Sie sind hier
E-Book

In-Game Advertising - Werbung in Computerspielen

Strategien und Konzepte

AutorLudger Stammermann, Wolfgang Thomas
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl166 Seiten
ISBN9783834995421
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Werbung in Computerspielen - In-Game Advertising genannt - ist ein viel versprechender Ansatz für die gebeutelte Werbebranche. Die Autoren zeigen, wie dieses neue Werbemedium funktioniert. Sie erfahren, welche Zielgruppen bereits heute in relevanten Größenordnungen erreicht werden können, wie Sie In-Game Advertising in Ihre Mediaplanung einbeziehen und wie Sie es in den Media-Mix integrieren. Beispiele von ersten Kampagnen internationaler Markenartikler - unter anderem von H&M, Burger King und Volkswagen - illustrieren, wie diese neue Werbeform in der Praxis eingesetzt wird.

Wolfgang Thomas studierte BWL mit Schwerpunkt Marketing und Wirtschaftsinformatik. Nach Stationen bei der Ganske Verlagsgruppe und Lycos Europe gründete er Anfang 2007 eine Online-Marketing-Agentur in Hamburg.
Ludger Stammermann war nach dem Studium der Geographie zunächst bei Data Becker und den Vereinigten Verlagsanstalten (VVA) tätig. 2003 gründete er eine Agentur für In-Game Advertising.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Grundlagen10
1. Der Markt für In-Game Advertising 1.1 Definition und Abgrenzung zu anderen Instrumenten im interaktiven Marketing10
1.1 Definition und Abgrenzung zu anderen Instrumenten im interaktiven Marketing10
1.2 Einschätzung des Marktpotenzials für In- Game Advertising14
1.3 Marktstruktur und Player im Markt für In- Game Advertising18
2. Wer nutzt Computerspiele – eine Zielgruppen- Analyse24
2.1 Definition, Alter und Geschlecht von Gamern25
2.2 Spielenutzung33
2.3 Communities und E-Sport42
2.4 Zusammenfassung der Nutzungsdaten44
3. Meilensteine und Märkte 3.1 Die Entdecker bis in die 70er Jahre45
3.1 Die Entdecker bis in die 70er Jahre45
3.2 Heimkonsolen versus Computergames47
3.3 Die 90er Jahre48
3.4 Das 21. Jahrhundert49
Praxis In-Game Advertising52
4. Inszenierung und Implementierung52
4.1 Adgames, DIGA und SIGA52
4.2 Werbemittel und Werbeformate64
4.3 Virtuelle Welten68
4.4 Rechtliche Aspekte75
5. Mediaplanung für In-Game Advertising80
5.1 Intermedia-Betrachtung81
5.2 Qualitative Aspekte und Genreauswahl83
5.3 Intramedia-Planung: Quantitative und qualitative Reichweiten88
5.4 Werbeerinnerung100
5.5 Anforderungen an die Mediaforschung104
6. Kreative und technische Aspekte 6.1 Die Realisierung von Werbung in Games107
6.1 Die Realisierung von Werbung in Games107
6.2 Adserving im dynamischen In-Game Advertising120
Erfolgsbeispiele für In-Game Advertising126
7. Fallstudien126
7.1 The Sims 2 H&M Fashion Runway126
7.2 Burger King und die XBOX130
7.3 POPSTARS – The Game mit Kinder Maxi King und dem Telefonbuch134
7.4 Alarm für Cobra 11 mit Seat137
7.5 Böckmann Pferdeanhänger im Kids-Game Mein Pferdehof 2138
7.6 Ski Challenge 07 – DIGA mit crossmedialer Vermarktung141
7.7 DIGA und SIGA bei Atari144
7.8 In-Game Advertising mit Volkswagen145
Die Zukunft des In-Game Advertising149
Marktübersicht153
Glossar der wichtigsten Begriffe155
Weiterführende Links158
Literaturverzeichnis159
Anmerkungen161
Stichwortverzeichnis163
Über die Autoren168

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Erfolgsfaktoren im Stiftungsmanagement

E-Book Erfolgsfaktoren im Stiftungsmanagement
Erfolgsfaktorenforschung im Nonprofit-Sektor Format: PDF

Nina Fritsch untersucht die Erfolgsfaktoren für ein zielführendes Stiftungsmanagement. Aufbauend auf einer umfassenden empirischen Analyse deckt sie Schlüsselgrößen auf und gibt konkrete…

Das Online-Erfolgsmodell digitaler Produkte

E-Book Das Online-Erfolgsmodell digitaler Produkte
Strategische Wirkungspotenziale und operative Handlungsoptionen Format: PDF

Sebastian Schmidt definiert zunächst 'digitale Produkte' und stellt deren Besonderheiten aus wirtschaftstheoretischer Sicht dar. Er zeigt, wie durch eine voll automatisierte Abwicklung, also durch…

Markterfolg im Mobile Commerce

E-Book Markterfolg im Mobile Commerce
Faktoren der Adoption und Akzeptanz von M-Commerce-Diensten Format: PDF

Stefan Wriggers setzt sich mit der vielschichtigen Konsummotivation der Nachfrager nach M-Commerce-Diensten auseinander, ermittelt die Gründe für die frühzeitige Adoption und hohe Akzeptanz der…

Erfolgreich Kunden akquirieren

E-Book Erfolgreich Kunden akquirieren
Wie Sie als Finanzdienstleister Kunden gewinnen und mehr Profit erzielen Format: PDF

Für Finanzdienstleister ist es enorm wichtig, ihr eigenes Profil und Leistungsangebot klar zu definieren, Akquisitionsziele richtig und realistisch zu planen und zu steuern, um auch langsfristig…

Positionierung und USP

E-Book Positionierung und USP
Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen Format: PDF

Gerade im heutigen Verdrängungswettbewerb ist es für Unternehmen wichtig, sich nicht nur über den Preis zu differenzieren, sondern vielmehr in ein optimal positioniertes Produkt oder eine Marke zu…

Der Kunde als Innovationspartner

E-Book Der Kunde als Innovationspartner
Konsumenten integrieren, Flop-Raten reduzieren, Angebote verbessern Format: PDF

Innovationen, die auf Kundenwissen aufbauen, haben deutlich höhere Erfolgs- und damit Umsatzchancen. Dieses Buch zeigt anschaulich, wie Unternehmen Kunden konkret in Innovationsprozesse einbinden.…

Der Kunde als Innovationspartner

E-Book Der Kunde als Innovationspartner
Konsumenten integrieren, Flop-Raten reduzieren, Angebote verbessern Format: PDF

Innovationen, die auf Kundenwissen aufbauen, haben deutlich höhere Erfolgs- und damit Umsatzchancen. Dieses Buch zeigt anschaulich, wie Unternehmen Kunden konkret in Innovationsprozesse einbinden.…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...