Sie sind hier
E-Book

Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Arbeitspsychologische Perspektiven

AutorEberhard Ulich, Marc Wülser
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl469 Seiten
ISBN9783834980526
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis36,99 EUR
Gesundheit wird im Unternehmen zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor.
Eberhard Ulich und Marc Wülser beschreiben zunächst die durch Fehlbeanspruchungen und Krankheiten entstehenden Kosten und zeigen danach die wesentlichen Bestimmungsmerkmale des betrieblichen Gesundheitsmanagements auf. Gesundheitsfördernde und -gefährdende Aspekte der Arbeit werden anhand verschiedener arbeitswissenschaftlicher Modelle dargestellt, geeignete Instrumente und Methoden zur langfristigen Einbettung des Themas Gesundheit in den betrieblichen Alltag werden vorgestellt. Best-Practice-Beispiele helfen bei der Umsetzung.

Für die 3. Auflage wurde das Buch um ein Kapitel zum Disability Management ergänzt.

Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) in Zürich sowie Präsident des Stiftungsrats der Stiftung Arbeitsforschung und war von 2000 bis 2007 wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Netzwerks für Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik (Enterprise for Health).
Dr. Marc Wülser ist Organisationsberater und Projektleiter am iafob sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Arbeitsforschung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort zur 3. Auflage5
Geleitwort zur 1. Auflage5
Vorwort zur 3. Auflage8
Vorwort zur 2. Auflage10
Vorwort zur 1. Auflage11
Inhaltsverzeichnis12
Elemente einer Positionsbestimmung18
Einführung19
Zu den Kosten arbeitsbedingter Erkrankungen20
Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung27
Gesundheitsförderung und Arbeitsgestaltung30
Fazit37
Grundbegriffe des betrieblichen Gesundheitsmanagements39
Der Gesundheitsbegriff40
Belastung, Beanspruchung und Stress68
Arbeitsbedingungen und Gesundheit: Wirkungsmodelle92
Erholung im Alltag109
Arbeitszufriedenheit und Arbeitsfreude124
Fazit128
Instrumente des betrieblichen Gesundheitsmanagements130
Gesundheit als betriebliches Thema131
Projektmanagement und Organisationsentwicklung134
Fehlzeiten und betriebliches Gesundheitsmanagement146
Rückkehrgespräche versus Gesundheitszirkel153
Vertiefte Analysen169
Evaluation von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements188
Betriebliches Gesundheitsmanagement im Rahmen von Managementinstrumenten208
Exkurs : Anreizsysteme für betriebliches Gesundheitsmanagement: die Rolle der Sozialversicherungsträger232
Fazit235
Konzepte gesundheitsförderlicher Arbeits- und Organisationsgestaltung236
Strategien der Arbeitsgestaltung237
Der Soziotechnische Systemansatz und das MTO- Konzept242
Primat der Aufgabe246
Das Konzept der vollständigen Aufgabe252
Der Tätigkeitsspielraum als Basiskonzept257
Gruppenarbeit260
Konzepte für den Einsatz neuer Technologien275
Unternehmenskultur und Führung278
Fazit286
Mitarbeitende mit Handicap – "Disability Management by Ability Management"287
Einführung288
Zielgruppe und Begriffe289
Beginn der (Re-)Integrationsmaßnahmen291
Determinanten der (Re-)Integration292
Die Rolle der Vorgesetzten und der Arbeitsbedingungen297
Das Projekt FILM – Förderung der Integration Leistungsgewandelter Mitarbeitender298
Das Projekt Work2Work301
Strategien des Disability Managements303
Lösungsansätze und Maßnahmen des Disability Managements305
Disability Management im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements307
Problematische Managementkonzepte und prekäre Arbeitsverhältnisse309
Problematische Managementkonzepte310
Prekäre Beschäftigungsverhältnisse323
Fazit333
„Life Domain Balance“ oder: Erwerbsarbeit und andere Lebenstätigkeiten334
Einführung335
Gestaltung der Erwerbsarbeit338
Lebensfreundliche Arbeitszeiten343
Familienfreundliche Arbeitsorte349
Anstelle eines Fazits: eine Alternative für die Zukunft?352
Netzwerke und betriebliche Beispiele354
Europäische Netzwerke355
Nationale Netzwerke361
Spezifische Settings363
Fazit395
Empfehlungen einer Expertenkommission396
Empfehlungen der Kommission397
Lessons learned401
Literaturverzeichnis405
Stichwortverzeichnis460

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie ist frei übersetzt eine 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Dueck, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen der Braven, sie sind…

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Existenzgründung Schritt für Schritt

E-Book Existenzgründung Schritt für Schritt
Mit 3 ausführlichen Businessplänen Format: PDF

Dieser praxisorientierte Ratgeber vermittelt Schritt für Schritt, was bei der Existenzgründung zu beachten ist. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen über die Vorbereitung der Gründung bis zur…

Mitarbeiter ins Ausland entsenden

E-Book Mitarbeiter ins Ausland entsenden
Verträge gestalten und Vergütung optimieren Format: PDF

Neben der wichtigen und bisher wenig beachteten Vergütung behandeln die Autoren vor allem arbeits-, sozial- und steuerrechtliche Aspekte der Auslandsentsendung von Mitarbeitern.Britta Laws ist…

Interkulturelle Managementkompetenz

E-Book Interkulturelle Managementkompetenz
Anforderungen und Ausbildung Format: PDF

Der Wandel zu globalen Unternehmensstrukturen erfordert immer häufiger die Wahrnehmung von Managementaufgaben auf internationaler Ebene. Der vorliegende Band bereichert den Stand der Forschung zum…

Insourcing, Outsourcing, Offshoring

E-Book Insourcing, Outsourcing, Offshoring
Tagungsband der Herbsttagung 2005 der Wissenschaftlichen Kommission Produktionswirtschaft im VHB Format: PDF

Die Beiträge dieses Tagungsbandes thematisieren die Gestaltung von Wertschöpfungsketten und bieten Anregungen zu breiter angelegten Überlegungen bei der Standortwahl, wobei die wichtigen Aspekte bei…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

In einer Welt mit global agierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften kommt der Fähigkeit, mit Mitarbeitern aus verschiedenen Kulturen kommunizieren zu können, existenzielle Bedeutung…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...