Sie sind hier
E-Book

Mit Gewaltfreiheit gegen Gewalt?

Eine Erörterung des Themas anhand des Werkes 'Die Politik des Friedens' von Jonathan Schell

eBook Mit Gewaltfreiheit gegen Gewalt? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783640125647
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Universität Augsburg (Professur für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Politikwissenschaft, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Gewaltfreiheit gegen Gewalt? Idealistische Utopie oder die einzige Methode, den Krieg endgültig zu besiegen? Der New Yorker Publizist Jonathan Schell behauptet, dass nur die Politik der Gewaltfreiheit dazu geeignet sei, um Gewalt endgültig in ihre Schranken zu weisen. Solche Worte erstaunen, da der Autor sich bereits im Vorwort seines Werkes 'Die Politik des Friedens' beeilt zu sagen, dass er sich nicht als Pazifist sehe. Diese Arbeit untersucht anhand von Schells Argumentation, was Frieden ist, wie er erreicht werden kann und welche neuen Methoden es gibt, ihn nicht nur zu konservieren, sondern ihn vielmehr immer wieder aufs Neue zu schaffen. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Der Gipfel

eBook Der Gipfel Cover

Eiskalt und spannend Anatoli Boukreev, der russische Bergführer aus Scott Fischers Expedition, schildert die Ereignisse an jenem verhängnisvollen 10. Mai 1996 aus seiner Sicht. Der Russe Anatoli ...

Wissen im Diskurs

eBook Wissen im Diskurs Cover

Ein Theorienvergleich von Bourdieu und Foucault In dieser Arbeit werden die theoretischen Perspektiven Pierre Bourdieus und Michel Foucaults einer wissenssoziologischen Lesart unterzogen: Wie ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...