Sie sind hier
E-Book

'Harmonisch entgegengesetzt'

Zur Darstellung und Darstellbarkeit in Hölderlins Poetik um 1800

AutorMarion Hiller
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
ReiheHermaea. Neue FolgeISSN 118
Seitenanzahl304 Seiten
ISBN9783484970298
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis94,95 EUR

'Harmoniously opposed' is a fundamental phrase in Hölderlin's poetology. Until now, however, there has been no systematic study consistently following this central representational structure through Hölderlin's poetic and poetological writings. The present monograph attempts to remedy this deficiency by taking the fundamental structure of 'representation', which has been a determining factor in Western philosophy and literature since Classical Antiquity , and developing it anew with reference to Hölderlin and defining its far-reaching implications for poetry and poetology more precisely than has been the case in previous research.



Marion Hiller, Universität Vechta.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis7
Einleitung und methodische Grundlegung11
I. Herausarbeitung der Grundstruktur an ›Hyperion oder der Eremit in Griechenland‹27
II. Bogen und Leier82
III. Tragische Schönheit? Verweise auf das Tragische110
IV. ›Harmonisch entgegengesetzt‹: Zu den Einholungsstrukturen des poetischen Geistes in »Wenn der Dichter einmal des Geistes mächtig …«133
V. Die Darstellungsstruktur hinsichtlich der ›Töne‹ in der ›Verfahrungsweise‹ und weiteren poetologischen Entwürfen181
VI. Exemplarische lyrische Dichtungen249
VII. Ausblick und Schluss287
Backmatter293

Weitere E-Books zum Thema: frühe Neuzeit - Absolutismus

Die Strozzi

E-Book Die Strozzi
Eine Familie im Florenz der Renaissance Format: ePUB/PDF

Die Strozzi waren eine der reichsten und mächtigsten Familien von Florenz – ihr berühmter Palast dokumentiert das bis heute – aber wegen der Feindschaft der Medici wurden die m…

Gutenberg

E-Book Gutenberg
Der Mann, der die Welt veränderte Format: ePUB

Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Ohne ihn keine Reformation, keine Renaissance,…

Natur und Herrschaft

E-Book Natur und Herrschaft
Analysen zur Physik der Macht Format: ePUB

Der Tagungsband widmet sich den Bedeutungsverschiebungen, Umbrüchen, Geltungsverlusten und -gewinnen im Zusammenspiel unterschiedlicher Wahrnehmungen von einer 'Natur' guten Herrschens. Im…

Gutenberg

E-Book Gutenberg
Der Mann, der die Welt veränderte Format: ePUB

Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Ohne ihn keine Reformation, keine Renaissance,…

500 Jahre Reformation

E-Book 500 Jahre Reformation
Rückblicke und Ausblicke aus interdisziplinärer Perspektive Format: PDF

Luthers Thesen gegen den Ablass (1517) gaben den Anstoß zu einer Bewegung von schwer zu überschätzender Wirkung. Im Kern christlich-'religiös' motiviert, wurde die Reformation zu einem Impuls, der…

500 Jahre Reformation

E-Book 500 Jahre Reformation
Rückblicke und Ausblicke aus interdisziplinärer Perspektive Format: ePUB

Luthers Thesen gegen den Ablass (1517) gaben den Anstoß zu einer Bewegung von schwer zu überschätzender Wirkung. Im Kern christlich-'religiös' motiviert, wurde die Reformation zu einem Impuls, der…

Die anthropologische Differenz

E-Book Die anthropologische Differenz
Der Geist der Tiere in der frühen Neuzeit bei Montaigne, Descartes und Hume - Quellen und Studien zur PhilosophieISSN 74 Format: PDF

The Anthropological Difference deals with the animal mind in early modern philosophy and the problem of the anthropological difference between humans and animals. Starting from Montaigne…

Gutenberg

E-Book Gutenberg
Der Mann, der die Welt veränderte Format: ePUB

Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Ohne ihn keine Reformation, keine Renaissance,…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...