Sie sind hier
E-Book

Glückskinder

Von Kinderwunsch bis Lebensglück. Erfolgreiche Arbeit mit inneren Bildern

AutorBirgit Zart
VerlagAriston
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl176 Seiten
ISBN9783641051457
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Durch innere Bilder der eigene Therapeut werden
Wie lassen sich aufwühlende Zeiten in eine positive Erfahrung verwandeln? Die Heilmethode der Kinderwunschexpertin Birgit Zart bietet Unterstützung und Hilfe in unsicheren Zeiten. Die Beschäftigung mit positiven inneren Bildern gibt Halt, macht Mut und ebnet den Weg zum persönlichen Lebensglück. Das Konzept, mit dem Birgit Zart ihre Patienten seit Jahrzehnten durch persönliche Tiefs begleitet, ist inzwischen ein Patentrezept für jede Art von Krisenmanagement.
»Glück ist nicht selbstverständlich und von alleine da. Es will gefunden werden, gefühlt und erhalten«, erklärt Birgit Zart. Mit diesem Buch gibt sie den Lesern ihr einfaches und doch hochwirksames Hilfsmittel an die Hand, um kleine und große Schwierigkeiten kompetent, spielerisch und zügig in einen positiven Prozess zu erheben - sei es die Erfüllung eines besonderen Wunsches, eine glückliche Partnerschaft oder beruflicher und persönlicher Erfolg. Ihr Longseller »Gelassen durch die Kinderwunschzeit« half unzähligen Paaren, sich ihren Wunsch nach einem eigenen Kind zu erfüllen. Nun bietet Birgit Zart durch die inneren Bilder Unterstützung in allen Lebenskrisen.


Birgit Zart, 1960 in Berlin geboren, ist seit 35 Jahren als Heilpraktikerin und Homöopathin in eigener Praxis tätig. Sie gilt als Pionierin der alternativen Kinderwunschtherapie in Deutschland und ist »die« Kapazität auf dem Gebiet. Neben ihrer Praxistätigkeit leitet Birgit Zart Seminare in ganz Europa und bildet TherapeutInnen in ihrer Methode aus. 2005 hat sie den ersten Kinderwunschkongress ins Leben gerufen. Sie ist erste Vorsitzende des Netzwerks »Frauenworte e.V.«, das TherapeutInnen und Frauen mit Kinderwunsch vereint. Im Ariston Verlag sind ihre Bücher »Gelassen durch die Kinderwunschzeit«, »Das Kinderwunsch-Buch für Männer« und »Glückskinder« erschienen. Birgit Zart lebt in der Nähe von Berlin.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
"3. Kapitel (S. 55-56)

Die Straße ins Glück


Alle Menschen wollen glücklich sein. In unserer Seele ist eine tiefe Sehnsucht verankert, stets im Zustand des Glücks zu sein. Mit dieser Sehnsucht verhält es sich wie mit all unseren anderen Sehnsüchten. Es ist, als wären wir in etwas verliebt: Wir suchen es, ohne dass uns dies immer bewusst ist. Wir vermissen es, ob wir wollen oder nicht. Dieses Vermissen kann zeitweilig solche Ausmaße annehmen, dass wir traurig darüber werden, etwas nicht haben zu können, was wir aber unbedingt besitzen wollen.

Man kann es auch so formulieren: Wir empfinden tiefe Traurigkeit, wenn das Glück uns anscheinend verlassen hat. Doch dies ist, wie wir inzwischen erfahren haben, eine Gefühlshaltung, die uns so keine Chance bietet, etwas zu ändern. Um zum Glück zurückzufinden, müssen wir kreativ in unsere emotionalen Mechanismen eingreifen. Das bedeutet: Wir müssen unsere intelligenten Körperzellen dazu bewegen, nach und nach ausreichend Glückshäfen anzulegen.

Ist uns dies erst einmal gelungen, dann werden wir uns nicht mehr so intensiv damit beschäftigen müssen, denn diese neuen Glücks-Häfen geben dann täglich ganz von allein die Meldung ans Unterbewusstsein, dass hier ein paar Glücksmomente gebraucht werden. Das funktioniert, und es funktioniert auf eine spielerisch leichte Art und Weise, die zudem kaum Zeit kostet: Dieser Umbau ist nicht anstrengend! Glück hält uns gesund Unsere Wissenschaft macht erstaunliche Fortschritte.

Über Gesundheit und Krankheit wissen wir heute mehr denn je zuvor. Alles boomt: Die Entwicklung neuer Arzneimittel, Studien über die Schädlichkeit von Handys, Nahrungsmitteln, Alkohol und Tabak. Wir wissen darüber so viel, dass wir darauf basierend fortlaufend unsere Lebensweise korrigieren könnten. Für Gesundheit und ein langes Leben sind wir bereit, auf immer mehr Dinge zu verzichten, bis wir uns am Ende dann fragen könnten.
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...