Sie sind hier
E-Book

Hegel - 200 Jahre Wissenschaft der Logik

VerlagFelix Meiner Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl468 Seiten
ISBN9783787327195
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis49,99 EUR
Vierundzwanzig international renommierte Hegel-Forscher bewerten im zweihundertsten Jahr nach Erscheinen des ersten Bandes von Hegels Wissenschaft der Logik die Bedeutung des Werks im Kontext seiner Philosophie und unter dem Aspekt seines fortwirkenden Einflusses bis in die Debatten der Gegenwart. : Vorwort Klaus Vieweg : Einführender Beitrag von Hans Friedrich Fulda: Der eine Begriff als 'das Freie' und seine mannigfaltigen Manifestationen. Zur Bedeutung spekulativer Logik für Hegels Philosophie des Geistes : Anfang und Methode der Logik Rolf-Peter Horstmann Stephen Houlgate Michael Wolff Robert B. Pippin : Sujets der Logik - Seinslogik Tommaso Pierini Günter Kruck Friedrike Schick : Sujets der Logik - Wesenslogik Claudia Wirsing Folko Zander Ralf Beuthan : Sujets der Logik - Begriffslogik Anton Friedrich Koch Christian Georg Martin : Aspekte der Logik: Logik, Metaphysik und Transzendentalphilosophie Elena Ficara Angelica Nuzzo Kai-Uwe Hoffmann : Logik, Epistemologie und Sprachphilosophie Brady Bowman Weimin Shi Christian Spahn Pirmin Stekeler-Weithofer : Logik und Philosophie des subjektiven und objektiven Geistes Holger Hagen Jean-François Kervegan Klaus Vieweg : Grundgedanken der Logik in anderen Kontexten Michael Quante Angelika Kreß

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Inhaltsverzeichnis7
Vorbemerkung der Herausgeber11
K. Vieweg: Einleitung. Goethe und Hegel in Weimar13
H.F. Fulda: Der eine Begriff als das Freie und die Manifestationen der Freiheit des Geistes17
Anfang und Methode der Logik43
R.-P. Horstmann: Der Anfang vor dem Anfang. Zum Verhältnis der Logik zur Phänomenologie des Geistes45
S. Houlgate: Der Anfang von Hegels Logik61
M. Wolff: Hegels Dialektik – eine Methode? Zu Hegels Ansichten von der Form einer philosophischen Wissenschaft73
R.B. Pippin: Die Logik der Negation bei Hegel89
Sujets der Logik – Seinlogik111
T. Pierini: Das Sein »innerhalb seiner selbst«: Qualität und Quantität113
G. Kruck: Von quantitativ-qualitativen Verhältnissen zum entwickelten Fürsichsein als Begriff des Maßes125
F. Schick: Die Entwicklung der Kategorie des Maßes in seiner Realität und in seinem Übergang zum Wesen141
Sujets der Logik – Wesenslogik155
C. Wirsing: Grund und Begründung. Die normative Funktion des Unterschieds in Hegels Wesenslogik157
F. Zander: Die Logik des Zufalls. Über die Abschnitte A und B des Kapitels »Wirklichkeit« der Wesenslogik181
R. Beuthan: »Wirkliche Freiheit« – Hegels wesenslogischer Freiheitsbegriff191
Sujets der Logik – Begriffslogik209
A.F. Koch: Subjektivität und Objektivität: Die Unterscheidung des Begriffs211
C.G. Martin: Die Idee als Einheit von Begriff und Objektivität225
Aspekte der Logik245
A) Logik, Metaphysik und Transzendentalphilosophie245
E. Ficara: Logik und Metaphysik247
A. Nuzzo: Dialektisch-spekulative Logik und Transzendentalphilosophie.259
K.-U. Hoffmann: Hegels Jenaer Auseinandersetzung mit der Frage nach der Möglichkeit synthetischer Urteile a priori277
B) Logik, Epistemologie und Sprachphilosophie293
B. Bowman: Die reelle Definition als Form spekulativer Erkenntnis: Zum Zusammenhang von Geometrie und logischer Wissenschaft bei Hegel295
W. Shi: Hegels Kritik am geometrischen Beweis und sein Holismus311
C. Spahn: Hegels absoluter Idealismus als Antwort auf drei Grundprobleme des Naturalismus?323
P. Stekeler-Weithofer: Hegels Logik als materialbegriffliche Strukturtheorie der Bedeutung341
C) Logik und Philosophie des subjektiven und objektiven Geistes361
H. Hagen: Logik und Psychologie: Das Logische und die »Natur« unseres Geistes363
J.-F. Kervegan: Ein logisches, nicht metaphysisches Denken der Handlung381
K. Vieweg: Der Staat als ein System von drei Schlüssen. Hegels logische Grundlegung der Staatskonzeption393
D) Grundgedanken der Logik in neuen Kontexten413
M. Quante: »Die Logik ist das Geld des Geistes.« Zur Rezeption der Hegelschen Logik im Linkshegelianismus und der Kritik der politischen Ökonomie415
A. Kreß: Hegel, Luhmann und die Logik der Selbstreferenz435
Anhang459
Siglenverzeichnis461
Über die Autoren463
Personenregister465

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Philosophie

Gerechtigkeit

E-Book Gerechtigkeit
Wie wir das Richtige tun Format: ePUB

Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu…

Genetisches Enhancement

E-Book Genetisches Enhancement
Grenzen der Begründungsressourcen des säkularen Rechtsstaates? Format: PDF

Die dynamische Entwicklung der Lebenswissenschaften unterwirft die menschliche Natur in zunehmendem Maß der Möglichkeit technischer Intervention. Dieser Prozess erreicht mit der Option verbessernder…

Genetisches Enhancement

E-Book Genetisches Enhancement
Grenzen der Begründungsressourcen des säkularen Rechtsstaates? Format: PDF

Die dynamische Entwicklung der Lebenswissenschaften unterwirft die menschliche Natur in zunehmendem Maß der Möglichkeit technischer Intervention. Dieser Prozess erreicht mit der Option verbessernder…

Muss Strafe sein?

E-Book Muss Strafe sein?
Positionen der Philosophie Format: ePUB/PDF

Soll Strafe abschrecken oder der Vergeltung dienen? Was verdient, bestraft zu werden? Genügt ein Verstoß gegen die Moral – und welche „Moral“ ist dabei gemeint?Der…

Information und Menschenbild

E-Book Information und Menschenbild
Format: PDF

Begriffe wie 'Information' oder 'Gen' beeinflussen den Wandel von Menschenbildern in Wissenschaft und Gesellschaft. Um zu einem angemessenen Verständnis vom Menschen zu gelangen, müssen die in die…

Information und Menschenbild

E-Book Information und Menschenbild
Format: PDF

Begriffe wie 'Information' oder 'Gen' beeinflussen den Wandel von Menschenbildern in Wissenschaft und Gesellschaft. Um zu einem angemessenen Verständnis vom Menschen zu gelangen, müssen die in die…

Bionik als Wissenschaft

E-Book Bionik als Wissenschaft
Erkennen - Abstrahieren - Umsetzen Format: PDF

Der Begriff 'BIONIK' wird gerne als Kunstwort gekennzeichnet, zusammengesetzt aus BIOlogie und TechNIK. Bionik stellt einerseits ein Fach dar, in dem geforscht und ausgebildet wird, und kennzeichnet…

Wechselwirkung

E-Book Wechselwirkung
Wie Prinzipien der Software die Philosophie verändern Format: PDF

In Software gegossene Algorithmen, die Schachweltmeister besiegen oder bei Fragespielen erfolgreich gegen Menschen bestehen, zeigen die radikalen Änderungen in einer durch Software gtriebenen…

Terrorismus und Geschlecht

E-Book Terrorismus und Geschlecht
Politische Gewalt in Europa seit dem 19. Jahrhundert Format: PDF

Terroristische Akte gab es in den letzten 200 Jahren in zahlreichen Ländern, von Deutschland und Russland über Irland und Zypern bis in die USA. Gemeinsam ist ihnen, so zeigen die Autorinnen und…

Weitere Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...