Sie sind hier
E-Book

Geld eintreiben: Ein praktischer Ratgeber

Die Zwangsvollstreckung nach Schweizer Recht

eBook Geld eintreiben: Ein praktischer Ratgeber Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
315
Seiten
ISBN
9783033006782
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
21,00
EUR

- Informiert über alle Betreibungsarten, Arrest, Retention, Eigentumsvorbehalt
- Umfasst alle Betreibungsbegehren und viele andere Musterbriefe, welche individuell angepasst werden können.
- Klärt über Gesetzestexte, betreibungsrechtliche Fragen auf.

Der Autor

Walter Stohler, geb. 1930, war während vieler Jahre Betreibungs- und Pfändungsbeamter und stellvertretender Leiter eines grösseren Kreis- Betreibungsamtes im Kanton Basel-Landschaft. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und Tätigkeit in der Privatwirtschaft – hauptsächlich in Handelsunternehmen – und nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten in Frankreich und England schloss er erfolgreich mit der höheren eidgenössischen Fachprüfung ab und kann somit denTitel „Eidg. Dipl. Korrespondent\ führen. In seiner Tätigkeit als kantonaler Beamter widmete er sich, nebst seinen betreibungsamtlichen Aufgaben, der EDV-Ausbildung von Betreibungsbeamten und dozierte in verschiedenen Organisationen und Aemtern über das Betreibungsverfahren.

Ein Höhepunkt seiner beruflichen Karriere war die Kreation und Herausgabe der Betreibungssoftware nach Schweizer Recht (SchKG) unter dem Namen „Inkavit\. Er wirkte dabei als Ideengeber an der Konzeption und der Entwicklung dieses Programmes, welches sich an Gläubiger, vor allem im KMU-Bereich richtet, aber auch zu Schulungszwecken verwendet werden kann.

Vom Autor gehaltene Vorträge aus Kultur, Gesellschaft, Esoterik usw. werden vom PARAK-Verlag als sog. Privat-Reports herausgegeben. Der Autor wirkt auch als Unternehmensberater der besonderen Art, insbesondere für Probleme und deren Lösungen von KMU’s. Er ist der Schweizer Repräsentant der Parak Inc., einer US-Gesellschaft. Diese befasst sich mit Dienstleistungen der verschiedenster Art. Sie liefert Informationen besonderer Art (Beschaffung, Auswertung, Speicherung, Verbreitung). Zum Programm der Parak gehören Parak- Reports (praxisbezogen, zeigen Lösungen auf und geben Schritt für Schritt Anweisungen dazu) sowie Geschäftskonzepte (Business Plans) (Grundkonzepte für neue Geschäftsmöglichkeiten, vorwiegend aus der Dienstleistungsbranche).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

Zukunft machen

eBook Zukunft machen Cover

In vielen Ländern der Welt wird über eine Reform der Altersvorsorge debattiert. Ein viel beachteter Reformvorschlag ist die Einführung von Individuellen Pensionskonten auf Umlagebasis (IPU). Der ...

1000 Tage in Shanghai

eBook 1000 Tage in Shanghai Cover

\Als Martin Posth in den achtziger Jahren den Auftrag bekommt, die erste chinesisch-deutsche Automobilfabrik \\Shanghai Volkswagen\\ zu gründen, ahnt er nicht, was ihn erwartet: undurchsichtige ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...