Sie sind hier
E-Book

Glücklich durch gute Nachbarschaft

So hilft man sich konkret gegenseitig - Was macht Nachbarschaft so kompliziert?

AutorAntonio Rudolphios
Verlagneobooks Self-Publishing
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl34 Seiten
ISBN9783748592983
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Sie fühlen sich nicht wohl, sondern eher unglücklich in Ihrer aktuellen Lebenssituation? Möglicherweise liegt das an Ihrem Umfeld. Je schlechter unser soziales Umfeld, desto unglücklicher sind wir. Das belegen zahlreiche Studien. Umso wichtiger ist es selber daran zu arbeiten, dass das persönliche Umfeld intakt ist. Dazu gehört auch das Wohnumfeld. Es lebt sich wesentlich angenehmer, wenn Sie zu Ihren Nachbarn Kontakt haben und darüber hinaus sogar Freundschaften entstehen. Gehen Sie doch einfach mal einen Schritt zu auf die Leute zu, die gleich nebenan wohnen, statt immer nur distanziert 'Guten Tag' zu sagen. Möglicherweise sind es Menschen, die wie Sie denken und sich sehnlichst neue Freundschaften wünschen. Das Glück liegt so nah, manchmal tatsächlich gleich nebenan. Der digitale Inforatgeber 'Glücklich durch gute Nachbarschaft' verdeutlicht Ihnen diese verborgenen Potenziale. Lernen Sie darin, wie einfach es ist durch eine gute Nachbarschaft mehr Lebensqualität zu erlangen. Nutzen Sie diese Chance. Sichern Sie sich jetzt diesen Ratgeber und machen Sie Ihr eigenes Leben und das Ihrer Nachbarn lebenswerter! Inhaltsverzeichnis Vorwort4 Was macht Nachbarschaft so kompliziert?6 Wie steht es um unsere Streitkultur?8 Man sieht sich immer zweimal im Leben11 Denken Sie strategisch13 Das Ziel guter Nachbarschaft: Glück17 Klassische Beispiele: So hilft man sich konkret gegenseitig 21 Schlusswort47

Autor von verschiedenen ebook-Ratgebern

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Klein gerechnet

E-Book Klein gerechnet

"Klein gerechnet "deckt die wahren Ursachen für unnütze Geldausgaben und gescheiterte Diäten auf. Indem wir bei kleinen Beträgen nicht groß hinschauen zahlen wir auf Dauer viel Geld, meist für ...

Denk Dich jung!

E-Book Denk Dich jung!

'Denk Dich jung! Eine Aufforderung, der ein Naturwissenschaftler eher skeptisch gegenübersteht. Den Autoren Steffen Brunner und Erich Schmarda gelingt es aber, eine Brücke von den ...

Denkzeit

E-Book Denkzeit

Seit Jahrtausenden von Jahren fasziniert uns Menschen unser denkendes Bewusstsein. Denn Denken ist Leben und Leben ist Denken. Erst durch das Aussprechen unserer Gedanken hören wir unser Denken. Und ...

Sehen ohne Augen

E-Book Sehen ohne Augen

Sie sehen mit und ohne Augen! Unser Gehirn ist ein wunderbares Organ - sensibel, kreativ und flexibel. In ihm und mit ihm gibt es noch viel zu entdecken. Das Sehen mit den Augen ist für die meisten ...

Emotionale Erpressung

E-Book Emotionale Erpressung

'Wenn du das tust, ist es aus mit uns.' - 'Du darfst mich nie verlassen, alleine schaff' ich das Leben nicht!' - 'Wenn du dich von mir scheiden lässt, siehst du deine Kinder nie wieder.' - 'Ich will ...

Jeder kann Mathe lernen

E-Book Jeder kann Mathe lernen

Jedes Kind kann Mathe lernen, es mangelt aber bei überraschend vielen an den grundsätzlichen Denk-Konzepten, mit deren Hilfe wir die Welt begreifen, strukturiertes Denken lernen und ein ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...