Sie sind hier
E-Book

Glückskinder

Von Kinderwunsch bis Lebensglück. Erfolgreiche Arbeit mit inneren Bildern

AutorBirgit Zart
VerlagAriston
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl176 Seiten
ISBN9783641051457
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Durch innere Bilder der eigene Therapeut werden
Wie lassen sich aufwühlende Zeiten in eine positive Erfahrung verwandeln? Die Heilmethode der Kinderwunschexpertin Birgit Zart bietet Unterstützung und Hilfe in unsicheren Zeiten. Die Beschäftigung mit positiven inneren Bildern gibt Halt, macht Mut und ebnet den Weg zum persönlichen Lebensglück. Das Konzept, mit dem Birgit Zart ihre Patienten seit Jahrzehnten durch persönliche Tiefs begleitet, ist inzwischen ein Patentrezept für jede Art von Krisenmanagement.
»Glück ist nicht selbstverständlich und von alleine da. Es will gefunden werden, gefühlt und erhalten«, erklärt Birgit Zart. Mit diesem Buch gibt sie den Lesern ihr einfaches und doch hochwirksames Hilfsmittel an die Hand, um kleine und große Schwierigkeiten kompetent, spielerisch und zügig in einen positiven Prozess zu erheben - sei es die Erfüllung eines besonderen Wunsches, eine glückliche Partnerschaft oder beruflicher und persönlicher Erfolg. Ihr Longseller »Gelassen durch die Kinderwunschzeit« half unzähligen Paaren, sich ihren Wunsch nach einem eigenen Kind zu erfüllen. Nun bietet Birgit Zart durch die inneren Bilder Unterstützung in allen Lebenskrisen.


Birgit Zart, 1960 in Berlin geboren, ist seit 35 Jahren als Heilpraktikerin und Homöopathin in eigener Praxis tätig. Sie gilt als Pionierin der alternativen Kinderwunschtherapie in Deutschland und ist »die« Kapazität auf dem Gebiet. Neben ihrer Praxistätigkeit leitet Birgit Zart Seminare in ganz Europa und bildet TherapeutInnen in ihrer Methode aus. 2005 hat sie den ersten Kinderwunschkongress ins Leben gerufen. Sie ist erste Vorsitzende des Netzwerks »Frauenworte e.V.«, das TherapeutInnen und Frauen mit Kinderwunsch vereint. Im Ariston Verlag sind ihre Bücher »Gelassen durch die Kinderwunschzeit«, »Das Kinderwunsch-Buch für Männer« und »Glückskinder« erschienen. Birgit Zart lebt in der Nähe von Berlin.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
"3. Kapitel (S. 55-56)

Die Straße ins Glück


Alle Menschen wollen glücklich sein. In unserer Seele ist eine tiefe Sehnsucht verankert, stets im Zustand des Glücks zu sein. Mit dieser Sehnsucht verhält es sich wie mit all unseren anderen Sehnsüchten. Es ist, als wären wir in etwas verliebt: Wir suchen es, ohne dass uns dies immer bewusst ist. Wir vermissen es, ob wir wollen oder nicht. Dieses Vermissen kann zeitweilig solche Ausmaße annehmen, dass wir traurig darüber werden, etwas nicht haben zu können, was wir aber unbedingt besitzen wollen.

Man kann es auch so formulieren: Wir empfinden tiefe Traurigkeit, wenn das Glück uns anscheinend verlassen hat. Doch dies ist, wie wir inzwischen erfahren haben, eine Gefühlshaltung, die uns so keine Chance bietet, etwas zu ändern. Um zum Glück zurückzufinden, müssen wir kreativ in unsere emotionalen Mechanismen eingreifen. Das bedeutet: Wir müssen unsere intelligenten Körperzellen dazu bewegen, nach und nach ausreichend Glückshäfen anzulegen.

Ist uns dies erst einmal gelungen, dann werden wir uns nicht mehr so intensiv damit beschäftigen müssen, denn diese neuen Glücks-Häfen geben dann täglich ganz von allein die Meldung ans Unterbewusstsein, dass hier ein paar Glücksmomente gebraucht werden. Das funktioniert, und es funktioniert auf eine spielerisch leichte Art und Weise, die zudem kaum Zeit kostet: Dieser Umbau ist nicht anstrengend! Glück hält uns gesund Unsere Wissenschaft macht erstaunliche Fortschritte.

Über Gesundheit und Krankheit wissen wir heute mehr denn je zuvor. Alles boomt: Die Entwicklung neuer Arzneimittel, Studien über die Schädlichkeit von Handys, Nahrungsmitteln, Alkohol und Tabak. Wir wissen darüber so viel, dass wir darauf basierend fortlaufend unsere Lebensweise korrigieren könnten. Für Gesundheit und ein langes Leben sind wir bereit, auf immer mehr Dinge zu verzichten, bis wir uns am Ende dann fragen könnten.
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Existenzgründung - Startup

Praxisbuch Lean Six Sigma

E-Book Praxisbuch Lean Six Sigma

Lean Six Sigma kombiniert die Qualitätsmanagementmethode Six Sigma mit den Werkzeugen des Lean Managements. Zentral sind hierbei Prozessverbesserung und Fehlerreduzierung bei konsequenter ...

Moderne Parabeln

E-Book Moderne Parabeln

Wer von Ihnen kennt die Situation nicht? Sie möchten in Ihrem Seminar, einem Moderationsgespräch, Vortrag oder Workshop Inhalte verdeutlichen und so erklären, dass sie bei Ihren ...

Positiv führen

E-Book Positiv führen

In leicht verständlicher Sprache vermittelt der Autor die theoretischen Grundlagen eines wertschätzenden Führungsstils. Einfach anzuwendende Übungen und Anleitungen weisen den Weg, wie dieser ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...