Sie sind hier
E-Book

Glücklich ohne Gott

Warum Bibel und Koran uns die Antwort schuldig bleiben

AutorRobert E. Manus
VerlagTectum Wissenschaftsverlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl503 Seiten
ISBN9783828869080
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,99 EUR
Aktuell gehören etwa 65 Prozent der deutschen Bevölkerung einer Konfession an. Eine Religionszugehörigkeit kann Halt und Sicherheit bieten. Doch was passiert, wenn der eigene Glaube plötzlich ins Wanken gerät? Der Glaube, der einen schon seit frühester Kindheit begleitet? Robert E. Manus wendet sich an all diejenigen, die sich kritisch mit ihrem christlichen oder muslimischen Glauben auseinandersetzen oder sich sogar von diesem lösen möchten. Der Autor ergründet die Entstehung und die Botschaften der 'heiligen Schriften' und untersucht, ob sie sich tatsächlich mit Liebe und Toleranz beschäftigen: Können sie eine Grundlage für ein friedliches Miteinander, ein selbstbestimmtes und glückliches Leben bieten? Oder sind es Bücher der Abgrenzung, des Hasses und der Gewalt - und ginge es uns eigentlich besser ohne sie, ohne die darauf aufbauenden Religionen, ohne Gott?

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort12
1 Gott – Ein Hirngespinst?20
1.1 Warum der Mensch glaubt20
1.1.1 Angst, Unwissenheit und die daraus erwachsenden Mythen21
1.1.2 Der Wunsch nach einem Leben nach dem Tod27
1.1.3 … und die Vorstellungen der Philosophen und Naturwissenschaftler zum Leben nach dem Tod32
1.1.4 Einfluss der Evolution, frühkindliche Indoktrination sowie weitere Einflussfaktoren35
1.2 Wegbereiter zur Wahrheit – die „Augenöffner“41
2 Die Religionen und ihre Bücher – Märchen aus dem Morgenland?50
2.1 Altes Testament und Judentum51
2.1.1 Historischer Abriss der Geschichte Israels53
2.1.2 Entstehungsgeschichte des Alten Testaments62
2.1.3 Vorbiblische Quellen65
2.1.4 Die Bücher des Alten Testaments – Inhalt und Kritik77
Das Buch Genesis85
Das Buch Exodus102
Die Bücher Levitikus, Numeri und Deuteronomium111
Das Buch der Richter119
Die Bücher Samuel 1 und 2123
Übrige Bücher155
2.1.5 Folgenschwere Auswirkungen des Alten Testaments – bis heute158
2.2 Neues Testament und Christentum164
2.2.1 Inhalt und Entstehungsgeschichte166
2.2.2 Beziehungen zwischen Altem und Neuem Testament, Judentum und Christentum168
2.2.3 Jesus173
2.2.4 Markante Stellen des Neuen Testaments188
2.2.5 Die Evangelien213
2.2.6 Die Apostelgeschichte222
2.2.7 Die Paulusbriefe230
2.2.8 Die Offenbarung des Johannes239
2.3 Koran und Islam243
2.3.1 Einführung243
2.3.2 Zur Quellenlage: Islamische Tradition versus historisch-kritische Forschung249
2.3.3 Arabien vor dem Islam257
2.3.4 Mohammed261
2.3.5 Der Koran266
2.3.6 Scharia und Dschihad299
2.3.7 Geschichte und Spaltungen des Islam309
2.3.8 Islam, Judentum und Christentum – Gemeinsamkeiten und Unterschied316
2.3.9 Der Islam heute321
3 Die Wahrheit – Eine Annäherung352
3.1 Warum es (mit ziemlicher Sicherheit) keinen Gott gibt353
3.1.1 Er hat sich Zeit gelassen … und geht unzählbare Umwege!353
3.1.2 Er lässt alles zu („Theodizee-Problematik“)358
3.1.3 Er offenbart sich nich361
3.1.4 Es hat sich bisher keiner der Verstorbenen gemeldet363
3.1.5 Wir brauchen ihn nicht mehr zur Erklärung der Welt – Der Gott der Lücken365
3.2 Glaube und Vernunft371
3.3 Die Immunisierung des Glaubens380
3.4 Respekt für Religionsgläubige – oder reicht Toleranz?386
3.5 Religion und Demokratie391
3.5.1 Die Wurzeln unseres Staatswesens und die Trennung von Staat und Kirche391
3.5.2 Die geheimnisvolle Finanzierung der Kirchen in Deutschland403
4 Leben ohne Gott – Glücklich ohne Gott418
4.1 Das Verschwinden der Gottesgläubigkeit419
4.2 Ethische Prinzipien – ohne Gottesbezug433
4.3 Glücklich ohne Gott450
4.3.1 Ist das Leben ohne Gott nicht mehr schön?450
4.3.2 Ein erfülltes Leben ohne Gott459
Anlage 1: Literaturhinweise470
Anlage 2: Abkürzungen der biblischen Bücher474
Anlage 3: Endnoten476

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Philosophie

Gottesentrümplung

E-Book Gottesentrümplung

Von der Kunst religiöser Lebensführung - Das Lebensbuch für moderne Menschen- Von der wahren Lebenskraft des Christentums- Warum eine 2.000 Jahre alte Religion hochmodern ist- Das neue Buch von ...

Freimut

E-Book Freimut

Ein Stück bayerische Kirchengeschichte Freimut, die »Parrhesia« im Neuen Testament, war für den bayerischen Landesbischof Hermann von Loewenich ein Lebensmotto. Er zählte ...

Rechtsphilosophie

E-Book Rechtsphilosophie

Die Rechtsphilosophie besteht aus Rechtstheorie und Rechtsethik. Die Rechtstheorie stellt die Frage «Was ist Recht?» Sie grenzt das Recht von anderen sozialen Ordnungen wie Moral, Politik, ...

Nicolai Hartmann

E-Book Nicolai Hartmann

In den frühen vierziger Jahren konnte Harich, obwohl des Gymnasiums verwiesen, an der Berliner Universität Seminare und Vorlesungen besuchen. Zwei Professoren setzten sich für ihn ein: Eduard ...

Grenzgänger

E-Book Grenzgänger

Klaus Mertes - mutig und unbequem Ein Brief löst eine Lawine aus: Als sich der Direktor des renommierten Canisius-Kollegs im Januar 2010 an mögliche Opfer von Missbrauch ...

Kaleidoskop Kluge

E-Book Kaleidoskop Kluge

Alexander Kluge, so die These dieser außergewöhnlichen Studie, befreit die Kritische Theorie aus ihrer diskursiven Verschanzung der letzten Jahrzehnte und verknüpft sie auf ästhetische wie ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...