Sie sind hier
E-Book

Grundlagen der Hydraulik

AutorHorst-Walter Grollius
VerlagCarl Hanser Fachbuchverlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl224 Seiten
ISBN9783446460508
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis23,99 EUR
Um Produkte konkurrenzfähig zu machen oder zu erhalten, müssen moderne Fertigungsprozesse ständig rationalisiert werden. Ziel ist eine Erhöhung des Automatisierungsgrades. Die sich daraus ergebenden Probleme lassen sich oftmals nur durch den Einsatz fluidischer Systeme lösen, das sind hydraulisch und pneumatisch arbeitende Systeme.
Das Lehrbuch vermittelt in gestraffter Form das wesentliche Grundlagenwissen, wobei insbesondere auf ölhydraulische Systeme eingegangen wird. Vorgestellt werden neben dem physikalischen Grundlagenwissen die zur Anwendung kommenden Bauteile unter Beachtung ihres spezifischen Verhaltens innerhalb des hydraulischen Systems (Hydropumpen, Hydromotoren, Hydrozylinder, Hydroventile, Servoventile) sowie Zubehörteile, Hydrosysteme, Schaltpläne und Hydrauliköle.
Das Buch enthält praxisorientierte Übungsaufgaben mit kompletten Lösungen.

Dr.-Ing. Horst-W. Grollius arbeitete in leitenden Positionen in der Industrie und war Professor für Konstruktionstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
- Physikalisches Basiswissen
- Genormte Symbole
- Grundsätzlicher Aufbau eines Hydrosystems
- Einfache Schaltpläne
- Hydropumpen
- Hydromotoren
- Hydrozylinder
- Schwenkmotoren
- Hydroventile
- Servoventile
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis8
Formelzeichen11
1 Einleitung12
2 Physikalisches Basiswissen13
2.1 Druck, Absolutdruck, Ueberdruck, Einheiten13
2.2 Gesetz von Pascal15
2.3 Schweredruck17
2.4 Kraft- und Weguebersetzung18
2.5 Druck1bersetzung19
2.6 Hydraulische Arbeit, Leistung, Wirkungsgrade20
2.7 Kontinuit>tsgleichung22
2.8 Bernoulli-Gleichung23
2.9 Stroemungsformen24
2.10 Viskositaet26
2.11 Druckverluste in Rohren, Formstuecken und Ventilen27
2.12 Stroemung durch Drosselgeraete – Volumenstrommessung34
2.13 Spaltstroemungen36
2.14 Hydraulische Widerstaende40
2.15 Kompressibilitaet und Kompressionsmodul43
2.16 Kavitation46
3 Genormte Symbole48
4 Grundsaetzlicher Aufbau eines Hydrosystems1
5 Einfache Schaltplaene63
6 Hydropumpen68
6.1 Allgemeines68
6.2 Verdraengungsvolumen, theoretischer Foerderstrom69
6.3 Theoretische Pumpenleistung, theoretisches Pumpenmoment70
6.4 Volumetrischer Wirkungsgrad70
6.5 Hydraulisch-mechanischer Wirkungsgrad, Pumpenleistung72
6.6 Gesamtwirkungsgrad72
6.7 Anordnung von Hydropumpen73
6.8 Bauarten von Hydropumpen76
6.8.1 Vorbemerkung76
6.8.2 Zahnradpumpen77
6.8.3 Fluegelzellenpumpen79
6.8.4 Schraubenspindelpumpen81
6.8.5 Radialkolbenpumpen82
6.8.6 Axialkolbenpumpen85
6.9 Kennlinien/Kennfelder90
7 Hydromotoren96
7.1 Allgemeines96
7.2 Verdraengungsvolumen, theoretischer Schluckstrom97
7.3 Theoretische Motorleistung, theoretisches Motormoment98
7.4 Volumetrischer Wirkungsgrad98
7.5 Hydraulisch-mechanischer Wirkungsgrad, Motorleistung99
7.6 Gesamtwirkungsgrad100
7.7 Kennlinien/Kennfelder100
8 Hydrozylinder103
8.1 Bauarten104
8.1.1 Doppeltwirkende Zylinder104
8.1.2 Einfachwirkende Zylinder108
8.1.3 Teleskopzylinder108
8.2 Endlagendaempfung111
8.3 Befestigungsarten112
8.4 Knicksicherheit, wichtige Durchmesser112
8.5 Kolbenstangenkraft117
9 Schwenkmotoren119
10 Hydroventile124
10.1 Wegeventile124
10.2 Sperrventile131
10.2.1 Einfache R1ckschlagventile131
10.2.2 Entsperrbare Rueckschlagventile132
10.2.3 Drosselrueckschlagventile135
10.2.4 Wechselventile136
10.2.5 Rohrbruchsicherungen137
10.3 Druckventile137
10.3.1 Druckbegrenzungsventile138
10.3.2 Druckminderventile140
10.3.3 Druckverhaeltnisventile142
10.3.4 Differenzdruckregelventile143
10.3.5 Verh>ltnisdruckregelventile144
10.3.6 Folgeventile145
10.4 Stromventile145
10.4.1 Drosselventile146
11 Servoventile152
12 Weitere Schaltplanbeispiele156
13 Hydraulikoele161
13.1 Eigenschaften161
13.1.1 Viskositaet163
13.1.2 Kompressibilitaet166
13.1.3 Schmier- und Verschleißschutzvermoegen167
13.1.4 Schutz vor Korrosion167
13.1.5 Flammpunkt und Brennpunkt167
13.1.6 Stockpunkt und Pourpoint168
13.1.7 Schaumbildung168
13.1.8 Spezifische Waermekapazitaet168
13.2 Arten169
14 Zubehoerteile176
15 Hinweise zur Projektierungvon Hydrosystemen178
16 Aufgaben179
Aufgabe 1179
Aufgabe 2180
Aufgabe 3182
Aufgabe 4186
Aufgabe 5187
Aufgabe 6190
Aufgabe 7192
Aufgabe 8194
Aufgabe 9196
Aufgabe 10198
Aufgabe 11201
Aufgabe 12205
Aufgabe 13209
Aufgabe 14211
Aufgabe 15213
Quellen und weiterfuehrende Literatur218
Sachwortverzeichnis223

Weitere E-Books zum Thema: Maschinenbau - Elektrotechnik - Fertigungstechnik

Handbuch Logistik

E-Book Handbuch Logistik
VDI-Buch Format: PDF

Logistik ist einer der Schlüssel zur erfolgreichen Innovation in Wirtschaft und Industrie. Bislang traten beide Disziplinen getrennt voneinander an. Mit diesem innovativen Handbuch liegt nun ein…

Arbeitswissenschaft

E-Book Arbeitswissenschaft
Format: PDF

Die Gestaltung effizienter und produktiver Arbeitsprozesse, in denen Mitarbeiter Kreativität und Persönlichkeit entfalten können, ist für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen besonders wichtig.…

Rapid Manufacturing

E-Book Rapid Manufacturing
Zukünftige Wertschöpfungsmodelle durch generative Fertigungsverfahren Format: PDF

Generative Fertigungstechnologien repräsentieren eine neue Systematik in der Produktion physischer Güter. Durch einen schichtweisen Aufbau von Produkten, einem automatisch ablaufenden…

Logistik im Automobilbau

E-Book Logistik im Automobilbau
Logistikkomponenten und Logistiksysteme im Fahrzeugbau Format: PDF

Die Automobilindustrie ist der umsatzstärkste Wirtschaftszweig in Deutschland. Sie exportiert mehr als zwei Drittel ihrer Produkte. Gleichzeitig bezieht sie Halbzeuge, Teile und Komponenten aus…

Handbuch Logistik

E-Book Handbuch Logistik
VDI-Buch Format: PDF

Logistik ist einer der Schlüssel zur erfolgreichen Innovation in Wirtschaft und Industrie. Bislang traten beide Disziplinen getrennt voneinander an. Mit diesem innovativen Handbuch liegt nun ein…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...