Sie sind hier
E-Book

Gestaltung und Vermarktung von Nischenprodukten im Tourismus durch Reiseveranstalter am Beispiel von NAU Travel

eBook Gestaltung und Vermarktung von Nischenprodukten im Tourismus durch Reiseveranstalter am Beispiel von NAU Travel Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783961161461
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Gestalten und Vermarkten von Nischenprodukten im Tourismus durch Reiseveranstalter. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter und -vermittler 'NAU Travel'. Es wird beleuchtet, wie die Erstellung eines Angebots für ein solches Produkt am besten funktioniert und wie man in diesem Zusammenhang neue Märkte erschließt. Außerdem wird die Frage 'Wie erlangt man Aufmerksamkeit und Bekanntheitsgrad?' beantwortet und es wird erläutert, wie man erfolgreich mit KundenInnen kommuniziert und am Ende auch zu einem Kaufabschluss, offline oder online, kommt. Vor allem im Zusammenhang mit Online-Kaufabschlüssen ist es wichtig, die nötigen Sicherheiten zu gewährleisten. Dieses bezieht sich sowohl auf die KundInnen als auch auf die AnbieterInnen. Diese Arbeit erklärt, welche Sicherheiten es braucht und wie man diese am besten garantieren kann. Auch wenn sich die Kunden sicher sind, welche Reise sie möchten, müssen noch einige Hürden bis zur Buchung überwunden werden. Dabei beleuchtet diese Diplomarbeit auch die Frage 'Wie ermutigt man (Website-)BesucherInnen zur (Online-)Buchung?'. Außerdem wurden in Zusammenarbeit mit dem Innsbrucker Reiseveranstalter NAU Travel bisherige Nischenangebote des Veranstalters analysiert, ein neues Angebot erstellt und dessen Vermarktung besprochen - diese Arbeit gibt Einblicke in jene Abläufe und erklärt die beschriebenen Prozesse.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Islamic Finance

eBook Islamic Finance Cover

Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...