Sie sind hier
E-Book

'Gefallene Schöpfung' von Dietrich Bonhoeffer - Theologische Auslegung zu Genesis 2-3

AutorBianca Schwien
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783656315377
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Genesis beginnt mit der Schöpfung (auch Urgeschichte genannt), die in zwei Berichten vorgetragen wird. Der erste Schöpfungsbericht behandelt die Weltschöpfung mit dem Ziel des Sabbats (Gen 1,1-2,4a). Der zweite jahwistische Schöpfungsbericht erzählt von der Menschenschöpfung und der Paradieserzählung (Gen 2,4b-3,24). Aus den vorliegenden, zu untersuchenden Textquellen der Werke 'Schöpfung und Fall' und 'Ethik' von D. Bonhoeffer, soll in der vorliegenden Arbeit im Wesentlichen auf die Teile eingegangen werden, die mit der Paradieserzählung verbunden sind. Fasst man die Genesis als Kranz von Sagen auf, so werden zwei Motive deutlich. Einerseits die Erschaffung des Menschen und seine Beauftragung von Gott(u.a. den Ackerboden zu bebauen) und andererseits der Sündenfall (das Verbot nicht vom 'Baum der Erkenntnis' zu essen). Fortgeführt wird dieses 'Bild' mit der Verbannung des Menschen aus dem 'Garten Eden ' und schließt dann mit den Lebensminderungen ab (Gen 3, 14-19). Diese zentralen Punkte werden dann, mit weiteren Motiven ergänzt. Der Mensch wird aus der Erde geschaffen, er gibt den Tieren Namen, sehnt sich nach seinesgleichen. So wird in der Folge aus der Rippe des Mannes die Frau geschaffen. Die Bezeichnung der beiden Geschlechter 'Mann' und 'Frau' erfolgt erst nach der Schöpfung der 'Frau' aus dem 'Mensch'= 'adam' (übersetzt aus dem hebräischen von 'isch' und 'ischia'). Der grundlegende Sinn des Motivs des Sündenfalls aus meiner Sicht ist, dass die Menschen die Grenzen von Gott überschritten haben und somit eine Entzweiung mit Gott erfolgt. Schließlich wird das Menschenpaar aus dem Paradies vertrieben. Durch das Essen der 'verbotenen Frucht' und die daraus resultierende Strafe Gottes, der Vertreibung aus dem Paradies erfahren die Menschen was 'Gut und Böse' ist (Gen3, 5). Im folgenden Hauptteil soll das Begriffspaar 'Gut und Böse' auf dem Hintergrund der vorliegenden Quellen näher untersucht werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Religionspsychologie

E-Book Religionspsychologie
Neuausgabe Format: ePUB

Wie sich Religiosität auf die Menschen auswirkt - Die bewährte Gesamtdarstellung der ReligionspsychologieDie Neuausgabe des bekannten Standardwerks von Bernhard Grom erklärt die Vielfalt, in der sich…

Theologiae Facultas

E-Book Theologiae Facultas
Rahmenbedingungen, Akteure und Wissenschaftsorganisation protestantischer Universitätstheologie in Tübingen, Jena, Erlangen und Berlin 1850-1870 - Arbeiten zur KirchengeschichteISSN 108 Format: PDF

Protestant theologians played a significant role in the modernisation of academic scholarship at 19th century German universities. This comparative study of four important German faculties shows…

Weltuntergang bei Würzburg

E-Book Weltuntergang bei Würzburg
Ein Aussteiger berichtet von siebzehn Jahren in der Sekte - Universelles Leben der Prophetin Gabriele Wittek Format: ePUB

Gabriele Wittek ist im Verständnis des Universellen Lebens das größte Gottesinstrument nach Jesus von Nazareth. Qualitativ erstrahlt sie als die größte Prophetin aller Zeiten, also im prophetischen…

Jahre, Jahrwochen und Jubiläen

E-Book Jahre, Jahrwochen und Jubiläen
Heptadische Geschichtskonzeptionen im Antiken Judentum - Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche WissenschaftISSN 363 Format: PDF

This study presents the first analysis of all the heptadically structured models of Jewish history from the time of the Second Temple. Christoph Berner, Georg-August-Universität G…

Hildegard Grams

E-Book Hildegard Grams
Ein Leben für Indien Format: PDF

Hildegard Grams (geboren 1920) war in mehrfacher Hinsicht eine Pionierin: als erste Gemeindehelferin der Bischöflichen Methodistenkirche erhielt sie einen Ruf in die Mission und ging nach einem…

Anno Domini

E-Book Anno Domini
Ein Who's Who zu Jesu Zeiten Format: ePUB

Albert Schweitzer erklärte die wissenschaftliche Suche nach dem historischen Jesus zu einer unerfüllbaren Aufgabe. Die meisten Forscher sehen heute dagegen die Existenz von Jesus als eindeutig…

Weltuntergang bei Würzburg

E-Book Weltuntergang bei Würzburg
Ein Aussteiger berichtet von siebzehn Jahren in der Sekte - Universelles Leben der Prophetin Gabriele Wittek Format: ePUB

Gabriele Wittek ist im Verständnis des Universellen Lebens das größte Gottesinstrument nach Jesus von Nazareth. Qualitativ erstrahlt sie als die größte Prophetin aller Zeiten, also im prophetischen…

Weil es etwas Größeres gibt

E-Book Weil es etwas Größeres gibt
Mein Leben in Afrika Format: ePUB

Geboren wurde er als Franz-Josef Prinz von Bayern. Heute ist er Pater Florian, Missionsbenediktiner im Norden Kenias. Dieses Buch erzählt die außergewöhnliche Geschichte eines außergewöhnlichen…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...