Sie sind hier
E-Book

Gelingt es Fondsmanagern den Markt zu schlagen?

AutorGeorg Gröblacher
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl38 Seiten
ISBN9783842842212
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis28,00 EUR
Eine Vielzahl von Investoren bevorzugt es ihr Vermögen professionellen Institutionen und Vermögensverwaltungsmanagern anzuvertrauen, anstatt es selbst zu veranlagen. Angesichts dessen, ist es nicht verwunderlich, dass sich schon seit geraumer Zeit wissenschaftliche Untersuchungen damit beschäftigen, ob es diesen Institutionen gelingt einen im Vergleich zu breiten Marktindizes risikoadäquaten Mehrwert für Investoren zu erwirtschaften. Diesbezüglich wurden in den letzten Jahrzenten mehrere Bewertungsmodelle und Performancemaße entwickelt, die eine risikoadäquate Beurteilung der Performance von Fondmanagern ermöglichen. Seit Einführung der Effizienzmarkttheorie geht die Performance Evaluierung von Investmentfonds auch mit der Überprüfung der Effizienz von Aktienmärkten einher. Der Fokus dieser Arbeit liegt darin die Frage zu beantworten, ob Investoren angeraten sind ihr Vermögen in aktiv gemanagte Fonds oder in passiv gemanagte Fonds, die breite Marktindizes nachbilden, zu investieren. Die Arbeit beschäftigt sich vorrangig mit der Performancemessung von Aktienfonds und Mischfonds, gibt aber auch einen kurzen Überblick über die Performancemessung von Hedgefonds.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Wettlauf um die Frauen

E-Book Wettlauf um die Frauen

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...