Sie sind hier
E-Book

Grundlagen der hochmittelalterlichen Gesellschaft: Könige, Fürsten und Adel

eBook Grundlagen der hochmittelalterlichen Gesellschaft: Könige, Fürsten und Adel Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783638456425
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,3, Universität Flensburg, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden Könige, Fürsten und Adel in der hochmittelalterlichen Gesellschaft betrachtet. Dabei geht es um Definitionen und Kennzeichen, aber auch um die Entwicklungen und Veränderungen dieser drei stark miteinander verwobenen gesellschaftlichen Gruppen in der Zeit des Hochmittelalters. Abschließend werden grundsätzliche Probleme, die sich aus der hochmittelalterlichen Gesellschaftsordnung in Bezug auf die Beziehung zwischen König, Fürsten und Adel ergeben, beleuchtet. Als Vorraussetzung zum Verständnis steht diesen Ausführungen eine Darlegung relevanter Grundlagen der hochmittelalterlichen Gesellschaft voran. Hierzu wird eine grobe Beschreibung der Ordnungsprinzipien der hochmittelalterlichen Gesellschaft - die Grundherrschaft und das Lehnswesen - geliefert. Zudem wird der hochmittelalterliche Staat als Personenverband definiert. Daraus ergeben sich bereits grundsätzliche Probleme und Kennzeichen der hier untersuchten Gruppen. So soll diese Arbeit also einerseits die gesellschaftlichen Gruppen Könige, Fürsten und Adel im Hochmittelalter darstellen, andererseits soll aber vor allem erklärtes Ziel sein, die Beziehungen dieser Gruppen zueinander und ihre Probleme zu kennzeichnen, um im Bezug auf Könige, Fürsten und Adel einen Einblick in die Grundlagen der hochmittelalterlichen Gesellschaft zu erlangen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Mittelalter - Renaissance - Aufklärung

Runensteine in Schweden

eBook Runensteine in Schweden Cover

The central topic of this work are the Iron Age runic stones in modern-day Sweden, which are analysed for the first time in relation to where they were originally erected. An interdisciplinary ...

Der Klosterstreit in Poitiers

eBook Der Klosterstreit in Poitiers Cover

Thema der vorliegenden Arbeit ist der Klosterstreit von Poitiers aus dem Jahre 589. Der Fokus liegt dabei auf der Fragestellung, welche Lebensalternativen Frauen aus dem merowingischen Königshaus ...

Die Goldene Bulle

eBook Die Goldene Bulle Cover

Bei der Goldenen Bulle handelt es sich um ein 1356 von Kaiser Karl IV. erlassenes Grundgesetz des Heiligen Römischen Reiches. Sie wurde retrospektiv nach dem goldenen Siegel benannt. Die Goldene ...

Weltflucht

eBook Weltflucht Cover

The study is devoted to the thought patterns and forms of presentation of transience and renunciation of the world in lyric and epic poetry from the 12th to 15th centuries. As secular poetry is ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...