Sie sind hier
E-Book

Gründe für eine Suchtmittelabhängigkeit junger Frauen

eBook Gründe für eine Suchtmittelabhängigkeit junger Frauen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783638302722
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Evangelische Fachhochschule Freiburg (Gender, Evangelische Fachhochschule Freiburg), Veranstaltung: Geschlechtsspezifische Suchtberatung, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich im Bereich der Suchtforschung einiges verändert, z.B. war das Thema Alkoholismus lange Zeit nur männlich geprägt, so dass abhängige Frauen lange wie Männer therapiert wurden. Der geschlechtsspezifische Ansatz richtete seinen Blick schließlich auf Ursachen und Bewältigungsstrategien, die Frauen gemeinsam sind. Leider fragt dieser Ansatz jedoch meist nach Kindheitserfahrungen der Betroffenen und nicht nach den Ursachen von Sucht bei jungen Frauen. Dementsprechend erweist es sich als schwierig, geeignete Literatur zu finden. Im Folgenden möchte ich dennoch der Frage nachgehen, warum weibliche Jugendliche suchtmittelabhängig werden können. Der Begriff 'Suchtmittelabhängigkeit' meint den Gebrauch von Drogen, Alkohol und Medikamenten, jedoch beziehen sich meine Ausführungen vor allem auf Alkohol und teilweise auch auf Medikamente. Zunächst will ich einen Überblick über die Sozialisation Jugendlicher im Bezug auf Suchtmittel geben und anschließend Besonderheiten bei der weiblichen Entwicklung herausarbeiten. Daran anknüpfend sollen sowohl Risikofaktoren im Leben junger Frauen aufgezeigt werden als auch protektive Faktoren, die weibliche Jugendliche vor einer späteren Suchtmittelabhängigkeit schützen können

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Onlinesucht

eBook Onlinesucht Cover

Wie Sie Onlinesucht erkennen und überwinden können. Mailt und chattet Ihr Partner oder Ihr Kind nur gerne oder besteht schon ein Suchtverhalten? Welche Symptome deuten auf Onlinesucht hin? ...

Glaube, Moral und Erziehung

eBook Glaube, Moral und Erziehung Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Focus Heilpädagogik

eBook Focus Heilpädagogik Cover

Dieses Buch behandelt gesellschaftliche Veränderungsprozesse und zeigt Entwicklungslinien einer modernen Heilpädagogik auf. Dabei werden aus der Sicht von über 30 namhaften Autoren aus den ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...