Sie sind hier
E-Book

Gestaltung der Anpassungsfähigkeit von Verträgen im Einkauf von Dienstleistungen

Eine empirische Untersuchung anhand des Einkaufs von Kontraktlogistikleistungen

eBook Gestaltung der Anpassungsfähigkeit von Verträgen im Einkauf von Dienstleistungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
344
Seiten
ISBN
9783845284644
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
74,80
EUR

Industrie- und Handelsunternehmen kaufen im Rahmen der Kontraktlogistik zunehmend komplexe, individuelle Leistungen und Leistungsbündel ein. Grundlage für Kontraktlogistikbeziehungen sind mehrjährige Verträge, die entsprechend der Beziehungsmerkmale zu gestalten und an Veränderungen während der Leistungsbeziehung anzupassen sind. Verträge können mit Hilfe von unvollständigen Verträgen, Ex post-Verhandlungen, flexiblen Preissystemen, leistungsbasierten Vergütungssystemen, Ausstiegsklauseln und kurzen Vertragslaufzeiten anpassungsfähig gestaltet werden. In dieser Arbeit wird die Gestaltung der Anpassungsfähigkeit von Verträgen in Kontraktlogistikbeziehungen untersucht. Mit Hilfe von Fragebogendaten werden Empfehlungen abgeleitet und somit die Frage beantwortet, welche Anpassungsmechanismen für Verträge vorteilhaft sind, wenn komplexe oder stark individualisierte Leistungen eingekauft werden, oder wenn die Unsicherheit in einer Beziehung hoch ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Wirtschaftswunder 2010

eBook Wirtschaftswunder 2010 Cover

Die Weltwirtschaftskrise ist eine Chance für Deutschland. Unser Land wird gestärkt aus ihr hervorgehen. Denn seine Wirtschaft wird in hohem Maße von Unternehmen getragen, die für die Krise ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...