Sie sind hier
E-Book

Gestärkt von Anfang an

Resilienzförderung in der Kita

AutorJutta Becker, Klaus Fröhlich-Gildhoff, Sibylle Fischer
VerlagBeltz
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl192 Seiten
ISBN9783407291981
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
Der Resilienzbegriff erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Bedeutung in Erzieher/innenausbildung und Praxis - nicht zuletzt auf Initiative von Klaus Fröhlich-Gildhoff, der den Begriff als einer der Pioniere in Deutschland einführte. Nun beleuchten der Autor und sein Team die Förderung von Resilienz in Kindergarten und Krippe. Die Autor/innen bieten ein praxisnahes und direkt umsetzbares Konzept zur Resilienzförderung. Sie zeigen, wie sich die Resilienzfähigkeit der Kinder steigern lässt. So können Krisen bewältigt und der Zusammenhalt in der Gruppe gestärkt werden. Dabei beschreiben die Autor/innen zunächst den Ist-Stand der Resilienzförderung in Deutschland, um sich dann auf Krippe und Kindergarten zu beziehen. Auch geben sie einen Ausblick auf weiterführende Bildungsinstitutionen und beleuchten spezifische Zielgruppen (z.B. Migrationshintergrund, Hort). Zum Schluss geben sie Tipps und Beispiele für resilienzförderliche Maßnahmen. Aus dem Inhalt: • Resilienzförderung in den Institutionen der Bildung, Betreuung und Erziehung in der Kindheit • Besondere Herausforderungen der Resilienzförderung in ausgewählten Bereichen

Klaus Fröhlich-Gildhoff, Prof. Dr., ist Diplom-Psychologe und als Dozent für Entwicklungspsychologie und Klinische Psychologie an der Evangelischen Hochschule Freiburg tätig. Er ist Co-Leiter des Zentrums für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) im Forschungs- und Innovationsverbund (FIVE) an der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort8
Einführung10
1. Das Konzept der Resilienz und Resilienzförderung10
Resilienzförderung in den Institutionen der Bildung, Betreuung und Erziehung in der Kindheit31
2. Resilienzförderung in der Krippe31
3. Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen42
Resilienzförderung in (Grund-)Schulen, im Hort und in der Jugendhilfe57
4. Resilienzförderung in (Grund-)Schulen57
5. Resilienzförderung im Hort73
6. Resilienzförderung in der Jugend- und Erziehungshilfe82
Besondere Herausforderungen der Resilienzförderung in ausgewählten Bereichen89
7. Resilienzförderliche Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationshintergrund89
8. Inklusion und Resilienz103
9. Resilienzförderung in Stadtvierteln mit besonderen Problemlagen113
10. Resilienzförderliche und stärkenorientierte Beobachtung122
11. Resilienzförderliche Zusammenarbeit mit Eltern127
12. Resilienzförderliche Kinderliteratur141
13. Ressourcenorientierte Gesundheitsförderung für Beschäftigte in Kindertageseinrichtungen150
Literatur166

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Sexualpädagogische Arbeit mit Einwanderinnen

E-Book Sexualpädagogische Arbeit mit Einwanderinnen
Am Beispiel von muslimisch geprägten Afrikanerinnen Format: PDF/ePUB

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Migration…

Logikrätsel Sachthemen

E-Book Logikrätsel Sachthemen
Pfiffige Logicals zum Training des logischen Denkens Format: PDF

Logisches Denken ist eine der Grundvoraussetzungen, um sich in dieser Welt zurechtzufinden. Mit den vorliegenden 30 Logikrätseln werden die Gehirnzellen ordentlich angestrengt - und nebenbei wird…

Klinische Heilpädagogik

E-Book Klinische Heilpädagogik
Format: PDF

Klinisch-heilpädagogisches Handeln findet vor allen Dingen in institutionalisierten Formen der Gesundheitsversorgung statt. Primäres Anliegen ist dabei die Unterstützung, Förderung und…

Kooperationen gemeinnütziger Vereine

E-Book Kooperationen gemeinnütziger Vereine
Gemeinnützigkeitsrechtliche Betrachtung von Vereinsgemeinschaften Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH), Veranstaltung: MAS 3: Gestaltung und Management der…

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...