Sie sind hier
E-Book

Handlungsorientierung und Handlungskompetenz im Unterricht

AutorStefan Schwarzwälder
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl40 Seiten
ISBN9783638031349
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,5, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik), Veranstaltung: Fachdidaktik, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Seminararbeit möchte ich mich vorrangig der Umsetzung und Realisierung eines handlungsorientierten Unterrichts widmen. Im Kontext dieses Themas sollen hierbei zunächst einige zentrale Begriffe dieses didaktischen Konzepts, der ganzheitlichen Ausbildung und dem Ziel der Handlungskompetenz erläutert, hinterfragt und begründet werden. Des Weiteren soll ebenfalls der Notwendigkeit dieser Innovation auf den Grund gegangen werden. Dazu möchte ich zunächst grundlegende Definitionen erläutern, bevor ich auf die Kapitel 'Handlungsorientierung' und 'Lernfelder' näher eingehe. Zum Schluss zeige ich an einem kurzen Beispiel aus dem Bereich 'Mess- und Prüftechnik' wie ein Unterricht zu diesem Thema aussehen könnte. Ziel einer ganzheitlichen beruflichen Bildung ist es, den Auszubildenden eine Handlungskompetenz zu vermitteln, bei der die fachliche und allgemeine (soziale, ethische und politische) sowie die praktische und theoretische Dimension gleichermaßen integriert sind. Demnach ist ganzheitliche Berufsbildung eine Symbiose aus beruflicher Handlungskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung (vergleiche Ott, 1995, 49ff.). Berufliche Handlungskompetenz ist ein unstrittiges Ziel der beruflichen Bildung. Bisher war berufliche Handlungskompetenz gleichbedeutend mit rein fachlicher Qualifikation, vermittelbar durch Kenntnisse und Fertigkeiten. Dieser Anspruch ist jedoch für die heutige Berufs (aus) bildung alleine nicht mehr hinreichend. Berufliche Handlungskompetenz bedeutet heute neben gestiegenen kognitiven Ansprüchen vor allem eine deutlich ausgeprägte personale und methodische Kompetenz, vermittelbar durch so genannte Schlüsselqualifikationen materieller, formaler und sozialer Art wie zum Beispiel Kommunikations und Kooperationsfähigkeit, Beherrschung von Lern- und Arbeitstechniken oder Entscheidungs- und Gestaltungsfähigkeit (vergleiche Arnold, 1994, 142ff.). Berufliche Handlungskompetenz ist zur Erklärung ganzheitlicher Berufsbildung zwar notwendig, aber aus berufspädagogischer Sicht noch nicht hinreichend. Zur beruflichen Handlungskompetenz muss noch die individuelle beziehungsweise humane Kompetenz hinzukommen - als Voraussetzung für Persönlichkeitsentwicklung denn berufliche Bildung soll ja nicht nur der Berufs- und Arbeitswelt, sondern auch im gesellschaftspolitischen und privaten Bereich befähigen, selbstständig und eigenverantwortlich zu wirken.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Reggiopädagogik - Der Raum als dritter Erzieher

E-Book Reggiopädagogik - Der Raum als dritter Erzieher
Zum Einfluss der Raumgestaltung auf die Entwicklung und Förderung von Kindern Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: keine, Universität Koblenz-Landau (Pädagogik der Frühen Kindheit), Veranstaltung:…

Gewaltkarrieren von Mädchen

E-Book Gewaltkarrieren von Mädchen
Der 'Kampf um Anerkennung' in biografischen Lebensverläufen Format: PDF

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Lothar WiggerClaudia Equit ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund.

Jetzt pack doch mal das Handy weg!

E-Book Jetzt pack doch mal das Handy weg!
Wie wir unsere Kinder von der digitalen Sucht befreien Format: ePUB

Kinder, die auf Handys starren: Der richtige Umgang mit Tablets und Smartphones ist zur erzieherischen Mammutaufgabe geworden. Wie können Eltern dem WhatsApp-Dauerchat etwas entgegensetzen? Sind…

Mathe-Basics-Trainer / Klasse 6

E-Book Mathe-Basics-Trainer / Klasse 6
Grundlagentraining für jeden Tag im 6. Schuljahr Format: PDF

Diese Kopiervorlagen enthalten 52 Wochenblätter mit je 20 Aufgaben, also 4 Aufgaben für jeden Wochentag. Sie können gezielt im Sinne eines permanenten Trainings oder für Schüler mit Defi ziten…

45 Rätselspiele für den Englischunterricht

E-Book 45 Rätselspiele für den Englischunterricht
Abwechslungsreiche Rätsel zum Wortschatz- und Grammatiktraining (5. bis 10. Klasse) Format: PDF

Sind Sie auf der Suche nach neuem Material für Ihren Englischunterricht, um Ihren Schülern mehr Abwechslung beim Wortschatz- und Grammatiktraining bieten zu können? Dann kommt dieses E-Book gerade…

Basistexte Pädagogik

E-Book Basistexte Pädagogik
Format: PDF

In dem vorliegenden Band wird eine Auswahl von Werken bereitgestellt, die sich mit den pädagogischen Grundbegriffen Bildung, Erziehung und Sozialisation auseinandersetzen. Das breite Spektrum der…

Räumliches Denktraining

E-Book Räumliches Denktraining
Visuelle Wahrnehmungsschule zur Förderung des räumlichen Seh- und Denkvermögens Format: PDF

Die innovativen Übungsvorlagen mit Selbstkontrolle stärken das räumliche Denken. Die visuelle Wahrnehmung wird gefördert und die Lage-Raum-Beziehungen gestärkt. Das Material ist übersichtlich und…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...