter finden und binden

eBook Mit Führungsqualität zu Lebensqualität: Wie Pflegemanager die besten Mitarbeiter finden und binden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
71
Seiten
ISBN
9783863418724
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Durch die demographischen und berufspolitischen Entwicklungen in der Pflege werden weiche Faktoren wie Mitarbeiterzufriedenheit künftig noch stärker in den Vordergrund rücken. Größte Aufmerksamkeit ist geboten, wenn sich abzeichnet, dass das Unternehmen Schwierigkeiten hat, gute Leute zu rekrutieren. Noch schlimmer ist es, wenn gute Leute beginnen, die Organisation zu verlassen. Führungsqualität rückt in den Fokus und wird zu einem wesentlichen Faktor in der Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Mit der vorliegenden Arbeit möchte die Autorin Führungskräfte in der Pflege zu einer bewussten Auseinandersetzung mit den eigenen Einflussmöglichkeiten anregen. Eingebettet in die Qualitätsdimensionen nach Donabedian werden dazu Merkmale zur Führungsqualität herausgestellt. Aus diesen wird dann im Rahmen der normativen, strategischen und operativen Ebene des Managements eine zielgerichtete Konzeption mit entsprechenden Gestaltungsempfehlungen entwickelt.

Claudia Kost, Diplom Pflegewirtin (FH), wurde 1971 in Tirschenreuth in der Oberpfalz geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester 1992 arbeitete sie 11 Jahre im Krankenhaus im Bereich der Chirurgie, der Inneren Medizin und im OP. Während ihrer ansc

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pflege - Heilberufe - Betreuung - Altenpflege

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...