Sie sind hier
E-Book

Heimatlos

Aus dem Tagebuch einer Tierschützerin

AutorSusy Utzinger, Franziska K. Müller
VerlagWörterseh Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl208 Seiten
ISBN9783037637142
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,99 EUR
Im Buch 'Heimatlos' erzählt Susy Utzinger von ihrer Faszination für Tiere, ihrem großen Engagement für den Tierschutz, aber auch von ihrer schwierigen Kindheit. In eindrücklichen Geschichten lässt sie die vergangenen zwanzig Jahre Revue passieren, gibt Einblick in ihre unermüdliche Pionierarbeit im In- und Ausland und erinnert sich an unzählige traurige, anrührende und glücklich verlaufene Geschichten mit ihren Schützlingen. Dabei vergisst sie nicht, auch kritisch hinter die Kulissen des heutigen Tierschutzes zu blicken; einer Thematik, die in den vergangenen Jahren einen grundlegenden Wandel erfuhr. Wenn die 48-Jährige heute nach ihren wichtigsten Erkenntnissen in Zusammenhang mit dem seriösen Tierschutz gefragt wird, antwortet sie: 'Nachhaltiger Tierschutz ist mehr als eine Schale Wasser und genügend Futter; er bedeutet vor allem viel Arbeit, Disziplin und Durchhaltewillen.' Und so bildet die Gründerin der 'Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz' unermüdlich Fachkräfte aus, optimiert Tierheime und ist bei unzähligen Projekten - unter anderem in Rumänien und Ungarn - federführend engagiert. Von ihrer Mission ließ sich die Schweizerin nie abbringen. Weder durch berufliche Rückschritte noch durch private Schicksalsschläge. Das positive Resultat: Zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen und freiwilligen Helfern ermöglichte sie bereits Zehntausenden von Tieren ein artgerechtes und besseres Leben.

Aufgezeichnet wurde die Geschichte von Franziska K. Müller. Sie ist selbständige Journalistin und freie Autorin. Auf die Idee, ein Buch über Susy Utzinger zu schreiben, kam sie, als sie Ellie, eine kleine Promenadenmischung, adoptierte, die einst in einem ungarischen Tierheim lebte, das von Susy Utzinger unterstützt wird. Während der Recherchen zum Buch erfuhr die Autorin, dass der seriöse Tierschutz anders funktioniert, als es sich die meisten Laien vorstellen, und nachhaltige Verbesserungen niemals nur mit Liebe und Mitleid erreicht werden können. Franziska K. Müller lebt und arbeitet in Wien und in Zürich.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Titel3
Impressum4
Widmung5
Motto7
Vorwort9
10. Mai 201513
30. Juli 197315
14. Oktober 197417
18. Februar 197618
14. Juli 198122
30. Dezember 198323
3. März 198525
7. März 198827
29. Juni 199129
20. Februar 199230
4. März 199231
18. Januar 199332
22. März 199335
7. Juli 199337
2. Oktober 199340
12. Februar 199445
10. Dezember 199447
2. März 199550
17. April 199651
29. September 199654
27. Februar 199759
10. Februar 199861
26. März 199862
3. Mai 199864
20. Juni 199865
22. Juli 199867
29. März 199970
19. Oktober 199971
22. November 199972
27. Februar 200074
2. März 200076
22. August 200077
7. September 200079
1. Februar 200182
15. Februar 200185
9. März 200187
31. Mai 200190
14. Juli 200192
6. Januar 200295
22. Juni 200297
15. August 200298
21. Oktober 2002101
2. November 2002104
25. März 2003105
30. April 2003107
2. März 2004110
5. Dezember 2005112
| Bildteil |113
20. Dezember 2006147
18. Juli 2007148
30. September 2007150
11. Juni 2008152
23. Juni 2008153
31. Oktober 2008155
10. Februar 2009156
22. Mai 2009157
25. August 2010158
5. September 2010163
10. Oktober 2010165
4. Mai 2011166
8. Juli 2011169
10. Juli 2011172
13. August 2011174
22. September 2011175
29. Oktober 2011178
2. November 2011180
6. Dezember 2011182
9. Februar 2012184
5. August 2012187
21. Februar 2013189
20. Mai 2013190
10. Juni 2013192
1. August 2013195
4. September 2013196
10. Juli 2014197
25. Juli 2014200
16. August 2014201
27. August 2014204
29. August 2014205
4. September 2014205
10. September 2014207
7. Oktober 2014209
12. Oktober 2014214
1. Februar 2015216
2. Mai 2015217
17. August 2015218
7. September 2015221
1. Oktober 2015222
5. Oktober 2015224
28. November 2015224
15. Dezember 2015225
10. Januar 2016226
27. Januar 2016227
18. März 2016228
16. April 2016229
21. Juni 2016230
31. Juli 2016231
5. August 2016232
6. August 2016232
Gut zu wissen235
SUST-Akademie235
Tierschutz durch kostenlose Information235
Dank237
Eine Auswahl unserer Bestseller239

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Religion - Philosophie

Ins Herz gebrannt

E-Book Ins Herz gebrannt

Ein nacktes Mädchen läuft weinend die Straße entlang. Hinter ihr die bedrohlichen Rauchwolken einer Explosion und bewaffnete Männer. Dieses Foto ging um die Welt - die Geschichte hinter dem Bild ...

Bunyan

E-Book Bunyan

Froude contributed in 1880 to Mr. Morley's English Men of Letters a critical and biographical sketch of Bunyan. The Pilgrim's Progress, as the work of a Dissenter, had been excluded from the Rectory ...

Marlene Dietrich

E-Book Marlene Dietrich

Eine junge Deutsche, ein Berliner Kind, ist der Film-Stern von Hollywood und New York geworden. Flugzeuge mit ihrem Namen in Riesenlettern überfliegen die Köpfe in U.S.A. In Schlagzeilen und langen ...

Mikis Theodorakis

E-Book Mikis Theodorakis

Mikis Theodorakis von Wassilis Aswestopoulos Ohne Brille liest der 92-jährige Mikis Theodorakis auf einem Tablet Nachrichten, kommentiert sie, erzählt Analogien zu gelebter Geschichte. ...

An der Schwelle zum Himmel

E-Book An der Schwelle zum Himmel

'Ich erlebte, wie der Schleier gelüftet wurde, der dieses Leben von dem kommenden trennt', so erinnert sich Dr. Anderson an die erste Patientin, die er beim Sterben begleitete. Nüchtern und doch ...

Roger Federer

E-Book Roger Federer

Roger Federer von Simon Graf 'Ist er wirklich so?', lautet die mir meistgestellte Frage zu Roger Federer. Seit er ein Teenager war, der es cool fand, seine Haare blond zu färben, reiste ich ihm ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...