Sie sind hier
E-Book

Geschichten und Taten Wilwolts von Schaumberg

Kritische Edition

AutorLudwig von Eyb der Jüngere
VerlagWaxmann Verlag GmbH
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl404 Seiten
ISBN9783830987871
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis35,99 EUR
Bei den 1507 abgeschlossenen 'Geschichten und Taten Wilwolts von Schaumberg', verfaßt von dem fränkischen Ritter Ludwig von Eyb d. J. unter aktiver Beteiligung seines Helden Wilwolt, handelt es sich um die mit Abstand qualitätsvollste deutsche (Auto-)Biographie eines Adeligen seiner Zeit - intendiert als Exempel für die jungen Standesgenossen. Die Jahre von 1468 bis 1505 umfassend wird in 4 Büchern, in anschaulicher Sprache und mit vielen kulturhistorischen Details, das facettenreiche Leben Wilwolts in Fürstendiensten auf europäischer Bühne entfaltet, seine adelige Erziehung, Aventüren und Turnierkämpfe, auch romantischer Minnedienst, v.a. aber seine herausragende Karriere als Landsknechtsführer und Diplomat. Buch 3 und 4 enthalten die beste deutsche Schilderung der weltgeschichtlichen Kämpfe in den Niederlanden im Zeitalter Maximilians I. Literarische Anspielungen dokumentieren Eybs umfassende Bildung; Illustrationen und ein Druck waren vorgesehen.
Erstmals 1859 nach der damals einzig bekannten fehlerhaften Wolfenbütteler Handschrift in einem diplomatischen Abdruck von Adelbert von Keller publiziert war seit dem Nachweis des Nürnberger Originalmanuskripts eine Neuausgabe ein Desiderat.
Die Edition bietet den kritischen Text mit inhaltlicher und sprachlicher Kommentierung, Karten, Stammtafeln, Abbildungen, Literaturhinweisen, Glossar und einer Einführung, die auch den biographischen Hintergrund der Autoren sowie Ludwig von Eybs weitere literarische Tätigkeit im Kontext der Zeit umfaßt. Randmarginalien erschließen den Text für den Leser.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Buchtitel1
Impressum4
Vorwort5
Inhalt7
I. Einleitung9
1. Die Geschichten und Taten Wilwolts von Schaumberg: Adressatenkreis, Autoren, das literarische Umfeld9
a) Der Adressatenkreis: die iunge ritterschaft vom fränkischen Adel9
b) Die Autoren: der setzer Ludwig von Eyb der Jüngere und Wilwolt von Schaumberg, ritter, herr vnnd über der warhafftigenn historyenn13
c) Das literarische Umfeld24
2. Zur Forschungsgeschichte42
3. Zur Überlieferung44
4. Zur Edition53
5. Zum Text63
II. Edition69
1. Kapitelverzeichnis69
I69
II70
III70
IV71
2. Text73
I73
II122
III175
IV281
III. Anhang325
Stammtafeln327
Stammtafel 1: Wilwolt von Schaumberg327
Stammtafel 2: Ludwig von Eyb der Jüngere328
Stammtafel 3: Sebastian Schedel329
Stammtafel 4: Brandenburg-Ansbach330
Stammtafel 5: Sachsen331
Karten332
Karte 1: Belagerung von Neuss 1474/75332
Karte 2: Eroberung Lothringens 1475 - Schweizer Kriege 1476/77333
Karte 3: Franken334
Karte 4: Kriege in der Mark Brandenburg 1478335
Karte 5: Kriege in den Niederlanden336
Karte 6: Friesland337
Karte 7: Die Schlacht bei Laaksum/Warns vom 10. Juni 1498338
Abkürzungen339
Quellen341
a) Handschriften341
b) Gedruckte Quellen342
Literatur347
Glossar367
Personen- und Ortsregister384
Abbildungsnachweis401

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Der Dichter und sein Denker

E-Book Der Dichter und sein Denker

Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts analysiert, kategorisiert und bewertet die Institution Literaturwissenschaft zeitgenössische Werke: eine neue Situation für die Schriftsteller und ...

Nuevo Orden Mundial

E-Book Nuevo Orden Mundial

Nuevo Orden Mundial (conspiración) Gran Sello de los Estados Unidos Estados Unidos Dólar Iluminados de Baviera Monarquía absoluta Edmund Burke Augustin Barruel John Robison Jean-Joseph Mounier ...

Das romantische Drama

E-Book Das romantische Drama

The volume assembles papers delivered at an international conference organized in 1999 to essay a rapprochement between Romantic drama and the latest concerns of research into Romanticism. ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...