Sie sind hier
E-Book

Glücklich schwanger von A - Z

Gut beraten zu 280 Alltagsfragen: von Autofahren bis Zunehmen

AutorDodo Fessel, Renate Huch
VerlagTrias
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl204 Seiten
ISBN9783830460275
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Jährlich werden ca. 500 000 Frauen zum ersten Mal schwanger - und haben viele Fragen. Dieser Ratgeber, entstanden aus der jahrelangen Beratungspraxis einer Gynäkologin, liefert die Antworten. Die Neuauflage des Sellers enthält über 280 Stichworte rund um die Themen Alltag, körperliche Beschwerden, Ernährung, Fitness und arbeitsrechtliche Bestimmungen. Ein Ratgeber, der die Frau sicher durch die Schwangerschaft begleitet und die Ängste nimmt.

Prof. Dr. med. Renate Huch ist Gynäkologin. Sie war bis 2004 Leitende Ärztin an der Frauenklinik im Unispital Zürich. Bei TRIAS ist von ihr erschienen: "Schwangerschaft, Geburt und die ersten Baby-Monate".

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Gesundheit und Wohlbefinden (S. 63-64)

Manchmal sind die Nerven dünn wie Seidenpapier. Der Schlaf ist wenig erholsam, und ständig spüren Sie eine innere Unruhe. Wir helfen Ihnen, zur Ruhe und zu Ihrer Kraft zurückzufinden.

Akupunktur, Akupressur

Worin liegt der Unterschied zwischen Akupunktur und Akupressur? Was ist wirkungsvoller?
Vielleicht ist es gut, zuerst die Gemeinsamkeiten zu nennen: Die Grundlage von Akupunktur und Akupressur sind die Energiebahnen (Meridiane). Durch sie fließt die Energie in unserem Körper. Auf den Meridianen verteilt befinden sich 361 Akupunkturpunkte. Gerät der Energie fluss ins Stocken, können gesundheitliche Probleme entstehen.

Der Stau wird behoben, indem sehr dünne, sterile Nadeln an diesen bestimmten Punkten gesetzt werden. Bei der Akupressur werden die Punkte nicht genadelt, sondern mit einem Finger gerieben oder gedrückt – man könnte auch sagen: massiert. Eine Variante dieser Methode ist die Akupressur nach Penzel. Anstelle des Fingers wird ein Metallstäbchen benutzt. Im Vergleich zum Nadeln ist die Pressur etwas sanfter. Sie können die richtigen Punkte vor allem auch selbst massieren.

Welche Ausbildung haben Personen, die Akupunktur anbieten? Wie finde ich eine seriöse Therapeutin?
Es sind sehr häufig Personen aus medizinischen oder pflegerischen Berufen, die Akupunktur im Rahmen einer Weiterbildung lernen. Hebammen gehören dazu, aber auch immer mehr Ärztinnen und Ärzte. Als Schwangere wäre es sicher gut, Sie würden sich beim Hebammenverband nach einer Fachfrau in Ihrer Wohngegend erkundigen. Oder Sie fragen Ihren Frauenarzt.

Mein Kind liegt in der 30. Woche immer noch mit dem Po nach unten. Ich habe gehört, dass Akupunktur Babys hilft, sich zu drehen.
Das Verfahren heißt Moxibustion, gehört wie Akupunktur zur Traditionellen Chinesischen Medizin. Bei Steißlagen wird mit einer Zigarre aus Beifuß der Blasenmeridian (neben dem Nagel der kleinen Zehe) während 5 Minuten erwärmt. Beifuß ist übrigens der Namensgeber für diese Methode: Moxa ist das lateinische Wort für Beifuß.
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort7
Ernährung und
9
Abführmittel10
Abnehmen11
Alkohol13
Body-Mass-Index (BMI)15
Eisen17
Essen19
Folsäure22
Gewicht23
Kalzium25
Koffein27
Kohlenhydrate, glykämischer Index30
Lakritze32
Magnesium33
Rauchen35
Rohes Fleisch37
Süßstoffe39
Vegetarische und vegane Ernährung41
Körperpflege45
Amalgam46
Haarpflege (Färben, Dauerwelle, Spray)47
Hautpflege49
Massagen52
Wohlfühlen55
Zahnarztbesuch57
Zahnpflege59
Gesundheit und
63
Akupunktur, Akupressur64
Arzneimittel66
Autogenes Training69
Drogen (Heroin, Kokain, Crack, Cannabis,
71
Impfungen73
Indische Brücke oder Indische Wendung75
Infektionen im Schwimmbad77
Kneippen80
Kompressionsstrümpfe82
Liebe85
Pflanzliche Heilmittel88
Psychopharmaka90
Rückenlage92
Schlaf und Müdigkeit93
Schlafmittel96
Stehen97
Stress99
Tragen von schweren Gegenständen102
Zecken104
Verkehr und Reisen107
Airbag108
Angurten beim Autofahren109
Autofahren111
Fliegen113
Fliegen – Sicherheitsschleusen116
Fliegen – Strahlenbelastung117
Reiseapotheke118
Reiseimpfungen119
Reisen121
Reisen in die Tropen123
Reisen in großer Höhe125
Reisen in Malariagebiete127
Sport und Freizeit129
Allgemeines über Sport130
Aerobic135
Aqua-Jogging und Aqua-Fitness136
Baden, Whirlpool138
Jogging139
Leistungssport141
Marathon143
Radfahren144
Reiten146
Sauna147
Schwangerschaftsgymnastik149
Schwimmen150
Ski Alpin152
Ski-Langlauf154
Solarium155
Sonnenbaden157
Tanzen158
Tauchen159
Training im Fitnessstudio161
Walking, Nordic Walking162
Wandern163
Yoga164
Beruf167
Arbeitszeiten, Schichtdienst168
Berufstätigkeit170
Berufsrisiko: Körperlicher Stress172
Berufsrisiko: Schädliche ­Stoffe174
Berufsrisiko: Strahlen, Magnetfelder176
Bildschirmtätigkeit178
Elternzeit180
Kündigungsschutz181
Mutterschutzgesetz183
Umwelt187
Haustiere188
Hitze und Kälte190
Lärm191
Mobilfunk, Elektrosmog193
Mond195
Passivrauchen196
Wetter197
Register199

Weitere E-Books zum Thema: Gynäkologie - Frauenheilkunde

Gerne Frau!

E-Book Gerne Frau!
Mein Körper - meine Gesundheit Format: PDF

Medizinisches Wissen fundiert und verständlich für die Frau von heute! Sie wollen sich heute selbst über Gesundheit und Krankheit informieren? Medien, Ratgeber und Internet bieten eine Fülle von…

Praxis der Nephrologie

E-Book Praxis der Nephrologie
Format: PDF

Fach- und Hausärzte sind mit nephrologischen Fragen konfrontiert: Bei welchen Erkrankungen müssen sie prüfen, ob eine Nierenerkrankung vorliegt? Welche Werte müssen sie in welchen Abständen…

Dermatokosmetik

E-Book Dermatokosmetik
Format: PDF

Das Buch behandelt die wesentlichen Aspekte der Hautphysiologie und Hautpathophysiologie sowie kosmetisch relevante Hautzustände. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der umfassenden vergleichenden…

Diabetes-Handbuch

E-Book Diabetes-Handbuch
Eine Anleitung für Praxis und Klinik Format: PDF

Jetzt in 5. Auflage! beliebt, erfolgreich, jetzt noch aktueller. Besonders hilfreich: Leitfäden u.a. zu perioperativer und periinterventioneller Versorgung, wichtige Organisationen/Internetadressen,…

Diabetes-Handbuch

E-Book Diabetes-Handbuch
Eine Anleitung für Praxis und Klinik Format: PDF

Das Handbuch liefert Basiswissen über Diabetes - knapp und praxisorientiert. Die Autoren orientieren sich an den Leitlinien der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) und legen neueste Richtwerte und…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...