Sie sind hier
E-Book

Gesetzestexte für Soziale Arbeit

Studienausgabe Band I Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Stand August 2011

AutorSigmund Gastiger, Jürgen Winkler
VerlagLambertus Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl536 Seiten
ISBN9783784123516
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Die Gesetzestexte für die Soziale Arbeit in der Buchausgabe. Mit dem neuen Unterhaltsrecht und dem neuen Rechtsdienstleistungsgesetz: - curricular abgestimmt - modulorientiert - in der Regel jährlich aktualisiert - mit alphabetischer Übersicht und Stichwortregister Enthält die Gesetzestexte und Verordnungen: - Grundsicherung für Arbeitsuchende (Hartz IV) - Grundsicherung für alte Menschen - Sozialhilfe - Arbeitsförderung - Gesetzliche Krankenversicherung - Frühförderung - Pflegeleistungen - Recht in Werkstätten für behinderte Menschen - Kindergeldzuschlag - Arbeitslosengeld I - Arbeitslosengeld II - Rehabilitation - Schwangerschaftsberatung - Sozialdatenschutz Studienausgabe II - gebunden Soziale Sicherung Mit Beilage aktualisiert - Stand August 2011 Beilage zum Download

Dr. Sigmund Gastiger, emeritierter Professor an der Katholischen Fachhochschule Freiburg. Arbeitsschwerpunkte: Hochschuldidaktik, Familien- und Jugendrecht, Rhetorik. Prof. Dr. Jürgen Winkler, Professor an der Katholischen Fachhochschule Freiburg. Kurzvita: Einstufige Juristenausbildung an der Universität Konstanz Abschluss mit Assessorexamen, Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaft (Dr. jur.) an der Universität Konstanz, Rechtanwalt in der Kanzlei Gmeinder in Unteruhldingen, Wissenschaftl. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Bertram Schulin, Universität Konstanz, Professor für 'Sozialrecht' an der Kath. Fachhochschule Freiburg Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Soziale Sicherungssysteme, Arbeitsförderungsrecht, Rechte behinderter Menschen, Sozialverwaltungsrecht

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitsrecht - Sozialrecht

Grundlagen des Fundrechts

E-Book Grundlagen des Fundrechts

Skript aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Täglich werden Gegenstände verloren und gefunden. Nicht selten sind ...

Vermieter-Lexikon

E-Book Vermieter-Lexikon

Das Standardwerk für Mietrecht in der 12. Auflage - vollständig aktualisiert. In diese Ausgabe wurden über 1.000 neue Urteile eingearbeitet. Damit finden Sie kompetente Antworten auf ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...