Sie sind hier
E-Book

Gleich oder ungleich?

Frauen und Männer in Führungspositionen

eBook Gleich oder ungleich? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783640901586
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Koblenz, Veranstaltung: Steuerung in der Kinder- und Jugendhilfe, Sprache: Deutsch, Abstract: VORWORT Angela Merkel ist Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und weitere Ministerinnen sind inzwischen in der Bundesregierung vertreten. Marot Käßmann ist Vorsitzende des Evangelischen Kirchenrates in Deutschland und auch in der Wirtschaft sind Frauen in Führungspositionen zu finden. Diese Beispiele zeigen, dass Frauen inzwischen Führungsaufgaben übernehmen und ihren Platz in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft einnehmen. Obwohl es immer mehr Frauen in Führungspositionen gibt, bilden sie dennoch eine deutliche Minderheit. Hier stellt sich die Frage, warum das so ist. Das Thema Frauen in Führungspositionen ist sehr aktuell und wird immer wieder diskutiert. Häufig werden Frauen andere Führungskompetenzen und eine geringere Durchsetzungs-fähigkeit als Männern unterstellt. Im Rahmen des berufsbegleitenden Fernstudiengangs: Master of Arts: Advanced Professional Studies (MAPS) Soziale Arbeit, wird dieses Thema hier im Rahmen einer Hausarbeit zum Vertiefungsmodul V3 näher betrachtet. Mit einem Blick in die Vergangenheit wird die Entwicklung von Frauen in Führungspositionen aufgezeigt, wobei auch auf die Führungs-forschung eingegangen wird. Im Anschluss daran sind Geschlechts-stereotype und die Geschlechterhierarchie Thema, worauf ein Überblick über das Führungsverhalten von Männern und Frauen gegeben wird. In diesem Kontext wird auch der soziale Einfluss auf Führung thematisiert. Zum Schluss der Arbeit werden die Erkenntnisse in einer abschließenden Einschätzung zusammengefasst. Es wird der Fragestellung nachgegangen, inwieweit Unterschiede im Führungsverhalten von Frauen und Männern bestehen, oder ob diese Unterschiede aus der Wahrnehmung des Führungsumfeldes resultieren [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sozialarbeit - Sozialpädagogik

Absolute Armut in Deutschland

eBook Absolute Armut in Deutschland Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Universität Lüneburg (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: General Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Der Therapie Beine gemacht.

eBook Der Therapie Beine gemacht. Cover

Der Mensch verändert seinen Lebensstil innerhalb kürzester Zeit radikal. Vom Jäger und Sammler, der sich zum Zwecke der Existenzsicherung ständig ausdauernd in Bewegung befindet, hin zum ...

Soziale Beratung bei Armut

eBook Soziale Beratung bei Armut Cover

Also, ich habï da ein Problem ...\ Jeder Sozialpädagoge kennt die Situation, Beratung ist ein zentrales Aufgabenfeld der Sozialen Arbeit. Gleichwohl ist der Dialog mit einem Ratsuchenden ...