Sie sind hier
E-Book

Handelsrechtlicher Jahresabschluss: Prüfung der fertigen Erzeugnisse

AutorTobias Scholz
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl30 Seiten
ISBN9783656597483
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), Veranstaltung: Wirtschaftsprüfung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit der Prüfung der fertigen Erzeugnisse im handelsrechtlichen Jahresabschluss. Zu Beginn werden die fertigen Erzeugnisse definiert, abgegrenzt und eingeordnet. Der Hauptteil beginnt mit der Planung der gesamten Prüfung, da es als Gesamtprozess zu sehen ist. Dabei wird ein besonderer Augenmerk auf die Feststellung und Beurteilung der Risiken gelegt. Nachdem die Prüfungsstragie und das Prüfungsprogramm stehen, bin ich in den Teilprozess der Prüfung der fertigen Erzeugnisse eingestiegen. Dabei habe ich den Ablauf sowie die Besonderheiten näher erläutert. Das Ende beinhaltet ein Fazit, in dem meine Ergebnisse bewertet werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Wirtschaftlichkeit von Interaktionsplattformen

E-Book Wirtschaftlichkeit von Interaktionsplattformen
Effizienz und Effektivität an der Schnittstelle zum Kunden Format: PDF

Michael Ney präsentiert eine detaillierte Analyse von Interaktionsplattformen, wobei er besonderen Wert auf Kundenbündelungs-, Kundenbindungs- und Prozessrationalisierungseffekte legt, und untersucht…

Innovationserfolgsrechnung

E-Book Innovationserfolgsrechnung
Innovationsmanagement und Schutzrechtsbewertung, Technologieportfolio, Target-Costing, Investitionskalküle und Bilanzierung von FuE-Aktivitäten Format: PDF

Um Innovationen in Unternehmen zum Erfolg zu führen, müssen Einzelprozesse betrachtet und Schlüsselphasen bewertet werden. Die Autoren stellen betriebswirtschaftliche Modelle, Berechnungsmethoden und…

Academic Entrepreneurship

E-Book Academic Entrepreneurship
Unternehmertum in der Forschung Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Sammelbandes gehen der Frage nach, welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Unternehmensgründung aus der Forschung gegeben sein müssen.Prof. Dr. Achim…

Innovationsstrategien

E-Book Innovationsstrategien
Von Produkten und Dienstleistungen zu Geschäftsmodellinnovationen Format: PDF

Jede Innovation beginnt mit einer Idee. Die menschliche Kreativität und Schaffenskraft ist dafür unumstritten das wertvollste Gut und Potenzial eines Unternehmens. Es hängt aber vielfach vom…

Entrepreneurial Business Modeling

E-Book Entrepreneurial Business Modeling
Definitionen - Vorgehensmodell - Framework - Werkzeuge - Perspektiven Format: PDF

Ob bei der Entwicklung eines neuen Unternehmens, eines neuen Produkts oder der Veränderung von existierenden Unternehmen oder Produkten: Business Modeling ist für Startups als auch etablierte…

Forschen - Patentieren - Verwerten

E-Book Forschen - Patentieren - Verwerten
Ein Praxisbuch für Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Life Sciences Format: PDF

Dieses Praxisbuch erklärt, wie Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern aus Universitäten und Hochschulen patentiert und kommerziell verwertet werden können. Wichtige Aspekte des Erfinder- und…

Innovation in Familienunternehmen

E-Book Innovation in Familienunternehmen
Eine Einführung für Akademiker und Praktiker Format: PDF

Nadine Kammerlander und Reinhard Prügl geben einen prägnanten Überblick über Innovationen in Familienunternehmen und beleuchten den Innovationsprozess von Familienunternehmen in seinen einzelnen…

Corporate-Venture-Capital-Einheiten als Wissensbroker

E-Book Corporate-Venture-Capital-Einheiten als Wissensbroker
Empirische Untersuchung interorganisationaler Beziehungen zwischen Industrie- und Start-up-Unternehmen Format: PDF

Behrend Freese geht der Frage nach, welchen strategischen Mehrwert Corporate-Venture-Capital-Programme für die Muttergesellschaften und die Portfoliounternehmen schaffen können, und entwickelt ein…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...