Sie sind hier
E-Book

Heil-Lasten

Arzneimittelrückstände in Gewässern

VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl232 Seiten
ISBN9783540336389
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis79,99 EUR

In Industrieländern ist der Einsatz von Pharmaka fester Bestandteil des Alltags. Der Verbleib dieser Stoffe nach ihrer Verwendung sowie die Entsorgung ungebrauchter Produkte sind wichtige Fragen, die unmittelbar aus der Befürchtung möglicher Auswirkungen auf die Umwelt erwachsen. Der Titel 'Heil-Lasten' spiegelt die ambivalente Rolle der Pharmaka wider. Standortbestimmung und Diskurs zum aktuellen Informationsstand und weiteren Forschungsbedarf.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Einführung16
Demographische Entwicklung und Heilmittelverbrauch18
Einleitung18
Verlauf und Faktoren der demographischen Entwicklung19
Konsequenzen der demographischen Entwicklung22
Das Heilmittelangebot in einer sich demographisch wandelnden Bevölkerung29
Zusammenfassung41
Literatur42
Abfall- und Abwassermanagement bei der Arzneimittelproduktion der Schering AG44
Kurzfassung44
Einleitung45
Gesetzliche Anforderungen46
Integriertes Managementsystem der Schering AG47
Abfallmanagement in der Schering AG50
Abwassermanagement in der Schering AG53
Abwassermanagement in der Arzneimittelproduktion59
Zusammenfassung62
Danksagung63
Literatur64
Arzneimittelrückstände in Gewässern – eine Herausforderung für die Toxikologie87
Einleitung87
Komplexität der biologischen Systeme89
Teststrategie – ein pragmatischer Ansatz für neue Umweltschadstoffe90
Gene90
Das Beispiel der Gentoxizitätsprüfung von Arzneimittelmetaboliten92
Beispiel – Schutzgut „menschliche Gesundheit“100
Tierarzneimittel in der Umwelt: Vorkommen, Verhalten, Risiken118
Einleitung118
Detaillierte Untersuchung verschiedener Eintragspfade für Tierarzneimittel122
Mögliche Effekte und Risiken von Antibiotika in Gülle, Boden, Grundwasser und Stallstaub130
Zusammenfassung und Schlussfolgerungen131
Literatur132
Ökotoxikologische Wirkungen von Pharmazeutikarückständen auf aquatische Organismen138
Zusammenfassung138
Einleitung139
Pharmazeutika in der Umwelt140
Wirkungsweise von Pharmazeutika bei Mensch und Tier144
Ökotoxikologische Effekte146
Wirkungen in Modellökosystemen153
Toxizität von Arzneimittelmischungen153
Vergleich von Umwelt- und Wirkungskonzentrationen154
Regulatorische Aspekte156
Diskussion und Schlussfolgerungen157
Dank160
Literatur160
Arzneimittelrückstände und Gewässerschutz167
Einleitung167
Humanarzneimittel169
Veterinärarzneimittel173
Zur chemischen Analyse von Arzneimittelrückständen175
Gewässerbelastungen in Nordrhein-Westfalen und deren Reduktion180
Fazit183
Literatur185
Verhalten von Arzneimittelrückständen bei der Abwasserreinigung187
Einleitung187
Vorkommen und Entfernbarkeit von Arzneimittelrückständen in konventionellen Kläranlagen190
Verwendung zusätzlicher Reinigungsverfahren zur verbesserten Entfernung von Arzneimittelrückständen aus kommunalen Abwässern204
Abschließende Betrachtungen213
Literatur214
Verhalten von Arzneimittelrückständen bei der Trinkwasseraufbereitung218
Einleitung218
Vorkommen von AMR219
Verfahrensstufen der Trinkwasseraufbereitung222
Zusammenfassung231
Literatur233
Fazit235

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Immobilien-Benchmarking

E-Book Immobilien-Benchmarking
Ziele, Nutzen, Methoden und Praxis Format: PDF

Praxisbezug mit aktuellen Beispielen: Immobilien-Benchmarking ist für das Immobilienmanagement und dessen integrale Betrachtung innerhalb des Immobilienlebenszyklus von entscheidender Bedeutung.…

Nachtragsmanagement in der Baupraxis

E-Book Nachtragsmanagement in der Baupraxis
Grundlagen - Beispiele - Anwendung Format: PDF

Kaum ein größeres Bauvorhaben wird ohne Bauablaufstörungen und Nachtragsforderungen abgewickelt. Selbst bei einer im Wesentlichen reibungslos abgewickelten Hochbaumaßnahme muss mit einem…

Das Auftragsrisiko im Griff

E-Book Das Auftragsrisiko im Griff
Ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer Format: PDF

Bei der Vergabe von Bauleistungen müssen Bauunternehmer Angebote mit verbindlichen Preisen abgeben. Den Zuschlag erhält in vielen Fällen das Unternehmen mit dem günstigsten Angebot. Dieses Angebot…

Schraubenverbindungen

E-Book Schraubenverbindungen
Grundlagen, Berechnung, Eigenschaften, Handhabung Format: PDF

Die Schraube ist das am häufigsten eingesetzte Maschinenelement. Das traditionsreiche Standardwerk behandelt alle Einflussfaktoren auf Schraubenverbindungen in den verschiedensten Anwendungsgebieten…

Energieausweis - Das große Kompendium

E-Book Energieausweis - Das große Kompendium
Grundlagen - Erstellung - Haftung Format: PDF

Mit der Umsetzung der Forderung und schrittweisen Einführung eines einheitlichen und verbindlichen Energieausweises bei der Errichtung, dem Verkauf oder der Neuvermietung von Wohnungen und Gebäuden…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...