Sie sind hier
E-Book

Gesprochenes Jiddisch

Textzeugen einer europäisch-jüdischen Kultur

AutorUlrike Kiefer
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr1995
ReiheBeihefte zum Language and Culture Atlas of Ashkenazic JewryISSN 1
Seitenanzahl398 Seiten
ISBN9783110944242
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis149,95 EUR

This first book in the »Ancillary Study Series« accompanying the ongoing »Language and Culture Atlas of Ashkenazic Jewry« provides a comprehensive and highly concrete introduction to the full range of linguistic, cultural, religious and historical topics inherent in the study of Yiddish-language documents. It takes its bearings from traditions of linguistic and cultural studies personified by such scholars as U. Weinreich, Labov and Herzog, seeks to break down unnecessary barriers between disciplines and offers an abundance of material of interest to students of German, history, cultural history and religion.

»It would be hard to imagine a sub-discipline of linguistics that would not profit immeasurably from the stimuli that this book has to offer and equally difficult to picture a student of Yiddish who would not be encouraged by it to attain to a more balanced appreciation of the relation between the ideal and reality both in theoretical and practical terms.« (Erika Timm, Preface)

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Tschechische Prosa

E-Book Tschechische Prosa

Konzeption / Inhalt: Das Buch enthält in chronologischer Reihenfolge adaptierte Erzählungen und Romanauszüge von 20 bekannten tschechischen Autorinnen und Autoren, zum Beispiel von Bozena ...

Geheimnis und Aufklärung

E-Book Geheimnis und Aufklärung

Die gängige Meinung, dass der moderne Krimi eine plötzlich auftauchende Erfindung zweier kreativer Köpfe sei, ist bei einer näheren Betrachtung bezweifelbar. Lange vor Edgar Allan Poe und Arthur ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...