Sie sind hier
E-Book

Gründe für den Zerfall. Die Figur des Elis Fröbom in E.T.A. Hoffmanns 'Die Bergwerke zu Falun'

eBook Gründe für den Zerfall. Die Figur des Elis Fröbom in E.T.A. Hoffmanns 'Die Bergwerke zu Falun' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783638323277
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien), Veranstaltung: HS: Probleme der Interpretation narrativer Texte, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Stoff zu Hoffmanns 1819 im Band Die Serapionsbrüder erschienener Erzählung Die Bergwerke zu Falun geht auf ein Ereignis aus dem Jahre 1670 zurück und wurde vor Hoffmanns Bearbeitung bereits von Johann Peter Hebel als Erzählung Unverhofftes Wiedersehen in den Kalendergeschichten (1810) und von Gotthilf Heinrich von Schubert in den Ansichten von der Nachtseite der Naturwissenschaft (1808) behandelt. Gerade Schuberts Bericht war es, der Hoffmann 'brennend interessierte'. Die dämonische 'Nachtseite' als geheimnisvolle und schwer erklärbare Gegenwelt zur bürgerlich-menschlichen 'Tagseite' wird zum charakteristischen Handlungselement in Hoffmanns Erzählung. Die binäre Konstruktion der Textelemente soll in dieser Arbeit untersucht werden, wobei Beschaffenheit und Bedeutung des Umstands herausgearbeitet werden sollen, daß die semantischen Oppositionen der Außenwelt sich auch in der Innenwelt der Figur des Elis Fröbom widerspiegeln und somit ein weiteres Gegensatzpaar Außen - Innen entsteht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...