Sie sind hier
E-Book

Gott und die Weisheit: Ein gemeinsamer Schöpfungsakt

AutorMarie Wolf
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783640629701
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 2,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich habe mich dazu entschieden, das Thema der Schöpfung in Proverbien 1-9 zu untersuchen. Entscheidend war für mich die Tatsache, dass der Schöpfergott die Welt mit Hilfe der Weisheit erschafft, bei der es sich um eine explizit weibliche Gestalt handelt. In der Bibel in Gerechter Sprache, auf deren Übersetzung ich mich beziehe, wird auch der Schöpfergott interessanterweise mit einem weiblichen Terminus ('die Ewige') übersetzt. Es ist meiner Meinung nach nicht zu verkennen, dass die Übersetzung der Bibel in gerechter Sprache ein Resultat der feministisch-theologischer Strömung ist. Daher werde ich auch auf diese theologische Richtung eingehen, zumal die grundlegende und aktuelle Literatur zur Erforschung der Weisheitsgestalt (auch) aus dem feministisch-theologischen Bereich stammt. Über diese 'neue' Erkenntnis unserer Zeit, dass Gott nicht nur mit männlichen Termini übersetzt werden kann und darf, weil uns dadurch ein großer Teil der 'weiblichen' Eigenschaften verloren geht, lässt sich ein schöner Bogen zur aktuellen Forschungslage über die Herkunft der Weisheitsgestalt im Proverbienbuch schlagen, denn es gibt Grund zur Annahme, dass die Weisheitsgestalt einer Denktradition enstammt, in der es noch keine eindeutig monotheistische, 'männliche' Gottesvorstellung gab. Abschließen möchte ich mit der Frage, ob und warum es möglich wäre, Themen der feministischen Theologie im Religionsunterricht zu verwenden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...