Sie sind hier
E-Book

Geometrie und Erbarmen

Was hat die venöse Thrombose und Lungenembolie mit der Mathematik zu tun?

eBook Geometrie und Erbarmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783640829996
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Essay aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Medizin - Diagnostik, Note: 'keine', , Sprache: Deutsch, Abstract: Mein Biochemielehrer starb als junger Gelehrter an einer Lungenembolie. Seit 1975 verfolgt mich das Problem der venösen Thrombose. In der Göttinger Universitätskinderklinik sah ich damals ein junges Mädchen mit Schlaganfall, tiefer Beinvenenthrombose. In der Lungenfachklinik Lenglern überraschte uns der Pathologe immer mit der Schreckensnachricht: 'Tödliche Lungenembolie'. In der Herzchirurgie der Universität Göttingen und der Bauchchirurgie des Krankenhauses Northeim zeigten sich immer wieder thrombo-embolische Komplikationen. Und auch in der Allgemeinpraxis wurde die Thrombo-Embolie zum Schrecken. Es stellte sich die Frage: Was kann man besser machen? Die Antwort kam aus Göttingen: Krankheit ist besser zu begreifen wenn man sie als mathematischen Körper versteht. Wir müssen weg von den falschen Vorstellungen und Fehldiagnosen hin zur Wahrheit, bevor der Pathologe sie uns zeigt. Diese Arbeit ist der Versuch, die Diagnose einer der häufigsten tödlichen Krankheiten in Deutschland zu verbessern: Man muss neue Wege zur Prävention und Therapie suchen. Nicht neue Methoden oder neue Medikamente sind nötig, sondern neues Denken! Die Embolie ist ein hochkomplexes Krankheitsgeschehen, vergleichbar den komplizierten mathematischen Körpern, welche die Göttinger Mathematik gefunden hat. Möge diese Mathematik Eingang in die Medizin finden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Diagnostik . klinische Chemie - Radiologie

Grundkurs Thoraxröntgen

eBook Grundkurs Thoraxröntgen Cover

Die Autoren liefern eine detaillierte und leicht verständliche Anleitung zur systematischen Bildanalyse von konventionellen Thorax-Röntgenbildern - basierend auf Thorax-Kursen, die sie auf ...

Dr. Hoffnung

eBook Dr. Hoffnung Cover

'Hoffnung ist ein kostbares Medikament, der beste Freund der Liebe zu mir selbst und zu meinem Leben. Hoffnung kann sogar heilen.' Miriam Pielhau 'Dr. Hoffnung' ist die Geschichte eines eigentlich ...

Das Fetale Alkoholsyndrom

eBook Das Fetale Alkoholsyndrom Cover

The harmful sequelae of alcoholism in pregnancy in the unborn child are still largely unknown. The second edition presents Fetal Alcohol Syndrome (FAS) and Fetal Alcohol Spectrum Disorders (FASD) in ...

Handbuch Motorische Tests

eBook Handbuch Motorische Tests Cover

Das Handbuch enthält eine Zusammenstellung von über 300 Diagnoseverfahren, die eine Erfassung und Beurteilung motorischer Handlungen und motorischen Verhaltens auf der Ebene von Fähigkeiten, ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...