Sie sind hier
E-Book

In-Game Advertising - Werbung in Computerspielen

Strategien und Konzepte

AutorLudger Stammermann, Wolfgang Thomas
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl166 Seiten
ISBN9783834995421
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Werbung in Computerspielen - In-Game Advertising genannt - ist ein viel versprechender Ansatz für die gebeutelte Werbebranche. Die Autoren zeigen, wie dieses neue Werbemedium funktioniert. Sie erfahren, welche Zielgruppen bereits heute in relevanten Größenordnungen erreicht werden können, wie Sie In-Game Advertising in Ihre Mediaplanung einbeziehen und wie Sie es in den Media-Mix integrieren. Beispiele von ersten Kampagnen internationaler Markenartikler - unter anderem von H&M, Burger King und Volkswagen - illustrieren, wie diese neue Werbeform in der Praxis eingesetzt wird.

Wolfgang Thomas studierte BWL mit Schwerpunkt Marketing und Wirtschaftsinformatik. Nach Stationen bei der Ganske Verlagsgruppe und Lycos Europe gründete er Anfang 2007 eine Online-Marketing-Agentur in Hamburg.
Ludger Stammermann war nach dem Studium der Geographie zunächst bei Data Becker und den Vereinigten Verlagsanstalten (VVA) tätig. 2003 gründete er eine Agentur für In-Game Advertising.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Grundlagen10
1. Der Markt für In-Game Advertising 1.1 Definition und Abgrenzung zu anderen Instrumenten im interaktiven Marketing10
1.1 Definition und Abgrenzung zu anderen Instrumenten im interaktiven Marketing10
1.2 Einschätzung des Marktpotenzials für In- Game Advertising14
1.3 Marktstruktur und Player im Markt für In- Game Advertising18
2. Wer nutzt Computerspiele – eine Zielgruppen- Analyse24
2.1 Definition, Alter und Geschlecht von Gamern25
2.2 Spielenutzung33
2.3 Communities und E-Sport42
2.4 Zusammenfassung der Nutzungsdaten44
3. Meilensteine und Märkte 3.1 Die Entdecker bis in die 70er Jahre45
3.1 Die Entdecker bis in die 70er Jahre45
3.2 Heimkonsolen versus Computergames47
3.3 Die 90er Jahre48
3.4 Das 21. Jahrhundert49
Praxis In-Game Advertising52
4. Inszenierung und Implementierung52
4.1 Adgames, DIGA und SIGA52
4.2 Werbemittel und Werbeformate64
4.3 Virtuelle Welten68
4.4 Rechtliche Aspekte75
5. Mediaplanung für In-Game Advertising80
5.1 Intermedia-Betrachtung81
5.2 Qualitative Aspekte und Genreauswahl83
5.3 Intramedia-Planung: Quantitative und qualitative Reichweiten88
5.4 Werbeerinnerung100
5.5 Anforderungen an die Mediaforschung104
6. Kreative und technische Aspekte 6.1 Die Realisierung von Werbung in Games107
6.1 Die Realisierung von Werbung in Games107
6.2 Adserving im dynamischen In-Game Advertising120
Erfolgsbeispiele für In-Game Advertising126
7. Fallstudien126
7.1 The Sims 2 H&M Fashion Runway126
7.2 Burger King und die XBOX130
7.3 POPSTARS – The Game mit Kinder Maxi King und dem Telefonbuch134
7.4 Alarm für Cobra 11 mit Seat137
7.5 Böckmann Pferdeanhänger im Kids-Game Mein Pferdehof 2138
7.6 Ski Challenge 07 – DIGA mit crossmedialer Vermarktung141
7.7 DIGA und SIGA bei Atari144
7.8 In-Game Advertising mit Volkswagen145
Die Zukunft des In-Game Advertising149
Marktübersicht153
Glossar der wichtigsten Begriffe155
Weiterführende Links158
Literaturverzeichnis159
Anmerkungen161
Stichwortverzeichnis163
Über die Autoren168

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Wettlauf um die Frauen

E-Book Wettlauf um die Frauen
Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich Format: PDF

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Kunden gewinnen und binden

E-Book Kunden gewinnen und binden
Mehr verkaufen durch innovatives Marketing Format: PDF

"Versicherungen, Finanz- und Vermögensberatung kann man nicht anfassen. Es sind abstrakte Leistungen. Die Kunden erhalten weder eine Garantie, noch ein Umtauschrecht. Deshalb gelten für die…

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung

E-Book Erfolgreich in der Vorsorgeberatung
Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen Format: PDF

Das Buch liefert einen Einstieg in den Paradigmenwechsel: weg vom Produktverkauf - hin zum Konzeptverkauf. Denn nur, wer erkennt, dass die Kunden mit einer reinen Ansammlung von Vorsorgeprodukten…

David Ogilvy

E-Book David Ogilvy
Ein Leben für die Werbung Format: PDF/ePUB

Vom erfolglosen Vertreter zum erfolgreichsten und bekanntesten Werbemacher der Welt - das ist David Ogilvys Karriere. Die charismatische und humorvolle Persönlichkeit ist auch nach seinem Tod vor elf…

Digitale Kundenbindung

E-Book Digitale Kundenbindung
Format: PDF

Der aktuelle Profitabilitätsdruck für Business-to-Consumer-Geschäftsmodelle im Internet läßt den bestehenden Kunden, die Kundenbeziehung und damit die Kundenbindung als wesentliche Bestandteile der…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...