Sie sind hier
E-Book

Gekündigt - was tun?

Von Abfindung bis Zeugnis: Ihre Rechte - Ihre Chancen. Wie Sie wieder Mut fassen und beruflich neu durchstarten

AutorAnnette Eicker, Julia Kleine, Stefanie Kubosch
VerlagLinde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H.
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl152 Seiten
ISBN9783709401545
FormatePUB/PDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,49 EUR
Der Notfallplan bei Kündigung

Wer gekündigt wird, fühlt sich - neben dem Schock - häufig überfordert: Kündigung hinnehmen oder kämpfen? Abfindung ja oder nein? Die Arbeitsrechtlerin Stefanie Kubosch und die Wirtschaftsjournalistinnen Annette Eicker und Julia Kleine haben einen Notfallplan erstellt, randvoll mit Checklisten, Links und Hinweisen für die weiteren Schritte. Betroffene erfahren, wann eine Kündigung überhaupt gültig ist, auf welche Fristen sie achten müssen und wie man eine Kündigungsschutzklage erhebt. Außerdem sind viele Tipps zu den Themen Aufhebungsvertrag, Abfindung und Arbeitszeugnis enthalten. Die Autorinnen zeigen, wie gekündigte Arbeitnehmer Enttäuschung und Wut verarbeiten und wieder Mut schöpfen können, um aus der Krise eine Chance für ihr weiteres Leben zu machen.


Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Titelei4
Inhalt6
Vorwort10
KAPITEL 1 Droht die Katastrophe – oder ist sie schon da?12
Alarmsignale: Wie Sie erkennen, dass Ihr Stuhl wackelt13
Mobbing – Schikane mit System15
Nicht eiskalt erwischen lassen: Handeln Sie proaktiv!19
KAPITEL 2 Der Schock: … und raus bist du!23
KAPITEL 3 Raus aus dem Gefühlschaos26
So verarbeiten Sie Wut und Enttäuschung27
Fangen Sie an, nach vorne zu schauen33
KAPITEL 4 Ihre To-dos für die Trennungsphase40
Drei Tage – arbeitsuchend melden41
Drei Wochen – Kündigungsschutzklage43
Klagen oder nicht klagen? – Das ist jetzt die Frage44
Checkliste Fristen47
Checkliste Kündigungsschutzklage48
Checkliste Unterlagen für den Anwalt49
KAPITEL 5 Wie schnell sind Sie weg? –Kündigungsfristen50
Kündigungsfrist des Arbeitnehmers50
Kündigungsfristen des Arbeitgebers52
Freistellung: „Sie können Ihren Schreibtisch räumen!“53
Resturlaub: Verschenken Sie nichts!54
KAPITEL 6 Ist Ihre Kündigung überhaupt gültig?57
Papier mit echter Unterschrift57
Wann haben Sie die Kündigung erhalten?61
KAPITEL 7 Genießen Sie Kündigungsschutz?65
Kündigungsschutz für besondere Beschäftigte65
Allgemeiner Kündigungsschutz70
Anhörung des Betriebsrats72
KAPITEL 8 Warum sind Sie überhaupt gefeuert worden? – Kündigungsgründe74
Betriebsbedingt: Dem Laden geht es schlecht75
Personenbedingt: eine bittere Pille78
Verhaltensbedingt: Was haben Sie ausgefressen?81
Änderungskündigung: weiter mit neuen Spielregeln87
Weitere Kündigungsgründe88
KAPITEL 9 Der Aufhebungsvertrag90
Vor- und Nachteile des Aufhebungsvertrags91
Was enthält ein Aufhebungsvertrag?92
Die Konsequenzen94
KAPITEL 10 Goldener Handschlag – Die Abfindung99
Wie viel steht Ihnen zu?100
Sonderfall: die betriebsbedingte Kündigung101
Abfindung nach Tarifvertrag oder Sozialplan101
Wie ist das mit der Steuer?102
KAPITEL 11 Klagen oder nicht klagen?103
Welche Kosten kommen auf Sie zu?106
KAPITEL 12 So schreiben Sie Ihre Kündigungsschutzklage113
KAPITEL 13 Keine Angst vor dem Prozess117
KAPITEL 14 „Alles Gute für die Zukunft“ – Das Arbeitszeugnis124
Was muss ein Arbeitszeugnis enthalten?126
Die Form: Ein Zeugnis muss was hermachen127
Die Bewertung: Eine „Drei“ muss es mindestens sein128
Zeugnissprache: der Code für Kenner129
KAPITEL 15 Welche rechtlichen Folgen hat die Kündigung?132
KAPITEL 16 Karrierebremse Wettbewerbsverbot?134
KAPITEL 17 Auf ins neue Leben – Die Jobsuche136
Stichwortverzeichnis146
Weitere Titel148

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitswelt - Karriere - Bewerbung

Selbstmanagement

E-Book Selbstmanagement
Wie persönliche Veränderungen wirklich gelingen Format: PDF

Es gibt so viele Ratgeber zum Thema 'Lebensbewältigung' und persönliche Erfolgsstrategie - dieses Buch ist anders! Durch den professionellen Hintergrund des Autors und seine Erfahrungen mit chronisch…

Führungsfaktor Gesundheit

E-Book Führungsfaktor Gesundheit
So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund Format: PDF

Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidener Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann…

Thinking Big

E-Book Thinking Big
Von der Vision zum Erfolg Format: PDF

Sind Sie bereit für die nächste Stufe des Erfolgs? Dann steigen Sie ein in Thinking Big, das Denken ohne Grenzen, und erfahren Sie, wie Sie jedes Ziel erreichen können, das Sie sich selbst geSetzt…

Anne Koark

E-Book Anne Koark
Insolvent und trotzdem erfolgreich Format: PDF

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Wer hat das Zeug zum Unternehmer?

E-Book Wer hat das Zeug zum Unternehmer?
Training zur Förderung unternehmerischer Potenziale Format: PDF

Wer hat das Zeug zum Unternehmer? Sie? Ihre Schüler? Ihre Studenten? Die Teilnehmer eines von Ihnen angebotenen Weiterbildungsprogramms? Jeder in einer Phase beruflicher Orientierung profitiert von…

Das Unternehmen Agentur

E-Book Das Unternehmen Agentur
Erfolgreich selbständig in der Versicherungswirtschaft Format: PDF

Chancen einer Existenzgründung in der Versicherungswirtschaft Start ins Unternehmen Basis-Know-how einer Versicherungsagentur Strategie, Vision, Gewinnorientierung, Liquidität, Steuern…

Anne Koark

E-Book Anne Koark
Insolvent und trotzdem erfolgreich Format: PDF

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die…

Vertrauen gewinnen

E-Book Vertrauen gewinnen
Empathie und Offenheit in der Führungs- und Verkaufskommunikation Format: PDF

Die jahrzehntelange Praxis des Autors als Management-Coach hat gezeigt: In den letzten fünf Jahren ist die Verunsicherung größer, das Vertrauen aber kleiner geworden. In dem Buch motiviert er…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...