Sie sind hier
E-Book

Grundlagen konventioneller Geldpolitik. Die Neue Neoklassische Synthese

AutorDamian Janitzki
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783668354524
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Makroökonomik), Veranstaltung: Volkswirtschaftliche Aspekte von Finanzkrisen und der Globalisierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Neue Neoklassische Synthese wurde in den 1990er Jahren durch die Integration Neukeynesianischer Ansätze in die damals populäre Neoklassische Theorie entwickelt und bildet die Basis von zahlreichen Zentralbankmodellen. In dieser Arbeit geht es darum, die Grundlagen der Neuen Neoklassischen Synthese und ihre Implikationen für die Geldpolitik darzustellen. Die Entwicklung der Makroökonomie des zwanzigsten Jahrhunderts wurde maßgeblich vom Konflikt zwischen der klassischen und der keynesianischen Schule beeinflusst. Trotz anhaltender Meinungsverschiedenheiten, insbesondere im Hinblick auf die Rolle der Geldpolitik, ist seit den 70er Jahren ein in der Literatur als 'Neue Neoklassische Synthese' (NNS) bezeichneter Konsens zwischen den Vertretern der beiden Strömungen festzustellen. Diese Synthese versucht, die Stärken der beiden verschiedenen Denkrichtungen zu vereinen, und bildet die Basis für moderne Zentralbankmodelle sowie das von vielen Zentralbanken dieser Welt betriebene 'Inflation Targeting'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Private Rente - aber wie?

E-Book Private Rente - aber wie?

Inhaltsangabe:Einleitung: Kaum ein Thema bewegt derzeit die Finanzberatung und auch die öffentliche Diskussion und Politik mehr als die private Alterssicherung. Fast täglich sind neue Meldungen ...

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...