Sie sind hier
E-Book

Grill den Henssler - Das Kochbuch

Über 70 unschlagbare Siegerrezepte

AutorSteffen Henssler
VerlagGRÄFE UND UNZER
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl192 Seiten
ISBN9783833852237
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
'Grill den Henssler' ist nicht nur die erfolgreichste, sondern auch eine der spannendsten Fernsehshows rund ums Kochen. Regelmäßig stellt sich hier Starkoch Steffen Henssler dem Koch-Wettkampf gegen ein prominentes Team. Gekocht wird auf Zeit und am Ende entscheidet eine fachkundige Jury über den Sieger. Jetzt erscheinen endlich die besten Gewinner-Rezepte aus der erfolgreichen Fernsehshow in einem Buch. Wie in der Sendung dauert die Zubereitung maximal 30 Minuten. Ob raffinierter Starter, fantasievolle Vorspeise, kreative Hauptspeise oder leckeres Dessert - Steffen Henssler hat seine 70 Lieblingsrezepte zusammengestellt und optimiert. Dazu verrät der Hamburger Koch die besten Profi-Tricks. Mit 'Grill den Henssler - Das Kochbuch' von Steffen Henssler werden alle Fans der Sendung und Hobbyköche auch zu Hause zu Gewinnern.

Steffen Henssler ist einer der beliebtesten TV Köche Deutschlands und auch ohne Kamera ein echter Meister am Herd. Als erster Deutscher durfte er den Titel „Professional Sushi Chef“ tragen. Seine Restaurants „Henssler Henssler“ und „ONO by Steffen Henssler“ wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Mittlerweile hat er sich mit seiner Kochschule „Hensslers Küche“ ebenso einen Traum erfüllt, wie mit dem dritten Restaurant „Ahoi“, das im Februar 2017 in Hamburgs Innenstadt eröffnet wurde. Der Weltrekordhalter im Chilihacken und Ravioli-Falten füllt mit seinem bereits dritten Live-Programm „Henssler tischt auf…!“ Konzerthallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2017 beendete er die erfolgreiche und preisgekrönte Primetime-Show „Grill den Henssler“ und ist seitdem mit „Schlag den Henssler“ on air. Für Mai 2018 ist mit der „Größten Kochshow aller Zeiten“ der nächste Guinness-Weltrekordversuch in der Frankfurter Festhalle in Planung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Heisses Schlachtfeld!


Lebensretter in der Küche


Für den Simsalabim-Faktor beim fixen Kochen sind passende Küchengräte wichtig.

Mit einem Stabmixer (1) – ab 300 Watt hat er genügend Power – werden Suppen in Windeseile cremig-fein püriert, Saucen ruck, zuck mit Butter montiert, Beeren in schnelle Fruchtsaucen oder mit gefrorenem Joghurt in Blitzeis verwandelt.

Mischen, einfüllen, backen: Tarteletts, Soufflés, Pies, Muffins, Kuchen oder Aufläufe kommen in ofenfesten Formen (2) ins Rohr. Vor dem Befüllen gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Zum schnellen Braten, (Rühr-)Kochen oder Frittieren stets Pfannen (3), Töpfe oder Wok griffbereit haben. Extra Bequemmacher: Schaum- und Sieblöffel (4), Pfannenwender (5), ein Topf mit Frittierkorb (6) und für schnelle Pürees eine Kartoffelpresse (7).

Mit einem Sparschäler (8) sind Gemüse und Obst im Nu schalenfrei. Für die Last-Minute-Präsentation können mit einem Eisportionierer (9) auch Pürees, Reis, Polenta, Bulgur oder Couscous formschön auf den Teller gesetzt werden.

Ohne Messer (10) geht in der Küche gar nichts! Schälen, putzen, schneiden, hacken – Kochmesser mit 15- bis 20-cm-Klinge, Gemüse- und Schälmesser haben bei der Vorbereitung der Zutaten ihren großen Auftritt. Natürlich immer gut geschärft.

Küchenreiben (11) hobeln und raspeln rasant Gemüse, Obst oder Käse und schenken Gerichten – selbst in letzter Minute – z. B. frisches Muskatnuss- oder Zitrusschalen-Aroma.

Ihren vollen Geschmack entfalten Gewürze und Kräuter, die im Mörser (12) im Handumdrehen zu Pulver gestoßen oder zur Paste gerieben werden. Ideal sind Mörser und Stößel aus schweren Materialien.

Unverzichtbar zum Highspeed-Abgießen und -Passieren sind feinmaschige Metallsiebe (13) in unterschiedlichen Größen. Nudel- und Salatsiebe erledigen ihre Aufgaben mithilfe vieler großer Löcher.

Feueratem fürs Dessert: Unterm Küchen-Bunsenbrenner (14) karamellisiert Zucker ratzfatz zur zarten Knusperkruste.

SCHARFE Mischungen und Kräuter


Kleine Prisen, große Wirkung:

Gewürze und Kräuter machen den Unterschied – für Gaumen und Auge!

1. Scharfmacher Chili:

Schoten, Flocken oder Pulver geben feurige Kicks!

2. Currypulver:

Ein Potpourri aus vielen verschiedenen Gewürzen. Fertig kaufen oder selbst mischen!

3. Von rieselfein bis flockig:

Salz gehört an fast jedes Gericht. Seine schönste Blüte ist Fleur de Sel – naturbelassen, handgeschöpft, mild, kristallknackig und leicht feucht.

4. Schwarz, weiß, grün, rot:

Pfeffer ist ganz schön bunt und überrascht mit vielfältigen Geschmacksnuancen.

5. Nicht nur Garnitur:

Dill und Petersilie, klein gezupft oder frisch gehackt, runden Fleisch-, Fisch-, Gemüsegerichte, Suppen und Eintöpfe aromatisch ab.

6. Frisch am besten:

Schnittlauch, möglichst in feine Röllchen geschnitten.

7. Für mediterrane Akzente:

Rosmarin, Salbei, Basilikum, Thymian und Lorbeer.

8. Allrounder Minze:

passt zu würzigen aber auch süßen Gerichten.

9. Kräuter-Diva der Asia-Küche:

zitronig-pfeffriges Koriandergrün fürs Finish.

FIXE Marinaden


Für das Plus an Geschmack

Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte gewinnen mit Marinaden. Einfach in einer abgedeckten Schale in den Würzsaucen ruhen lassen oder im gut verschlossenen Frischhaltebeutel – für bequemes Wenden.

Tomate, Chili, Paprika (1): Huhn verträgt scharf-würzige bis fruchtige Marinaden, auch süß-saure Asia-Saucen, selbst gerührt oder aus der Flasche.

Olivenöl, in Scheiben geschnittener Knoblauch und grob gehackter Rosmarin oder Thymian (2): genau das passende Würzaroma für Lamm.

Hauchfeine Zitronen- oder Limettenzesten, fein gehacktes Zitronengras, ein paar Scheiben frischer Ingwer mit Öl gemischt (3): Und schon können Fisch oder auch Meeresfrüchte ins Aromabad tauchen.

Öl, Pfeffer, ein paar Kräuter, Gewürze und in Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln (4): Kalb und Rind mögen schlichte, fein-würzige Marinaden.

RASCH GERÜHRTE Dips und Saucen


Die Auswahl an Dips und Saucen im Handel ist riesig.

Einige lassen sich jedoch auch mühelos selbst zubereiten – kurz vor ihrem Einsatz oder für den Vorrat.

Schnelle Cocktailsauce (1): Chilipaste und frisch geriebene Orangenschale mit Mayonnaise und Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben einem Schuss braunem Rum abschmecken.

Mango-Salsa (2): 1 kleine Flugmango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und sehr klein würfeln. Frühlingszwiebel und Chilischote klein hacken, mit Limettensaft unter die Mango heben und mit Salz und Pfeffer würzen.

1-2-3-Remoulade (3): Grob zerkleinerte Gewürzgurken und Kapern aus dem Glas mit grobem Senf, Mayonnaise und Schmand in einen Rührbecher geben. Mit dem Stabmixer kurz pürieren und klein gehackte Petersilie unterziehen.

Homemade-Ketchup (4): Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einem Topf in Öl anbraten, Paprika- und Tomatenwürfel dazugeben. Alles mit Ras el-Hanout, braunem Zucker, Apfelessig, Salz und Pfeffer würzen und einkochen lassen. Durch ein Sieb streichen und in Gläser füllen. Oder abkühlen lassen und sofort servieren.

KURZGEBRATENES FÜR Fleischliebhaber


Ob gebraten oder gegrillt:

Viele Fleischstücke haben recht kurze Garzeiten – ideal für die Ruck-Zuck-Küche!

Fleisch

Pfanne

Grill

Kalbsschnitzel (1 cm)

2 – 4 Minuten

5 – 6 Minuten

Rindersteak (2 – 3 cm)

4 – 8 Minuten

4 – 12 Minuten

Kalbsmedaillon (2 – 3 cm)

5 – 6 Minuten

4 – 12 Minuten

Kalbskotelett (250 g)

10 – 12 Minuten

12 – 14 Minuten

Schweineschnitzel (1 cm)

4 – 5 Minuten

5 – 8 Minuten

Schweinefiletsteak (3 cm)

8 Minuten

12 Minuten

Schweinekotelett (1 ½ cm)

12 Minuten

15 – 20 Minuten

Lammkotelett (1 cm)

5 Minuten

10 Minuten

Hähnchenschnitzel (1 cm)

4 – 5 Minuten

5 – 7 Minuten

Hähnchenbrustfilet (180 g)

12 – 15 Minuten

10 – 12 Minuten

Entenbrustfilet (300 g)

15 Minuten

12 – 15 Minuten

Rehmedaillon (2 – 3 cm)

6 – 8 Minuten

5 – 8 Minuten

KURZGEBRATENES FÜR Fischliebhaber


Auch Fisch eignet sich sehr gut für die Turbo-Küche,

man sollte nur darauf achten, die richtigen Sorten und immer frische Ware zu verwenden.

Fisch / Meeresfrüchte

Pfanne

Grill

Dünnes Fischfilet

1 – 2 Minuten pro Seite

Nicht geeignet

Dickes Fischfilet

2 – 3 Minuten pro Seite

3 – 4 Minuten pro Seite

Ganzer Fisch (bis 350 g)

5 Minuten pro Seite

7 – 10 Minuten pro Seite

Garnelen

Bis sie rot sind

Bis sie rot sind

Tintenfisch

1 – 2 Minuten rundum

3 – 4 Minuten pro Seite

Flottes Gemüse


Ganz fix auf den Tisch

kommt erntefrisches Gemüse durch einen kleinen Trick: Je kleiner und dünner es geschnitten wird, umso schneller ist es...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Kochen - Rezepte - Ernährung

Laktoseintoleranz

E-Book Laktoseintoleranz
Genussvoll kochen ohne Milchzucker Format: ePUB

Die Milch machts? Immer mehr Menschen macht sie vor allem eines: Probleme. Der enthaltene Milchzucker sorgt für jede Menge Unruhe im Bauch und ist zudem leider in nahezu allen Fertigprodukten,…

Histaminintoleranz... und was nun?

E-Book Histaminintoleranz... und was nun?
Die ersten Schritte und Rezepte - in Verbindung mit Glutenunverträglichkeit und Laktoseintoleranz Format: ePUB

Gibt es unter Ihnen Menschen, die aus unerklärlichen Gründen immer wieder unter Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Asthmaanfällen, Nesselsucht, Herzrasen und Unruhe ....... leiden? Und schon bei…

Fruktosearm genießen

E-Book Fruktosearm genießen
Format: ePUB

Laute Bauchgeräusche, Blähungen, Durchfall, das Gefühl der Bauch spannt - all das kann mal vorkommen. Doch bei Patienten, die unter einer Zuckerverwertungsstörung für Fructose leiden, kommen diese…

Zöliakie

E-Book Zöliakie
Format: ePUB

Bei Zöliakie, auch Sprue genannt, handelt es sich um eine genetisch bedingte, entzündliche Darmerkrankung, die sich durch eine Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten äußert. Typische…

Die Kohlenhydrat-Lüge

E-Book Die Kohlenhydrat-Lüge
Was an den gängigen Ernährungslehren falsch ist Format: PDF

Macht Fett wirklich fett? Oder sind im Gegenteil die Kohlenhydrate eine unterschätze Gefahr? Klarheit bringt dieses Buch. Es informiert über die Zusammenhänge von Ernährung, Verdauung und allgemeinem…

Lexikon der populären Ernährungsirrtümer

E-Book Lexikon der populären Ernährungsirrtümer
Mißverständnisse, Fehlinterpretationen und Halbwahrheiten von Alkohol bis Zucker - Aktualisierte Neuausgabe Format: ePUB

Zu viel, zu süß, zu fett, zu salzig - die Verbote der gesunden Ernährung machen die Lust aufs Essen nicht selten zum Frust. Dabei beruhen viele dieser Ernährungsweisheiten auf Mißverständnissen,…

Mein Ratgeber Inspiration Ernährung

E-Book Mein Ratgeber Inspiration Ernährung
Bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa Format: ePUB

Die größte Motivation für eine gesunde Ernährung sollte für dich sein, dass es dir anschließend wieder besser geht! Auch, dass deine Unverträglichkeit verschwindet. Meine Person erzählt dir ihre…

Fruktosearm genießen

E-Book Fruktosearm genießen
Format: ePUB

Laute Bauchgeräusche, Blähungen, Durchfall, das Gefühl der Bauch spannt - all das kann mal vorkommen. Doch bei Patienten, die unter einer Zuckerverwertungsstörung für Fructose leiden, kommen diese…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...