Sie sind hier
E-Book

Glück gehabt! Zwölf Gründe, warum es uns überhaupt gibt

AutorOlaf Fritsche
VerlagSpringer Spektrum
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl269 Seiten
ISBN9783642416552
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR

Eigentlich dürfte es uns gar nicht geben ...

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Universum mit einem Sonnensystem entsteht, zu dem ein steiniger Planet gehört, der seinen Stern im richtigen Abstand umkreist, damit Wasser weder gefriert noch sofort verdunstet, und dass sich dort auf wundersame Weise kohlenstoffbasierte Moleküle zu einem selbstreproduzierenden System organisieren, das wir als 'Leben' bezeichnen, und über Jahrmilliarden hinweg allen von außen kommenden und selbst produzierten Gefahren trotzt, bis schließlich eine einzige Sorte aufrecht gehender, warmblütiger Hominiden beginnt, sich Gedanken über die Wahrscheinlichkeit ihres Daseins zu machen ... also, diese Wahrscheinlichkeit ist so verschwindend und über alle Maßen gering, dass ein Außenstehender eigentlich mit einem lässigen Achselzucken gefahrlos behaupten dürfte, dass so etwas sicherlich niemals geschehen wird. Und trotzdem sind wir da.

... Wir haben eben unverschämtes Glück gehabt. Gleich zwölfmal.

Olaf Fritsche, Biologe, Wissenschaftsjournalist und Buchautor, zeichnet in diesem Buch die unglaubliche Geschichte unserer Existenz nach. Entstanden ist ein zutiefst unterhaltsamer Rückblick auf den langen Weg vom Urknall bis zum modernen Menschen.

_____

Es hätte so leicht schiefgehen können.

Ob wir daran denken, wie anders das Universum aussehen würde, wenn einige Naturkonstanten nur leicht abweichende Werte angenommen hätten, oder welche Rolle die Säugetiere heutzutage spielen würden, wenn die Dinosaurier nicht ausgestorben wären - immer wieder in der Geschichte des Universums, der Erde und der Evolution gab es Gabelungen, an denen die Entwicklung durchaus hätte falsch abbiegen können. Ein einziger Fehler hätte gereicht, und die Erde hätte ohne den Menschen auskommen müssen.

Das Buch Glück gehabt! Zwölf Gründe, warum es uns überhaupt gibt stellt ein Dutzend solcher entscheidender Wendepunkte auf dem Weg vom Urknall zum Menschen vor. Es liefert dem Leser auf unterhaltsame Weise Einblicke in die physikalischen, chemischen, geologischen und biologischen Prozesse an diesen Umschlagpunkten, stellt ihm die wichtigsten Forscher vor und nimmt ihn mit zu ihren Entdeckungen. Dabei ist es so leicht verständlich geschrieben, dass es sich als Bettlektüre eignet, enthält aber zugleich alle notwendigen Informationen, um den Leser auf den aktuellen Stand des Wissens zu heben.

Glück gehabt! Zwölf Gründe, warum es uns überhaupt gibt ist ein Buch für all jene, die es nicht verlernt haben, zu staunen und sich zu wundern, warum die Welt ausgerechnet so ist, wie sie ist. Nun: Wir haben eben unwahrscheinlich viel Glück gehabt!



Olaf Fritsche hat an der Universität Osnabrück Biologie studiert und dort zu einem biophysikalischen Thema promoviert. Anschließend war er mehrere Jahre als Redakteur bei Spektrum der Wissenschaft tätig. Heute ist er freiberuflicher Wissenschaftsjournalist und Buchautor. Neben zahlreichen Sachbüchern hat er die Lehrbücher Biologie für Einsteiger und Physik für Biologen und Mediziner geschrieben, die ebenfalls bei Springer Spektrum erschienen sind.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Mensch und Wald

E-Book Mensch und Wald
Einstellungen der Deutschen zum Wald und zur nachhaltigen Waldwirtschaft Format: PDF

Die Einstellung der Bevölkerung zum Wald und zur nachhaltigen Forstwirtschaft ist von vielen Faktoren abhängig. Die Autoren untersuchen auf der Basis der Sinus Milieu-Studie die Wertvorstellungen und…

Green Management

E-Book Green Management
Umweltbewusst leben & arbeiten, nachhaltiges Führen, Arbeitsplatz ökologisch gestalten, Prozesse optimieren, Umweltschutz im Büro & grüne Geschäftsideen umsetzen Format: ePUB

KLIMASCHUTZ UND WISSEN: Mit diesem Buch unterstützen Sie - urkundlich belegt - Aufforstungsprojekte, erhalten schnell kompakte Informationen und Checklisten von Experten (Übersicht und Pressestimmen…

Produktdesign in der chemischen Industrie

E-Book Produktdesign in der chemischen Industrie
Schnelle Umsetzung kundenspezifischer Lösungen Format: PDF

Vorstände, Entscheider und Entwickler in der chemischen Industrie müssen sich in zunehmendem Maße mit Produktdesign beschäftigen. Produkte, die in Leistung, Handhabung und Gestaltung exakt…

Natural Wines aus Kundensicht

E-Book Natural Wines aus Kundensicht
Bestimmung relevanter Produkteigenschaften für die Vermarktung Format: PDF

Die Studie untersucht, wie Natural Wines-Konsumenten verschiedene Produkteigenschaften in Bezug auf die Natürlichkeit des Weines einstufen und wie hoch die Zahlungsbereitschaft für diese zusätzlichen…

Produktdesign in der chemischen Industrie

E-Book Produktdesign in der chemischen Industrie
Schnelle Umsetzung kundenspezifischer Lösungen Format: PDF

Vorstände, Entscheider und Entwickler in der chemischen Industrie müssen sich in zunehmendem Maße mit Produktdesign beschäftigen. Produkte, die in Leistung, Handhabung und Gestaltung exakt…

Den Ausstieg sicher gestalten

E-Book Den Ausstieg sicher gestalten
Warum Deutschland kerntechnische Kompetenz fürRückbau, Reaktorsicherheit, Endlagerung und Strahlenschutz braucht. Format: PDF

Als Reaktion auf die Havarie im japanischen Kernkraftwerk Fukushima Daiichi wird Deutschland als erstes Industrieland der Welt innerhalb von rund einem Jahrzehnt vollständig aus der Kernkraft…

Management zukunftsfähige Waldnutzung

E-Book Management zukunftsfähige Waldnutzung
Grundlagen, Methoden und Instrumente Format: PDF

Ein Drittel der Schweiz ist mit Wald bedeckt. Holz und seine Nutzung spielen für die Rohstoffversorgung und den Klimaschutz eine zunehmend wichtige Rolle. Das vorliegende Buch dokumentiert…

Schutz von Arten vor Glas und Licht

E-Book Schutz von Arten vor Glas und Licht
Rechtliche Anforderungen und Gestaltungsm?glichkeiten Format: PDF

Dieses Buch enth?lt eine umfassende Analyse der rechtlichen Pflichten und Gestaltungsm?glichkeiten zum Schutz vor Risiken und Gefahren f?r V?gel, Flederm?use und Insekten durch Glas und Licht. Die…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...