Sie sind hier
E-Book

global.patrioten

Begegnungen, Positionen und Impulse zu Klimagerechtigkeit,Biologischer und Kultureller Vielfalt

eBook global.patrioten Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
128
Seiten
ISBN
9783865814944
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Ein Buch, das die großen um.welt-Fragen unserer Zeit aufgreift und zeigt, dass Menschen es sind, die Veränderungen bewirken! Diese Menschen nennen wir global.patrioten, weil sie sich unabhängig von geografischen Grenzen mit großen Ideen, weitreichenden Taten oder kleinen Impulsen fu¨r eine bessere Welt einsetzen. In diesem Buch äußern sich Jugendliche, Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter indigener Völker zum Zusammenhang von Klimawandel, Biodiversität und Kultureller Vielfalt - und dazu, welche Folgerungen sich daraus fu¨r unser Leben ergeben. Die Herausgeber 'wollen zu einem Paradigmenwechsel beitragen, der verstehen hilft, dass Artenvielfalt, natu¨rlicher und kultureller Reichtum ebenso wie Gerechtigkeit und Teilhabe Grundvoraussetzungen jeder menschlichen Tätigkeit und damit die Basis von Entwicklungsmöglichkeiten, Wohlstand und Wohlfahrt sind.' Ein Buch, das vier große Themen, klare Standpunkte und doch viele Perspektiven bietet, mit Texten zum Träumen und zum Aufwecken! Ein Buch, in das man an jeder Stelle einsteigen kann und das sich einem doch als Ganzes erschließt!

Elisabeth Marie Mars, Diplom-Pädagogin, Systemische Therapeutin und Dozentin für Kreatives Schreiben, ist Gründerin und Leiterin der Arbeitsstelle Weltbilder, Fachstelle für Interkulturelle Pädagogik und Globales Lernen in Münster. Sie entwickelte und leitete zahlreiche, mehrfach ausgezeichnete nationale und internationale Projekte zum Globalen Lernen und zur Umweltbildung. Seit 2009 ist sie Mitglied des Nationalen Runden Tisches der UN Dekade 'Bildung für Nachhaltige Entwicklung'. Arbeitsstelle Weltbilder e.V. Als Fachstelle für Interkulturelle Pädagogik und Globales Lernen entwickelt die Arbeitsstelle Weltbilder kreativ-systematische Projekte im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung. Neue Methoden, innovative Vermittlungsformen, gelungene Kommunikation und interdisziplinäre Inhalte zeichnen ihre Arbeit aus. Dies ist neben zahlreichen Buchveröffentlichungen auch in offiziellen Anerkennungen und Auszeichnungen dokumentiert. www.arbeitsstelle-weltbilder.de Institut für angewandte Kulturforschung e.V. Das Institut für angewandte Kulturforschung e.V. in Göttingen (ifak) bearbeitet seit 1988 gesellschaftliche Fragen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis und initiiert Veränderungsprozesse. In regionalen, nationalen und internationalen Netzwerken und Projekten der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sind Umwelt & Entwicklung, Migration, sowie Interkultur & Grundbildung seine Themen. www.ifak-goettingen.de Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB e.V.) Der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB e.V) ist der Dachverband niedersächsischer Nichtregierungsorganisationen aus der außerschulischen (Erwachsenen-)Bildung. Er führt Bildungsveranstaltungen und -projekte zu aktuellen bildungs- und gesellschaftspolitischen Themen, zu Persönlichkeitsentwicklung und beruflicher Qualifizierung durch. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt im Globalen Lernen und in der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. www.vnb.de

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Literatur als Spiel

eBook Literatur als Spiel Cover

In his famous book 'Homo Ludens' Johan Huizinga confirmed that 'Animals play just like humans do' and defined play as the anthropological basis of culture. At the same time, Wittgenstein conceived of ...

Das Ende ist mein Anfang

eBook Das Ende ist mein Anfang Cover

Ein Vater spricht über das Leben, den Tod und das AbschiednehmenTiziano Terzani hat als langjähriger Korrespondent des SPIEGEL unser Bild von Asien mit geprägt. Das damals noch unzugängliche ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...