Sie sind hier
E-Book

Fußball WM 2006 - Welche Chancen bieten sich für Existenzgründer?

Welche Chancen bieten sich für Existenzgründer?

AutorMarcel Franck
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl24 Seiten
ISBN9783638507059
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, 3 und 28 Internet Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die erste Fußballweltmeisterschaft wurde 1930 in Uruguay ausgetragen, da der Fußballsport bei den olympischen Sommerspielen 1924 sehr großen Anklang fand. Seitdem wird alle vier Jahre in jeweils wechselnden Ländern die beste Fußballnation in einem eigenständigen Turnier ermittelt. Nach 1974 findet nun die Fußballweltmeisterschaft der Männer zum zweiten mal in Deutschland statt. In der Endrunde versuchen, vom 09. Juni bis zum 09. Juli 2006, 32 Mannschaften die Trophäe zu gewinnen. Aus sportlicher Sicht wünscht sich ganz Deutschland den Gewinn der Weltmeisterschaft. Jedoch stellt sich zu diesem Großevent die Frage: wie kann das Land sonst noch profitieren? Wie stehen die Chancen, einen wirtschaftlichen Nutzen aus dieser Veranstaltung zu ziehen? Wirtschaftlich könnte sich für Deutschland die Möglichkeit bieten, sich am eigenen Schopf aus der misslichen Wirtschaftslage, die von Arbeitslosigkeit und minimalem Wirtschaftswachstum geprägt ist, heraus zu ziehen. Hauptsächlich könnte dies durch die Investitionen in WM Spielstädten und einen zusätzlichen Konsumbedarf während der Großveranstaltung möglich gemacht werden. Beflügelt von einer positiven Grundstimmung, einem aufkeimendem Wirtschaftswachstum und einem Imagegewinn für Deutschland bietet sich die ideale Situation für Unternehmensgründungen. In dieser Seminararbeit wird die Frage: welche Chancen bieten sich für Existenzgründer zur WM 2006, untersucht. Alle Ausführungen beziehen sich auf einen Planungs-/ und Realisierungszeitraum mit einem Vorlauf von ca.1-2 Jahre vor der Weltmeisterschaft.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Existenzgründung - Startup

Startup-Recht

E-Book Startup-Recht

Das Buch behandelt juristische Fragestellungen und Probleme, die Startups in der Gründungsphase und in den ersten Jahren nach der Gründung häufig begegnen: welche Gesellschaftsform ist die ...

Unternehmensnachfolge

E-Book Unternehmensnachfolge

Das Buch gibt einen Überblick über aktuell zu berücksichtigende zivil- und steuerrechtliche Fragen bei der Unternehmensnachfolge sowie über mögliche Entwicklungslinien. Im Einzelnen werden das ...

Der Unternehmer-Code

E-Book Der Unternehmer-Code

Der Autor analysiert und beschreibt in spannenden Porträtreportagen, was den Unternehmer macht und ausmacht und entwickelt daraus den Unternehmercode. Dies sind typische Eigenschaften, Kernkräfte, ...

Der Fall Facebook

E-Book Der Fall Facebook

Kann Mark Zuckerberg das erfolgreichste soziale Netzwerk der Welt wieder auf Kurs bringen? Er galt als der Börsengang des Jahres: Am 18. Mai 2012 startete Facebook an der NASDAQ. Zwar schloss die ...

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...