Sie sind hier
E-Book

Grundlagen und Aufbau einer Projektarbeit (Unterweisung Diplom-Betriebswirt / -in BA, Fachrichtung Versicherung)

eBook Grundlagen und Aufbau einer Projektarbeit (Unterweisung Diplom-Betriebswirt / -in BA, Fachrichtung Versicherung) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783640366408
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2008 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 1,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Veranstaltung: AdA, Sprache: Deutsch, Abstract: Im AdA - Unterweisungsentwurf mit dem Thema Grundlagen und Aufbau einer Projektarbeit nach den verbindlichen Richtlinien der BA Mannheim geht es im Wesentlichen um die äußeren Formalitäten, die es bei einer Projektarbeit einzuhalten gilt. Des Weiteren wird anhand eines Vortrags der Aufbau einer Projektarbeit gezeigt. Die Unterweisung ist mit der 4 Stufen Methode aufgebaut. Als Lernerfolgskontrolle wird eine Ordnungsaufgabe mit Metaplankärtchen und ein Lückentext benutzt. Der Inhalt baut sich wie folgt auf.1 Vorbemerkungen 1.1 Einordnung des Themas und betriebliche Ausgangssituation 1.2 Persönliche Ausgangssituation der Auszubildenden 1.3 Persönliche Ausgangssituation des Ausbilders 1.4 Lernort und zeitlicher Rahmen 1.5 Ausbildungsmittel und Lernziele 1.6 Ablaufplan 2 Unterweisung des Inhalts Aufbau einer Projektarbeit 2.1 Vorbereiten und Motivieren 2.2 Vormachen und Erklärung 2.3 Nachmachen und selbst ausführen lassen 2.4 Transfer und Kontrolle des Lernziels und des Erlernten 3 Anhang 3.1 Muster Titelblatt 3.2 Lückentext Lernerfolgskontrolle)

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Konflikte in der Schule

eBook Konflikte in der Schule Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Lernorte in ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...