Sie sind hier
E-Book

Geschlechtsspezifische Psychiatrie und Psychotherapie

Ein Handbuch

eBook Geschlechtsspezifische Psychiatrie und Psychotherapie Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
635
Seiten
ISBN
9783170266100
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
25,99
EUR

Mit Beiträgen von Borwin Bandelow, Dieter F. Braus, Peter Falkai, Peter Fiedler, Sabine C. Herpertz, Anette Kersting, Andreas Marneros, Hertha Richter-Appelt, Anke Rohde, Manfred Spitzer u.a. In Forschung und Praxis wird zunehmend deutlich, dass es bei nahezu allen klinisch relevanten Gruppen psychischer Störungen Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt, zum Beispiel bei Epidemiologie, Symptomatik und Verlauf. Nachdem in der Vergangenheit meist 'frauenspezifische' Aspekte beachtet wurden, bildet sich nun die Einsicht heraus, dass es konsequenter ist, 'geschlechtsspezifische' Besonderheiten zu untersuchen und daraus Konsequenzen für Diagnostik und Therapie zu ziehen. Dieses Handbuch liefert erstmals eine systematische Zusammenstellung der entsprechenden Kategorien und Subspezialisierungen für die Psychiatrie und Psychotherapie.

Prof. Dr. Anke Rohde, Fachärztin für Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie, leitet die Abt. Gynäkologische Psychosomatik an der Universitätsfrauenklinik Bonn. Prof. Dr. Andreas Marneros ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Halle-Wittenberg.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Psychiatrie - Psychopathologie

Rauschdrogen

eBook Rauschdrogen Cover

Komprimiert und dennoch ausführlich: Die 6., aktualisierte Neuauflage geht auf jüngste Entwicklungen und Tendenzen ein, wie z.B. Verschiebungen bei den Konsumgewohnheiten, neue Drogenarten bzw. ...

Kindesmisshandlung

eBook Kindesmisshandlung Cover

Nicht nur für Ärzte ist die Konfrontation mit Gewalt ein belastendes und mit Unsicherheiten behaftetes Thema. Das Handbuch liefert geeignete Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen, ...

Tod durch Vorstellungskraft

eBook Tod durch Vorstellungskraft Cover

Ausgelöst durch psychische Beeinflussung und vollzogen durch die eigene Vorstellungskraft: Der psychogene Tod ist das dramatischste Beispiel für die Macht der inneren Bilderwelt und der Sprache ...

Gesprächspsychotherapie

eBook Gesprächspsychotherapie Cover

Umfassende Einführung in Grundlagen und Praxis der GesprächspsychotherapiePraxisnahe, integrative Darstellung der Therapietechniken und ihre Anwendung bei den einzelnen psychischen ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...