Sie sind hier
E-Book

Globale Geschäfte - globale Verantwortung

Wie die Global Player die großen Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung meistern

Verlagoekom verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl148 Seiten
ISBN9783865815378
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Die Staatengemeinschaft hat auf dem Rio+20-Gipfel das Ziel einer 'Green Economy' formuliert. Inwiefern aber wird die Globalisierung der Wirtschaft tatsächlich durch eine Globalisierung unternehmerischer Verantwortung begleitet? Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research hat dies am Beispiel der weltweit größten Unternehmen in einer umfassenden Bestandsaufnahme untersucht und zeigt, welche Branchen und Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit führend sind.

Die oekom research AG ist eine der weltweit führenden Rating-Agenturen im nachhaltigen Anlagesegment und Partner zahlreicher institutioneller Investoren und Finanzdienstleister. Seit 1993 dienen ihre Bewertungen von Unternehmen, Ländern und supranationalen Einrichtungen als kritische Messlatte und gleichzeitig als Impulsgeber für die Integration ökologischer und sozialer Belange in die Unternehmensführung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Leere Seite2
Leere Seite155

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Verändern durch Wissen

E-Book Verändern durch Wissen

Seit 'Stuttgart 21' verkörpert Bürgerbeteiligung wieder die Möglichkeit, Demokratie aktiv mitzugestalten: Immer mehr Menschen bekunden ihren Willen, mitzureden und mitzuentscheiden - oft lautstark ...

Der leise Atem der Zukunft

E-Book Der leise Atem der Zukunft

Ulrich Grober hat sich auf den Weg gemacht. In der Mitte unserer Gesellschaft sucht er nach Zeichen einer »anderen Welt«; nach Menschen, fu?r die Wachstum und Erfolg nicht länger erstrebenswert ...

Die Draghi-Krise

E-Book Die Draghi-Krise

Mutiert Deutschland endgültig zum Zahlmeister der Europäischen Union? Jedenfalls sind die Abgeordneten in Brüssel dabei, die nächste Hürde auf dem Weg zu einem 'Versicherungsverein auf ...

Sachen machen

E-Book Sachen machen

«Mal ehrlich: Wie oft denkt man, «eigentlich könnte ich», «macht bestimmt Spaß» oder «würde ich auch gerne mal»? Und dabei bleibt es dann. Schlimmstenfalls deswegen, weil man noch so ein ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...