Sie sind hier
E-Book

Gehirne unter Spannung

Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter

VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl247 Seiten
ISBN9783662574638
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR

Gehirne unter Spannung 

Die fortschreitende Digitalisierung verändert unsere Kommunikation, unsere Bildung, unser Sozialleben, nicht zuletzt unsere Wahrnehmung von uns selbst. Wie wirken sich diese Veränderungen inzwischen und zukünftig auf Gesellschaft, Familie und den Einzelnen aus? In welcher Weise beeinflussen WhatsApp, Facebook & Co. den Umgang mit Partnern, Freunden, aber auch uns fremden Netzwerk-Usern? Beschneiden soziale Medien und Algorithmen unsere Autonomie und Mündigkeit; wenn ja - wie können wir uns schützen? 

Auch im Bereich der Entwicklung künstlicher Intelligenz machen sich bahnbrechende Innovationen bemerkbar. Kann ein intelligentes System eigentlich Gefühle haben und was lernen wir vor allem daraus über uns selbst? 

Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt dieses  Buches, in dem renommierte Experten verschiedener Fachgebiete die Herausforderungen des digitalen Wandels für den Menschen beleuchten.  



Claudia Gorr ist Leiterin des populärwissenschaftlichen Symposiums der turmdersinne gGmbH und widmet sich seit 2005 der Kommunikation und kritischen Diskussion menschlicher Wahrnehmung. Derzeit promoviert sie zu kognitiven Prozessen in informellen MINT-Lernumgebungen.

Michael C. Bauer, Diplom-Politologe, M.A., ist Geschäftsführer der turmdersinne gGmbH und Vorstand des Humanistischen Verbandes Bayern. 

Mit Beiträgen von Arvid Leyh, Daniela Otto, Jan-Hinrik Schmidt, Emanuela Bernsmann, Dietrich Dörner, Stephan de la Rosa, Kay-Uwe Petersen, Catarina Katzer, Michael Pauen, Robert Schurz und Michèle Wessa.


Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis15
Mitarbeiterverzeichnis17
Zwischen Sucht und Sehnsucht – zur Ambivalenz neuester Kommunikationsmedien19
Woher unsere Sehnsucht nach Vernetzung kommt29
Das Netz als Mutterarchetypus37
Like ist Liebe, Dislike ist Hass40
Digital Detox als Gegenbewegung45
Literatur49
Filterblasen und Algorithmenmacht. Wie sich Menschen im Internet informieren52
Veränderungen im Informationsverhalten54
Soziale Medien wirken als Intermediäre57
Problematische Szenarien: von „Filterblasen“ und „Echokammern“61
Kompetenzen für einen selbstbestimmten Umgang mit digitalen Technologien64
Das Partizipations-Paradox65
Literatur67
Schule digital – Fokus Gehirn. Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkung neuer Medien69
Eine Frage des Alters72
Schreiben lernen besser von Hand74
Daddeln für mehr Aufmerksamkeit77
Gewaltbereitschaft, Suchtpotenzial und Co: negative Auswirkungen ernst nehmen80
Literatur83
Künstliche Seelen oder „Das Leben der ‚Mäuse‘“87
Die Seele als Steuerungssystem92
Das Leben der Mäuse101
War’s das?109
Literatur112
Wie real sind virtuelle Realitäten? Über Chancen und potenzielle Risiken von virtuellen Realitäten114
Die Welt in unserem Kopf115
Künstliche Welten119
Was sind virtuelle Welten?121
Augmented Reality122
Mixed Realities123
Virtuelle Realität124
Wieso fühlen sich virtuelle Realitäten real an?126
Gesichtsfeld (Field of view)126
Stereoskopie128
Latenzen und Konflikte130
3D Modelle133
Anwendungsbereiche von VR134
Eine schöne heile Welt?136
Zusammenfassung139
Literatur140
Süchtig nach Internet? – Zwischen intensivem Spaß und Suchtverhalten142
Ein Blick in die Geschichte142
Was jetzt da ist: Symptome146
Was wissen wir über die Häufigkeit?150
Wie bekommen Betroffene Hilfe?157
Literatur159
Virtuelle Gewaltphänomene: die Psychologie digitaler Aggression und digitaler Hasskulturen161
Hass und Hetze im Netz162
Wie Hass und Hetze unsere Lebensräume okkupieren163
Cybermobbing167
Die Psychologie hinter Hass und Hetze im Netz171
Ausblick175
Literatur176
Algorithmen statt Autonomie? – Warum uns die Digitalisierung nicht aus der Verantwortung entlässt180
Teil I – Autonomie: Begriff und Entwicklung182
Teil II – Direkte und indirekte Konsequenzen der Digitalisierung187
Direkte Konsequenzen187
Indirekte Konsequenzen193
Literatur198
Die Psyche ist konservativ: über die Kosten der Beschleunigung im Alltag199
Stressresilienz: Neue Perspektiven aus der neuropsychologischen Forschung217
Einleitung217
Resilienzbegriff und Resilienzforschung im 21. Jahrhundert219
Emotionsregulation als zentraler Resilienzmechanismus223
Immunisierung und Selbstwirksamkeit – Was wir von der Tierforschung lernen können227
Literatur230
Schöne neue Welt – Nicht ironisch gemeint!233
Die eigene Gesundheit235
Die Zukunft des Lernens237
Glossar240

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Bau Dir Deine Zukunft

E-Book Bau Dir Deine Zukunft
Ein Anstiftungs- und Umsetzungsbuch für ein großartiges Leben Format: PDF

Dieses Anstiftungs- und Umsetzungsbuch lädt Sie ein, sich ausführlich und sehr fokussiert mit den Themen Vision und Zukunft zu befassen. Es geht um Ihr eigenes 'Warum?' und ein neues Lebenszuhause,…

Angst vor Erfolg?

E-Book Angst vor Erfolg?
Wie Sie aufhören, sich selbst zu sabotieren Format: PDF

Sie wünschen sich Erfolg - aber der will sich einfach nicht einstellen? Wenn Sie gerne erfolgreich wären, es aber Ihrer Meinung nach (noch) nicht sind, könnten Sie sich im Grunde davor fürchten und…

Wege aus der Arbeitslosigkeit

E-Book Wege aus der Arbeitslosigkeit
MINIPRENEURE. Chancen um das Leben neu zu gestalten - Zur Bewältigung von Langzeitarbeitslosigkeit Format: PDF

Arbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit gehören zu den gravierenden Problemen moderner Gesellschaften in dynamischen, globalen Wirtschaftszusammenhängen. Berufliche Normalbiographien bieten oft…

Gutes Denken

E-Book Gutes Denken
Wie Experten Entscheidungen fällen Format: PDF

Eine Expedition durch die Landschaft des kritischen Denkens Was ist kluges Denken? Wann bezeichnen Psychologen eine Idee als 'kreative Einsicht'? Was verstehen Ökonomen unter einem 'rationalen…

Arbeiten und gesund bleiben

E-Book Arbeiten und gesund bleiben
K.O. durch den Job oder fit im Beruf Format: PDF

Wann hält uns Arbeit gesund und wann macht sie uns krank? Wissenschaftlich fundiert, humorvoll und anschaulich werden in diesem Werk Themen wie Arbeitsfreude und Kreativität, positive und negative…

Alt - Krank - Blank?

E-Book Alt - Krank - Blank?
Worauf es im Alter wirklich ankommt Format: PDF

Dieses gut verständliche Werk bringt Licht ins Dunkel des komplizierten wirtschaftlichen Themas Rente und Vorsorge und erklärt die wichtigsten Dinge, von denen heutzutage auch ein nicht studierter…

Unternehmen positiv gestalten

E-Book Unternehmen positiv gestalten
Einstellungs- und Verhaltensänderung als Schlüssel zum Unternehmenserfolg Format: PDF

Dieses Buch stellt praktische Ansätze vor, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen Motivation, Mitarbeiterzufriedenheit, Werteorientierung und Führungsverhalten verbessern können. Hierbei werden auch die…

Klare Ziele, klare Grenzen

E-Book Klare Ziele, klare Grenzen
Teamorientiert Nein-Sagen und Delegieren in der Arbeitswelt 4.0 Format: PDF

Dieses Sachbuch zeigt, wie Stress im Job auf persönlicher Ebene, im Dialog, und im System entsteht und wie er wirksam reduziert werden kann. Wissenschaftlich fundiert mit praktischen Tipps zur…

Single sucht Frosch

E-Book Single sucht Frosch
So verkaufen Sie sich richtig - 120 Tipps für den perfekten Flirt Format: PDF

Dieser humorvolle Ratgeber für Singles auf Partnersuche beschreibt die verblüffenden Parallelen zwischen Kundengewinnung und Flirt-Methoden. Denn: Partnersuche  ist ... wie Verkaufen - mit dem…

Selbstcoaching

E-Book Selbstcoaching
Eigenmotivation, Karriereplanung, Selbstführung - Veränderung als Chance nutzen und den eigenen Erfolgsweg gehen Format: PDF

Das Berufsleben stellt uns immer wieder vor schwierige Entscheidungen, gewollte oder ungewollte Veränderungen, Konflikte, Phasen der Über- oder Unterforderung u.v.m. Wer heute erfolgreich sein will,…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...