Sie sind hier
E-Book

Geschichte im Zeitalter der Globalisierung

AutorGerhard Schulz
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl495 Seiten
ISBN9783110204766
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis139,95 EUR

This is the first comprehensive German-language account of global developments from the preliminaries to the Second World War up to the present. Mindful of the central significance of global connections, the author succeeds in reflecting the political, economic and social movements of the last seventy years. He not only incorporates the findings of contemporary historical research inside and outside Germany, but also illuminates their possible consequences.



Gerhard Schulz was Professor of Modern History with particular reference to current affairs at the University of Tübingen, Germany.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhalt5
Einleitung: Vom 20. ins 21. Jahrhundert7
I. Die dreißiger Jahre. Der Weg in neue Kriege17
II. Vom europäischen zum globalen Krieg57
III. Große Allianz und Teilung der Welt100
IV. Offene Tür und Kalter Krieg142
V. Europa und Amerika in einer sich wandelnden Welt170
VI. Auflösung der weltpolitischen Blöcke218
VII. Regionale Konflikte und Kriege263
VIII. Europa344
IX. Ein Rückblick370
Backmatter399

Weitere E-Books zum Thema: Globalisierung - politische Ökonomie

Weltsichten - Weitsichten

E-Book Weltsichten - Weitsichten
Ein Ausblick in die Zukunft der Weltwirtschaft Format: PDF

Was bewegt unsere Welt, die sich in einem immer schnelleren Wandel befindet? Technische Veränderungen, weltwirtschaftliche Probleme, globale Umweltzerstörung und politische Umwälzungen lassen das…

Professional Service Firms in einer globalisierten Welt

E-Book Professional Service Firms in einer globalisierten Welt
Eine strategische Analyse am Beispiel von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Unternehmensberatungen Format: PDF

Anhand qualitativ-explorativer Fallstudien exemplarischer Branchenvertreter zeigt Till Grewe Determinanten der Internationalisierungsstrategien von Professional Service Firms auf und beleuchtet die…

Professional Service Firms in einer globalisierten Welt

E-Book Professional Service Firms in einer globalisierten Welt
Eine strategische Analyse am Beispiel von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Unternehmensberatungen Format: PDF

Anhand qualitativ-explorativer Fallstudien exemplarischer Branchenvertreter zeigt Till Grewe Determinanten der Internationalisierungsstrategien von Professional Service Firms auf und beleuchtet die…

Die Outsourcing-Falle

E-Book Die Outsourcing-Falle
Wie die Globalisierung in den Ruin führen kann Format: PDF

Warum es viel rentabler sein kann, in Deutschland zu produzieren. Fast jedes dritte Unternehmen erlebt beim Outsourcing in sogenannte Billiglohnländer eine Bruchlandung. Viele kehren mit enormen…

Die Stunde der Asiaten

E-Book Die Stunde der Asiaten
Wie Europa verdrängt wird Format: ePUB

Asien verändert sich - und damit die Welt. Chinas Aufstieg zur Großmacht und Indiens rasches Erwachen, Nordkoreas Massenvernichtungswaffen - dies sind nur einige Anzeichen dafür, wie uns die Region…

Weltsichten - Weitsichten

E-Book Weltsichten - Weitsichten
Ein Ausblick in die Zukunft der Weltwirtschaft Format: PDF

Was bewegt unsere Welt, die sich in einem immer schnelleren Wandel befindet? Technische Veränderungen, weltwirtschaftliche Probleme, globale Umweltzerstörung und politische Umwälzungen lassen das…

Kernschmelze im Finanzsystem

E-Book Kernschmelze im Finanzsystem
Format: PDF

Die schwerste Finanzkrise seit 80 Jahren hat die Welt in den Fugen erschüttert. Es droht eine Kernschmelze des globalen Finanzsystems mit unabsehbaren Folgen für Sparer, Unternehmen, ja…

Der große Raubzug

E-Book Der große Raubzug
Wie im Windschatten der Weltfinanzkrise die Staatskassen geplündert werden Format: PDF

Wer ist eigentlich für die deutschen Verluste in der sogenannten Weltfinanzkrise verantwortlich? Und wer sind die Gewinner? Mit kriminalistischem Spürsinn geht Alexander Dill diesen Fragen nach. Er…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...