Sie sind hier
E-Book

In-Game Advertising - Werbung in Computerspielen

Strategien und Konzepte

AutorLudger Stammermann, Wolfgang Thomas
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl166 Seiten
ISBN9783834995421
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Werbung in Computerspielen - In-Game Advertising genannt - ist ein viel versprechender Ansatz für die gebeutelte Werbebranche. Die Autoren zeigen, wie dieses neue Werbemedium funktioniert. Sie erfahren, welche Zielgruppen bereits heute in relevanten Größenordnungen erreicht werden können, wie Sie In-Game Advertising in Ihre Mediaplanung einbeziehen und wie Sie es in den Media-Mix integrieren. Beispiele von ersten Kampagnen internationaler Markenartikler - unter anderem von H&M, Burger King und Volkswagen - illustrieren, wie diese neue Werbeform in der Praxis eingesetzt wird.

Wolfgang Thomas studierte BWL mit Schwerpunkt Marketing und Wirtschaftsinformatik. Nach Stationen bei der Ganske Verlagsgruppe und Lycos Europe gründete er Anfang 2007 eine Online-Marketing-Agentur in Hamburg.
Ludger Stammermann war nach dem Studium der Geographie zunächst bei Data Becker und den Vereinigten Verlagsanstalten (VVA) tätig. 2003 gründete er eine Agentur für In-Game Advertising.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Grundlagen10
1. Der Markt für In-Game Advertising 1.1 Definition und Abgrenzung zu anderen Instrumenten im interaktiven Marketing10
1.1 Definition und Abgrenzung zu anderen Instrumenten im interaktiven Marketing10
1.2 Einschätzung des Marktpotenzials für In- Game Advertising14
1.3 Marktstruktur und Player im Markt für In- Game Advertising18
2. Wer nutzt Computerspiele – eine Zielgruppen- Analyse24
2.1 Definition, Alter und Geschlecht von Gamern25
2.2 Spielenutzung33
2.3 Communities und E-Sport42
2.4 Zusammenfassung der Nutzungsdaten44
3. Meilensteine und Märkte 3.1 Die Entdecker bis in die 70er Jahre45
3.1 Die Entdecker bis in die 70er Jahre45
3.2 Heimkonsolen versus Computergames47
3.3 Die 90er Jahre48
3.4 Das 21. Jahrhundert49
Praxis In-Game Advertising52
4. Inszenierung und Implementierung52
4.1 Adgames, DIGA und SIGA52
4.2 Werbemittel und Werbeformate64
4.3 Virtuelle Welten68
4.4 Rechtliche Aspekte75
5. Mediaplanung für In-Game Advertising80
5.1 Intermedia-Betrachtung81
5.2 Qualitative Aspekte und Genreauswahl83
5.3 Intramedia-Planung: Quantitative und qualitative Reichweiten88
5.4 Werbeerinnerung100
5.5 Anforderungen an die Mediaforschung104
6. Kreative und technische Aspekte 6.1 Die Realisierung von Werbung in Games107
6.1 Die Realisierung von Werbung in Games107
6.2 Adserving im dynamischen In-Game Advertising120
Erfolgsbeispiele für In-Game Advertising126
7. Fallstudien126
7.1 The Sims 2 H&M Fashion Runway126
7.2 Burger King und die XBOX130
7.3 POPSTARS – The Game mit Kinder Maxi King und dem Telefonbuch134
7.4 Alarm für Cobra 11 mit Seat137
7.5 Böckmann Pferdeanhänger im Kids-Game Mein Pferdehof 2138
7.6 Ski Challenge 07 – DIGA mit crossmedialer Vermarktung141
7.7 DIGA und SIGA bei Atari144
7.8 In-Game Advertising mit Volkswagen145
Die Zukunft des In-Game Advertising149
Marktübersicht153
Glossar der wichtigsten Begriffe155
Weiterführende Links158
Literaturverzeichnis159
Anmerkungen161
Stichwortverzeichnis163
Über die Autoren168

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Versicherungsmarketing

E-Book Versicherungsmarketing
Schritte zur erfolgreichen Marktpositionierung mit der SWOT-Analyse Format: PDF

Die SWOT-Analyse zählt seit Jahren zu den wichtigsten und in der Praxis am häufigsten eingesetzten Management-Methoden in unterschiedlichen Branchen. Auch im Versicherungsmarketing kann sie…

Kunden gewinnen und binden

E-Book Kunden gewinnen und binden
Mehr verkaufen durch innovatives Marketing Format: PDF

"Versicherungen, Finanz- und Vermögensberatung kann man nicht anfassen. Es sind abstrakte Leistungen. Die Kunden erhalten weder eine Garantie, noch ein Umtauschrecht. Deshalb gelten für die…

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung

E-Book Erfolgreich in der Vorsorgeberatung
Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen Format: PDF

Das Buch liefert einen Einstieg in den Paradigmenwechsel: weg vom Produktverkauf - hin zum Konzeptverkauf. Denn nur, wer erkennt, dass die Kunden mit einer reinen Ansammlung von Vorsorgeprodukten…

Smart Shopping

E-Book Smart Shopping
Eine theoretische und empirische Analyse des preis-leistungsorientierten Einkaufsverhaltens von Konsumenten Format: PDF

Clever einkaufen In den letzten Jahren gewinnt eine spezifische Form des preis-leistungsorientierten Einkaufsverhaltens von Konsumenten zunehmend an Bedeutung: In Wissenschaft und Praxis wird vom…

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing

E-Book Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing
Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen Format: PDF

Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die…

Verkaufschance Web 2.0

E-Book Verkaufschance Web 2.0
Dialoge fördern, Absätze steigern, neue Märkte erschließen Format: PDF

'Verkaufschance Web 2.0' bietet einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten und Potenziale im Umgang mit den 'neuen Konsumenten'. Martin Knappe und Alexander Kracklauer beschreiben leicht…

Internationaler E-Commerce

E-Book Internationaler E-Commerce
Chancen und Barrieren aus Konsumentensicht Format: PDF

Georg Fassott untersucht das internationale Konsumentenverhalten im Internet. Hierzu nutzt er Erkenntnisse aus dem Technologie-Akzeptanz-Modell und der Flow-Forschung. Anhand einer Internet- und…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...