Sie sind hier
E-Book

Große Pläne für kleine Leute

eBook Große Pläne für kleine Leute Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
383
Seiten
ISBN
9783497015177
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
28,99
EUR

Frühe Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder hat im System von Gesundheit und Erziehung ihren festen Platz gefunden: Vielerorts werden „Große Pläne für kleine Leute“ mit Engagement umgesetzt. Daran sind viele in interdisziplinärer Zusammenarbeit beteiligt. Damit die Pläne nicht in den Wind geschrieben sind, bedürfen sie der kritischen Reflexion. Vor allem müssen sie den Bedürfnissen von Kind und Familie entsprechen. Dazu gab es anläßlich eines großen Fachkongresses reichlich Gelegenheit.

Die Ergebnisse wurden in diesem Buch überarbeitet. Es kommen darin namhafte Fachleute aus Theorie und Praxis zu Wort. Sie behandeln ein breitgefächertes Themenspektrum: Es beginnt mit der Frage der Finanzierung, überspannt einen weiten Bogen diagnostischer, konzeptioneller und interdisziplinärer Aufgaben, gibt einen praxisorientierten Überblick der Förderkonzepte und widmet sich schließlich aktuellen Qualitätsfragen. Mit letzterem stellt sich die Frühförderung einem wichtigen gesundheitspolitischem Erfordernis: die Qualität der Arbeit nicht unter den Scheffel zu stellen, sondern transparent und überprüfbar zu machen. Der Kongressband stellt mehr als eine Referatesammlung dar. Die Herausgeber haben es durch redaktionelle Überarbeitung erreicht, das das Buch ein aktuelles Kompendium der Frühförderung darstellt und viele nützliche Anregungen für die Praxis enthält.

Die Herausgeber

Dr. päd. Tordis Horstmann, Diplom-Psychologin und Heilpädagogin, Leiterin des „Zentrums für Frühbehandlung und Frühförderung\, Köln
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Christoph Leyendecker, Sonderpädagoge und Psychotherapeut, Lehrstuhl für Sondererziehung und Rehabilitation bei Körperbehinderung, Universität Dortmund

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Achtsam mit Kindern leben

eBook Achtsam mit Kindern leben Cover

Achtsamkeit ist der Schlüssel: Neue Wege in Erziehung und Schule Die Fähigkeit zum Im-Moment-anwesend-Sein ist die Basis für genussvolles Lernen. Das Buch lädt ein, Lernräume zu Hause, im ...

Tüchtigkeit

eBook Tüchtigkeit Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...