Sie sind hier
E-Book

Fußball als Religionsersatz. Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden?

AutorManuela Klagge
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783668298781
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für ev. Theologie), Veranstaltung: Grundzüge der Dogmatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das ganze Land in Schwarz-Rot-Gold getaucht, das Thema Fußball in aller Munde, die Menschen in einem allgemeinen Freudentaumel. Wann handelt es sich um Religion? Wann ist es lediglich ein kulturelles Phänomen? Diese Arbeit wird sich der Frage widmen, ob der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden ist. Die Kirche wirkt weltfremd in dieser säkularen Gesellschaft, beinahe anachronistisch. Dennoch hat jeder Mensch ein Bedürfnis nach religiösen Erfahrungen und möchte dieses ausleben. Um einer Antwort auf die Frage 'Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden?' näher zu kommen, werden zunächst einige notwendige Definitionen geklärt. Anschließend werden die beiden Institutionen - Kirche und Fußball - vergleichend betrachtet. Die Rituale im Fußballstadion werden dann parallel mit denen in der Kirche beschrieben und hinterfragt. Was unterscheidet die Rituale im Fußballstadion von kirchlichen Ritualen? Welche Handlungen gleichen denen der Kirche und was drücken sie aus? Einige Rituale in den Stadien erwecken den Eindruck, als würden sich Menschen in sie Flüchten, weil es keine Religion mehr gibt, die sie auffängt. Religion ist in der heutigen deutschen Gesellschaft unterpräsent geworden. Sehen Menschen im Fußball eine Ersatzreligion, die diese Lücke ausfüllen kann? Ausgehend von der Religionsdefinition wird im Anschluss geklärt werden, in wie weit Fußballkult und Religion sich ähneln, und ob man beim Fußballkult von Religion sprechen kann.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

,Decent Work'

E-Book ,Decent Work'

Festschrift zur Emeritierung von Eva Senghaas-KnoblochPD Dr. Guido Becke, Arbeits- und Sozialwissenschaftler, ist Senior Researcher am Forschungszentrum Nachhaltigkeit (artec) der Universität ...

Straßenmusik in Berlin

E-Book Straßenmusik in Berlin

Wer macht in Berlin Straßenmusik und warum? Mark Nowakowski liefert ein detailliertes Portrait der Straßenmusik in Berlin sowie ihrer Akteure und damit die erste systematische Untersuchung dieser ...

Soziologie 1900-1933

E-Book Soziologie 1900-1933

Wissenschaftliche Verlage haben seit dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts als äußerst produktions- und umsatzstarke Unternehmen eine herausragende Rolle für den deutschen Buchmarkt gespielt. ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...