Sie sind hier
E-Book

Function-Point-Analyse

Ein Praxishandbuch

eBook Function-Point-Analyse Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
166
Seiten
ISBN
9783864911637
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Bei der Entwicklung von Software kommt es nicht nur darauf an, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erstellen, sondern auch dessen Entwicklungsdauer und -kosten im Griff zu behalten. Mithilfe der Function-Point-Analyse (FPA) kann schon zu einem frühen Zeitpunkt der Entwicklung der Aufwand für die zu erstellende Anwendung geschätzt werden. Nach einer Einführung in die FPA wird das konkrete Vorgehen anhand eines Beispiels dargestellt. Dabei werden Tipps für die Zählpraxis gegeben und Vorgehensalternativen aufgezeigt. Die 2. Auflage ist auf den Function-Point-Standard 4.3 aktualisiert worden.

Dr. Benjamin Poensgen ist Geschäftsführer der QuantiMetrics GmbH, Wiesbaden. Nach seinem Physikstudium war er in der Softwareentwicklung und im Marketing bei verschiedenen Softwareherstellern in Deutschland und den USA tätig. 1996 erwarb Dr. Poensgen als einer der ersten deutschsprachigen Function-Point-Experten das Zertifikat als geprüfter Function-Point-Spezialist (CFPS). Seitdem hat er zahlreiche Großunternehmen in der Einführung der Function-Point-Analyse und von Kennzahlensystemen für die Anwendungsentwicklung beraten und die Durchführung von Benchmarking-Analysen verantwortet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software-Design - Softwareentwicklung

Security Risk Management

eBook Security Risk Management Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die sich ständig verändernden Gefahrenpotentiale für die Informationstechnologie eines Unternehmens machen es sehr schwer, eine aktuelle Einschätzung der ...

Software on Demand

eBook Software on Demand Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Explosionsartig steigenden Teilnehmerzahlen des ...

Lexikon Softwareentwicklung

eBook Lexikon Softwareentwicklung Cover

Das Lexikon Softwareentwicklung gibt es nur als E-Book im EPUB-Format. In diesem Werk werden die Vorteile der modernen E-Book-Technologie konsequent umgesetzt. Neben dem verlinkten Index gibt es ein ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...