Sie sind hier
E-Book

Heute schon geerbt? ... sogar schon gestern.

Der ultrakompakte Ratgeber für Erben und solche, die es gefahrlos werden wollen

eBook Heute schon geerbt? ... sogar schon gestern. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
80
Seiten
ISBN
9783847652458
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Was hat Erben mit Gefahren und Risiken zu tun? Klar können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Erbe annehmen oder nicht. Aber was ist, ... wenn Sie erben, ohne die Erbschaft jemals wissentlich angenommen zu haben? ... oder wenn Sie für Schulden des Erblassers haften müssen, von denen Sie gar nichts wussten? ... oder wenn steuerliche Risiken Sie treffen, die von der Steuernachzahlung bis hin zur Steuerhinterziehung reichen? ... oder Sie nicht wissen, wie Sie an den digitalen Nachlass kommen?. Wichtig ist, die zeit- und haftungskritischen Risiken schnell zu erkennen und zu beherrschen. Genau da setzt der Ratgeber an und hilft Ihnen schon bei einer Lektüre von nur rund 1 Stunde mit einfachen Erläuterungen, vielen Beispielen, sinnvollen Checklisten und praktischen Tipps, Ihre neue Situation schnell zu überblicken und zügig zu entscheiden, welche Probleme Sie selber lösen können und wo Sie sich sehr bald Unterstützung vom Experten holen sollten, um am Ende die Risiken zu beherrschen und sorgenfrei von der Erbschaft zu profitieren.

Joerg Andres ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Hochschulprofessor in Düsseldorf. Spezialgebiete: Erbrecht/Erbschaftsteuer, Steuerverfahrens- und Steuerstrafrecht sowie Gesellschaftsrecht. Er ist spezialisiert auf die vor allem außergerichtliche Beilegung von anspruchsvollen Auseinandersetzungen zwischen Miterben und/oder Gesellschaftern u.a. im Kontext mit dem Finanzamt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geld - Finanzen - Kapitalanlage

Fragile Agile

eBook Fragile Agile Cover

FRAGILE AGILEGehören Sie auch zu denen, die sich schon in einem agilen Projekt quälen mussten und enttäuscht waren, dass die Agilität nicht funktioniert hat? Und das, obwohl man doch immer wieder ...

Trojanisches Marketing

eBook Trojanisches Marketing Cover

Nachdem der Bestseller \Trojanisches Marketing®\ das innovative Vermarktungskonzept vorgestellt hat, entwickeln die beiden Autoren jetzt ihr Erfolgsrezept weiter. Sie zeigen, wie sich mit kleinem ...

Der Weg des Geldes

eBook Der Weg des Geldes Cover

Keiner weiß, wie sich Wirtschaft und Märkte entwickeln. Dem kleinen Mann bleibt meist - bis auf wenige Ausnahmen - der Weg zu den großen Renditen verschlossen. Manipulationen dieser Wege in den ...

Richtig handeln bei Schulden

eBook Richtig handeln bei Schulden Cover

Mehr als drei Millionen Haushalte in Deutschland sind u?berschuldet. Die Folge: Mahnungen, Kündigung des Girokontos, Ärger mit der Schufa, Zwangsvollstreckung und vieles mehr. Jetzt heißt es: Ruhe ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...