Sie sind hier
E-Book

Geo Social Business

AutorMichael Wolf
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl55 Seiten
ISBN9783842813281
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis28,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Grundlagen des Web 2.0: Am dritten Januar diesen Jahres kaufte die amerikanische Bank Goldman Sachs einen Anteil an dem Social Network Facebook, wodurch dessen Wert auf 50 Milliarden Dollar anwuchs. Facebook ist damit der dritt größte Web-Konzern in den USA und muss sich nur Google und Amazon geschlagen geben. Bei einem Blick auf die Besucherstatistiken führt Facebook diese sogar an und hat über ein Prozent mehr Seitenaufrufe wie die Suchmaschine Google [FAZN11; FINA11a; FINA11b]. Dies macht deutlich wie wichtig Social Media und insbesondere Social Networks in der heutigen Zeit geworden sind. Im Bezug auf die Nutzungsmöglichkeiten gibt es jedoch noch viel Platz für Neuerungen und große Wachstumsmöglichkeiten. Definitionen: Zu Beginn der Arbeit erfolgt eine Klärung der wichtigsten in dieser Arbeit verwendeten Begriffe. Durch diese Definitionen soll eine einheitliche Wissensbasis in diesem noch sehr jungen Themengebiet geschaffen werden, um Missverständnisse erst gar nicht entstehen zu lassen. Zahlen und Fakten: Wie viel theoretisches Potential in dem Bereich des Geo Social Business steckt, wird im folgenden Abschnitt mittels aktueller Zahlen in den zu kombinierenden Bereichen aufgezeigt. Aufgabenstellung: Ziel dieser Arbeit wird es sein, sowohl bereits bestehende als auch mögliche neue Anwendungsmethoden im Bereich des hier eingeführten Geo Social Business für unterschiedliche Unternehmen herauszuarbeiten. Außerdem gilt es die unterschiedlichen Vorteile sowie Probleme, die sich sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher ergeben, zu identifizieren.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisIII 1.Grundlagen des Web 2.01 1.1Definitionen1 1.1.1Web 2.01 1.1.2Social Networks2 1.1.3Mobile Endgeräte3 1.1.4Mobile Business3 1.1.5Lokalisierungsverfahren4 1.1.6Geo Marketing5 1.1.7Geo Social Business5 1.2Zahlen und Fakten6 1.2.1Social Networks6 1.2.2Smartphones6 1.2.3Mobile Business7 1.3Aufgabenstellung8 2.Der Weg zum Geo Social Business9 2.1eBusiness9 2.2Mobile Business9 2.3Social Media10 2.4Social Media Marketing11 2.5Geotagging Dienste12 2.6Geo Social Networks12 3.Ansätze für Geo Social Business15 3.1Geo Social Marketing16 3.1.1Push/Pull und Permission Marketing16 3.1.2Gutscheinsysteme17 Praktische Beispiele von existierenden Gutscheinsystemen18 3.1.3Personalisierte Werbung19 3.1.4Spiele20 Praktisches Beispiel von Jimmy Choo21 3.2Business to Business22 4.Vorteile des Geo [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Unity-Workshop

E-Book Unity-Workshop

Praxisnahe Unity-Anleitung komplett in Farbe für ein ansprechendes Quest-Spiel Landschaften entwerfen und Kreaturen zum Leben erwecken mithilfe von Blender und MakeHuman Alle Projektdateien auch zum ...

Werbung für die Realität

E-Book Werbung für die Realität

Das Netz hält mittlerweile alles umschlungen. Viele wollen da raus. Die junge Philosophin Birthe Mühlhoff untersucht in ihrem erzählerischen Essay fünf Aspekte des Netz-Skeptizismus und zeigt ...

C++

E-Book C++

C++ ist eine der wichtigsten und meistgenutzten Programmiersprachen weltweit, gilt aber auch als sehr kompliziert.Dieses Buch vermittelt Ihnen in leicht verständlichen Lektionen die Grundlagen der ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...