Sie sind hier
E-Book

Gesundheitsmegamarkt Indien

Sourcing-, Produktions- und Vermarktungsstrategien

AutorPatrick Da-Cruz, Stephan Cappallo
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783834987778
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Für Unternehmen des Gesundheitsmarktes ist Indien in vielerlei Hinsicht ein interessanter Standort: Das reicht von Beschaffung von Pharmarohstoffen über die Suche nach neuen F&E Standorten und Produktionsstätten bis hin zu Fragen des Gesundheitstourismus und den Eintritt in den Krankenversicherungsmarkt. Das Buch gibt Informationen zu den Subsektoren der indischen Gesundheitswirtschaft und erläutert anhand von Fallbeispielen, wie sich Indien als Beschaffungs- und Produktionsstandort nutzen lässt, welche Markteintrittsstrategien sich zur Erschließung des indischen Marktes bewährt haben.

Dipl.-Kfm. Patrick Da-Cruz, ist Leiter Strategischer Einkauf bei einem führenden Pharmakonzern.
Dr. Stephan Cappallo ist Habilitant an der Universität Duisburg-Essen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis6
Ausländische Direktinvestitionen, Globalisierung und Indien7
1 Einleitung8
2 Indien im Bewusstsein der8
3 Indien vor 1991: Der „dritte“ Weg9
4 Indien nach 1991: Die Liberalisierungspolitik12
5 Folgen der neuen Wirtschaftspolitik15
6 Ausländische Investitionen in Indien18
7 Auswirkungen auf die indische21
8 Auswirkungen auf die indische23
8.1 Der Arbeitsmarkt23
8.2 Die Kultur und Struktur der Gesellschaft24
8.3 Armut und Entwicklung25
9 Fazit28
Literaturverzeichnis29
Sourcing in Indien30
1 Einleitung31
2 Die Bedeutung des Einkaufs für den32
3 Weitere Global-Sourcing-Motive34
4 Zentrale Problemfelder der Ausrichtung35
4.1 Die Segmentierung der Warengruppen36
4.1.1 Wirkstoffe (Active Pharmaceutical Ingredients)36
4.1.2 Arzneiformen als Halbfertigoder Fertigware37
4.1.3 Indirekte Bedarfe und Packmittel38
4.2 Beschaffungsstandort Indien39
4.3 Lieferantenstrategien41
5 Die organisatorische Implementierung des Sourcings aus Indien42
5.1 Einfache organisatorische Lösungen zum Sourcing in Indien43
5.2 Komplexere organisatorische Lösungen44
6 Fazit45
Literaturverzeichnis46
Aufbau und Management eines PharmaProduktionsstandortes in Indien47
1 Einleitung und Hintergrund48
2 Standortauswahl49
3 Personelle Voraussetzungen56
4 Kritische Würdigung des Niedriglohnstandorts Indien57
5 Ausblick59
Literaturverzeichnis60
Outsourcing der Produktion in der LifeSciences-Industrie61
1 Einleitung und Hintergrund62
2 Der weltweite Markt für Lohnherstellung im Überblick63
3 Produktion biologischer Wirkstoffe64
4 Motive für die Fremdvergabe der Herstellung65
5 Risiken der Fremdvergabe67
6 Auswahl und Management von Lohnherstellern69
7 Evolution der Lohnherstellerbeziehungen72
8 Ausblick74
Literaturverzeichnis75
Der indische Krankenversicherungsmarkt76
1 Einführung77
2 Historische Entwicklung77
3 Der Gesundheitsmarkt Indien78
4 Krankenversicherung in Indien80
5 Ordnungspolitische Struktur83
6 Marktpotenzial85
7 Markteintritt87
8 Resümee89
Literaturverzeichnis90
Stand und Perspektiven der indischen Krankenhausversorgung91
1 Einleitung und Hintergrund92
2 Das indische Gesundheitswesen im Überblick92
3 Strukturen des indischen Krankenhaussektors95
4 Gesundheitstourismus97
5 Internationalisierung des indischen Krankenhaussektors99
6 Internationale Kooperationen101
7 Ausblick102
Literaturverzeichnis103
Pharmaceutical R&D Globalization continued104
1 Introduction105
2 The drivers I: timelines109
3 The drivers II: development cost111
4 Why India?112
5 The Indian pharmaceutical industry perspective113
6 The Indian Healthcare system and its patient potential114
7 The regulatory framework in India117
8 Clinical trials in India118
9 Critical review and outlook121
Literature123
Market Entry Strategies in emerging Healthcare Markets125
1 Changing Scene126
2 Burden of Diseases127
3 Growth Drivers and Growth Barriers in new Market Entry Strategy128
3.1 Market Characteristics129
3.2 Market Attractiveness130
3.3 Market Potential131
3.4 Market Need for a new Product131
3.5 Competitive Environment in new Market132
3.6 Customer Groups in the new Market132
3.7 Synergy with existing Competencies133
3.8 Disruptive Technologies133
3.9 Growth Barriers133
4 Key Parameters in Entry Strategy134
5 Environmental Landscape Model135
6 The Strategic Pathway137
7 Major Strategic Initiatives139
8 Conclusion141
Literaturverzeichnis143
Internationalisierungsstrategien indischer Generikaunternehmen144
1 Einleitung und Hintergrund145
2 Markteintrittsstrategien145
3 Zielmärkte indischer Generikaunternehmen147
4 Der europäische Pharmamarkt unterscheidet sich deutlich vom europäischen Generikamarkt148
5 Zielmarktspezifisches Produkt- und Dienstleistungsangebot150
6 Implementierungshürden151
7 Ausblick152
Literaturverzeichnis153
Strategien der deutschen pharmazeutischen Industrie in Indien154
1 Bedeutung Indiens155
2 Modell internationaler Expansionsstrategien155
2.1 Exportorientierung156
2.2 Geschäftstransfer157
2.3 Globale Integration157
2.4 Gemischte Strategien157
2.5 Strategiewahl159
3 Asse und Barrieren in der Pharmaindustrie159
3.1 Asse in der Pharmaindustrie160
3.1.1 Niedrige Lohnkosten bei hoher Qualität locken deutsche Pharmaunternehmen161
3.1.2 Realoptionen „einen Fuß in der Tür haben“161
3.1.3 Marktvolumen: noch lange kein großer Markt …161
3.1.4 … aber hohes Wachstum162
3.1.5 Mitarbeiterqualifikation163
3.2 Barrieren für die Pharmaindustrie163
3.2.1 Korruption163
3.2.2 Gesetze und Vorschriften: Preispolitik der Regierung164
3.2.3 Unzureichende physische Infrastruktur164
3.2.4 Schutz geistigen Eigentums165
3.2.5 Transportzeiten165
4 Pharmafirmen: Global integriert166
4.1 Nur leichte Änderungen zu erwarten167
4.2 Internationaler Vergleich167
4.3 Erfolgsfaktoren - Distribution und Patentschutz168
4.4 Erfolgswirkung der verschiedenen Strategien im Vergleich169
5 Fallbeispiel ALTANA Pharma: Erfolgreiche Globale Integration170
5.1 Zydus ALTANA Optimierung der Produktionsbedingungen170
5.2 Ungeahnte Schwierigkeiten171
5.3 Indischer Partner bringt Kontakte mit171
5.4 ALTANA Pharma - Forschungs- und Entwicklungszentrum172
5.5 Weiterhin Konzentration auf Globale Integration173
6 Fazit174
Literaturverzeichnis175
Growth Strategies from the Hidden Champions176
1 Introduction177
2 The five pillars: reasons behind the success of Hidden Champions177
2.1 Will to excel177
2.2 Clear and focused strategy178
2.3 Globalization179
2.4 Value orientation180
2.5 Systematic value extraction181
3 Replicability by Indian pharmaceutical companies183
3.1 Remaining small184
3.2 Growing small185
3.3 Micro-Multinationals186
3.4 Champion corporations189
3.5 Both-And mindset190
4 Take away192
Literaturverzeichnis193
Cross Border Mergers & Acquisitions in the Pharmaceutical Industry194
1 Introduction195
2 Current industry dynamics195
3 Pharma M&As: Activity analysis196
4 Pharma M&A: Indian scenario198
5 Drivers for M&As201
6 M&A: Issues and concerns202
7 Concerns in acquisitions202
7.1 Choosing a target203
7.2 Correct price for acquisition203
7.3 Economic Value Addition205
7.4 Effective Integration206
7.5 Risk Analysis208
7.6 Communication208
8 Pharma Acquisition - A Strategic Approach209
9 Acquisition as a Growth driver212
10 Market research as an aid to acquisition: A Case study212
Literaturverzeichnis215
Wege zum erfolgreichen Interkulturellen Management in Indien216
1 Einleitung217
2 Pragmatische Ansätze des Interkulturellen Managements am Beispiel Indiens219
3 Das „GLOBE“-Projekt als Beispiel für wissenschaftlich theoretische Ansätze des Interkulturellen Management222
4 Vergleich der pragmatischen mit den wissenschaftlich-theoretischen Ansätzen des Interkulturellen Managements229
Literaturverzeichnis233
Autorenverzeichnis234

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...