Sie sind hier
E-Book

Glauben, nicht Glauben Spezial Edition

Es ist der Glaube der zählt

AutorAntonio Mario Zecca
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl244 Seiten
ISBN9783744841436
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis5,99 EUR
1. Kindlicher Glaube: Der kindliche Glaube ist der reinste überhaupt, ein Kind beabsichtigt nicht Vorteile, für sich heraus zu holen, aus einem Gebet. Was hätte ich darum gegeben, wenn ich als Kind es schon entscheiden zu »können«, was mir guttut. Anstatt den Sport auszuüben, wo ich mich eh immer gedrückt habe, und teilnahmslos mitgemacht habe. Dafür lieber in der Kirche gehen zu können. 2. Lebenszeit: Was wäre es schön, wenn jeder seine Lebenszeit, von Anfang an, selbstbestimmt nutzen könnte, sich selbst zu verwirklichen. Das würde nur gehen, wenn jeder so abgesichert wäre, mit einem Grund Einkommen, die Welt wäre eine bessere. Wie viel erfinderisches Potenzial geht somit verloren. 3. Wünsche: Jeder hat sie, aber erfüllt man sie sich immer? Gehe, in dich, bist du davon wirklich überzeugt, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen, wenn Zweifel bestehen wird nichts daraus. Denke daran, dass was du denkst, ist deine Realität, die du für dich erschaffst. Wünsche es dir mit voller über Zeugung.

Antonio Mario Zecca Schriftsteller & Buch Autor Geboren 1960 in Remscheid Wohnt in Remscheid Ich bezeichne mich, als einen angehenden Freigeist, und Querdenker. Ich bin Römisch-katholisch erzogen. Und Ich habe den Glauben, in letzter Zeit sehr vernachlässigt, über eine wundersame Eingebung, nun wieder auf dem rechten Pfad, unterwegs. Liebe Grüße

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Reproduziertes Leben

E-Book Reproduziertes Leben

Wie kaum ein anderes Verfahren moderner Reproduktionstechniken ist die Präimplantationsdiagnostik zum Gegenstand allgemeiner gesellschaftlicher Aushandlungen geworden. In den öffentlichen Diskursen ...

Der Galaterbrief

E-Book Der Galaterbrief

Der Galaterbrief ist ein prägnanter und gleichzeitig hervorgehobener Schriftbeweis des Apostels Paulus, der den gewichtigen Unterschied zwischen dem Gesetz vom Sinai und dem Evangelium Jesu Christi ...

Sonne und Schild 2016

E-Book Sonne und Schild 2016

Der traditionsreiche Kalender bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem biblischen Text mit anregenden und Mut machenden Auslegungen. Als Grundlage dient an den Werktagen die Textauswahl ...

Das Schwert Moses

E-Book Das Schwert Moses

Das 'Schwert Moses' ist eines der seltenen Bücher, das sich der praktischen Kabbala widmet. Mit vielen Anrufungen, Beschwörungen und 'Rezepten' für Schutz, Liebe, Rache, Ruhm, Erfolg und gegen ...

Protestanten

E-Book Protestanten

Während der Begriff 'Protestanten' heute mehrere christliche Kirchen, Gruppierungen und Bewegungen bezeichnet, ist seine Geschichte im Heiligen Römischen Reich des 16. und 17. Jahrhunderts ...

Kinder lernen leiblich

E-Book Kinder lernen leiblich

Immer früher, immer zielgerichteter sollen Kinder lernen. Eltern scheuen keine Mühen, um dem Nachwuchs vom ersten Lebenstag an umfangreiche Bildungsangebote zukommen zu lassen. ErzieherInnen und ...

Philosophische Anthropologie

E-Book Philosophische Anthropologie

Anthropologisches Philosophieren geht von der Grundfrage aus, was den Menschen als Menschen ausmacht. Die Antworten, die über die Jahrtausende auf diese Frage gegeben wurden, sind zahllos. Gerald ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...